Was sind typische Spielchen von Frauen beim Kennenlernen oder in ne Beziehung

Benutzer29453 

Verbringt hier viel Zeit
aurelie... ok ertappt...

bin zugegebenermassen über die grossschreibung gestolpert, aber bei manchen leuten hier im forum, weiss man(n) nicht so genau, ob nu ironie oder ned ... *knicksmachundumverzeihungbettel* :grin:

aber wenn wir mal ehrlich sind.... es machen verdammt viele frauen... über männer kann ich da nicht urteilen... mangels erfahrung :grin:
 
R

Benutzer

Gast
der klassiker: erst nach 3 tagen anrufen


Was lernen wir männer? Nummer nehmen statt geben

Frage an frauen: Was bringt euch rar machen, während dieser 3 Tage wo ihr euch nicht meldet ist der mann weiter nach der suche nach weiteren nummern!?!??

Ihr verspielt slebst eure chancen!?!?!?!
 
R

Benutzer

Gast
Würde sie sofort anrufen ... bräuchte man ja nicht weiter zu suchen (vorerst).
 

Benutzer38771 

Verbringt hier viel Zeit
ich treib solche spielchen nicht mit männern... zumindestens ist mir das noch nie aufgefallen d.h. wenn ichs machen würde mach ichs sicher nicht bewusst... :grrr:
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Das mit dem "sich rar machen" ist totaler Quatsch. Schon mal auf die Idee gekommen, dass die Frau euch Männer im Laufe ihres Alltags einfach mal vergessen kann?
Wenn ich nen Typen kennenlern, mag er mir noch so sympatisch sein, denk ich nicht jeden Tag an ihn. Da meld ich mich nicht jeden Tag. Das hat nix mit rar machen zu tun. Zumindest bei mir nicht.
 

Benutzer37850 

Verbringt hier viel Zeit
Sternschnuppe_x schrieb:
So einen Kinderkram hab ich nicht nötig. Und ich wollte auch keinen Mann, der irgendwelche blöden, sinnlosen "Spielchen spielt". Mag sein, daß irgendwelche Leute der Meinung sind, das würde einen "attraktiv" oder "interessant" machen - ich find's einfach nur lächerlich.

Sternschnuppe

drunterkritzel... :zwinker:
 

Benutzer39060 

Verbringt hier viel Zeit
Spielchen treiben ist eine echt miese Masche. Das vernichtet bei mir jede Stimmung!
Gut zu lesen, dass viele von den Frauen hier das ablehnen.
Habe letztes Wochenende vergeblich auf den Anruf einer eigentlich sehr sympathischen Frau gewartet. Habe sie erst gestern wieder persönlich gesehen. Sie wirkte jedenfalls sehr schuldbewusst und entschuldigte sich damit, sie habe die Telefonnummer in der Praxis vergessen gehabt(da wo sie arbeitet und wir uns kennengelernt haben).
Naja, mal davon abgesehen dass ich nicht weiß, ob sie die Wahrheit sagt oder nicht, kommt jetzt SIE in die missliche Lage mit MIR keinen vernünftigen Tag für die Verabredung zu finden, da ich demnächst in Urlaub fahre.
Irgendwie ging das auf alle Fälle nach hinten los :rolleyes2
 

Benutzer10610 

Verbringt hier viel Zeit
Amontilado schrieb:
Irgendwie ging das auf alle Fälle nach hinten los :rolleyes2
Und du unterstellst ihr auch gleich wieder, dass sie da mit Absicht gespielt hat :rolleyes2 :rolleyes2 :rolleyes2

Wenn ich mich tatsächlich mal nicht sofort melde, nachdem ich die Nummer bekommen habe, dann deshalb, weil ich verzweifelt auf meinem Handy rumtippe und versuche, was Sinnvolles zu formulieren und bei jeden Versuch in der Mitte abbreche weils mir nicht gefällt und ich einfach nicht weiß, was ich nach dem Abend schreiben soll. Aber das dauert auch nicht mehrere Tage, irgendwann wird dann halt irgendwas geschrieben (und DANN kommt wieder ne Beschwerde, dass in der 1000 mal durchdachten und noch immer nicht für gut befundenen SMS keine klaren Aussagen zu finden sind :rolleyes2 :grin: )

Ich spiele nicht bewusst irgendwelche Spiele, beim Kennenlernen ist mir sowas zu anstrengend (wieso sollte ich 3 Tage mit dem Schreiben einer SMS warten, wenns mir schon in den Fingern kribbelt, seit ich die Nummer habe? Damit quäl ich mich doch selbst!) und in einer Beziehung ist sowas hinterhältig. Ich bin wie ich BIN und wenn ich mich seltsam verhalte, dann weil ich so bin und aus der Situation heraus kein brauchbareres Verhalten gefunden habe :grin:
 

Benutzer14766 

Verbringt hier viel Zeit
Ich konfrontiere Frauen, wenn sie irgendwelche Spielchen versuchen. Ausserdem gebe ich niemals meine Tel.Nr. weg, wenn ich nicht auch mindestens ihre dafür bekomme.
Wenn sie also nun ein Date absagt, dann kommt von mir: "Alles klar, hätt ich mir ja gleich denken können, dass du so eine von der Sorte "jetzt spielen wir das Date-Absage-Spiel" bist. Hörzu, für sonen Kinderscheiss hab ich keine Zeit, ruf an wenn du erwachsen geworden bist."
Wenn sie wirklich interesse hatte, meldet sie sich darauf immer und entschuldigt sich. Wenn nicht, hab ich auch nichts verloren.

Ein weiteres Spielchen ist übrigens zu spät zu einem Date zu erscheinen, oder für ein Date keine deffinitive Aussage zu mache "ich weiss noch nicht, ob ich kommen kann, meld dich dann und dann noch mal...
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Wenn sie also nun ein Date absagt, dann kommt von mir: "Alles klar, hätt ich mir ja gleich denken können, dass du so eine von der Sorte "jetzt spielen wir das Date-Absage-Spiel" bist. Hörzu, für sonen Kinderscheiss hab ich keine Zeit, ruf an wenn du erwachsen geworden bist."

:eek:

Würde ich ein Date absagen müssen, aus irgendwelchen Gründen - angenommen ich bin tatsächlich krank! - und dann käme sowas vom Mann... dann gibts nur noch eins: "Schönes Leben noch, und das brauch ich mir nicht sagen lassen"
Und er würde niemals mehr wieder was von mir hören. Obwohl ich vorher warhscheinlich wirklich Interesse hatte.
Hätte ich allerdings vorgehabt, Spielchen zu spielen - DANN würd ich drauf einsteigen. Denn das ist für mich auch nichts weiter als ein doofes Spiel.
 

Benutzer14766 

Verbringt hier viel Zeit
Meistens merkt man schon, ob sie tatsächlich einen vernünftigen Grund hatte das Date abzusagen. Beispielsweise, wenn sie abgehetzt klingt, oder erkältet etc. da gibt es noch viel mehr, wo man das aus der Intonation dem Sprachtemperament usw. heraushöhren kann. Grundsätzlich gilt für mich: Wenn ich das Gefühl habe, sie lächelt die ganze Zeit am anderen Ende des Telefons, dann erzählt sie Märchen.
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Kurz gesagt:

Nein.


Etwas präziser ausgedrückt:
Ich kenne Männer, die bilden sich schon ein, dass ich sie gar nicht treffen will, wenn sie beim Date-Ausmachen einen Termin vorschlagen und ich da zufällig nicht kann. Und dann sind sie womöglich beleidigt. Warum? Weil sie sich ganz sicher sind, dass ich eigentlich Zeit hätte. Hab ich aber nicht. Wie will man mir das anmerken? Gar nicht. Ich lächle sehr viel und auch beim Telefonieren glaub ich die ganze Zeit. Nicht weil ich lüge, sondern nur so. Deshalb erzähle ich noch lange keine Märchen.
 

Benutzer29453 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenne Männer, die bilden sich schon ein, dass ich sie gar nicht treffen will, wenn sie beim Date-Ausmachen einen Termin vorschlagen und ich da zufällig nicht kann. Und dann sind sie womöglich beleidigt.

nunja...ich wär auch ein wenig "geknickt" ,wenn sich gleich beim ersten date keinen termin finden lässt...
aber da gibts da einfache abhilfe...
einfach sofort einen anderen termin vorschlagen.. da sieht der andere doch gleich, dass interesse vorhanden ist..
wenn nur: "da kann ich nicht, da hat meine oma geburtstag, nee da auch nicht etc" kommt und kein alternativ-vorschlag, muss ich doch davon ausgehen, dass einfach nicht will !
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Und wenn ich auf Urlaub fahre, und sage: Wie wärs danach? und er sich dann versetzt fühlt, weil das ja soo lange dauert...?

Ich meine, ansonsten stimmt das natürlich und ich schlage auch immer gleich einen anderen Termin vor :engel:
Leider ist es bei mir manchmal so, dass ich echt die nächsten Tage immer was vorhabe - und alles was dann darüber hinausgeht dauert einigen einfach zu lang.
 

Benutzer14766 

Verbringt hier viel Zeit
Mir leuchten ja die Ängste der Männlein und Weiblein hier ein, aber gerade gestern hatte ich wieder eine Erfahrung, die mich sehr bestätigt!
Ich hatte ein Date um 22:00. Sie hat jede Menge Zeit!. Was ist? Sie kommt erst um Punkt 22:15! Einfach um den Kerl warten zu lassen. Um auszutesten, wie weit man bei ihm gehen kann. Um zu sehen, ob er versucht sich durchzusetzen oder gleich den Schwanz einzieht, nach dem Motto "OK, ist nicht schlimm...mit mir kann mans ja machen!".
Das Lustige war nur, dass ich mir schon gedacht habe, dass da so ein spielchen gespielt werden würde und selber erst um 22:15 erschienen bin. Also trafen wir uns vor der Tür und ihr Gesichtsausdruck, als sie gesehen hatte, dass ich nicht verzweifelt drinne saß und alle drei sekunden auf die Uhr schaue etc. war - priceless!
 

Benutzer12210  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Gut, mag ja sein. Wenn ich 15 Mins zu spät bin liegt das an allgemeiner Unpünktlichkeit :geknickt:
Sollte Dienstag um 2 am Freibad sein, mich mit 2 Freundinnen treffen, war aber erst 20 Minuten später da und hab nich schlecht gestaunt als beide vorm Bad warteten (stand 10 Minuten im Stau weil auf der Kreuzung vorm Bad n Unfall war).. Allerdings waren die beiden auch erst um 14:15 angekommen, also hat sich das wieder relativiert :grin:
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Mir leuchten ja die Ängste der Männlein und Weiblein hier ein, aber gerade gestern hatte ich wieder eine Erfahrung, die mich sehr bestätigt!
Ich hatte ein Date um 22:00. Sie hat jede Menge Zeit!. Was ist? Sie kommt erst um Punkt 22:15! Einfach um den Kerl warten zu lassen. Um auszutesten, wie weit man bei ihm gehen kann. Um zu sehen, ob er versucht sich durchzusetzen oder gleich den Schwanz einzieht, nach dem Motto "OK, ist nicht schlimm...mit mir kann mans ja machen!".
Das Lustige war nur, dass ich mir schon gedacht habe, dass da so ein spielchen gespielt werden würde und selber erst um 22:15 erschienen bin. Also trafen wir uns vor der Tür und ihr Gesichtsausdruck, als sie gesehen hatte, dass ich nicht verzweifelt drinne saß und alle drei sekunden auf die Uhr schaue etc. war - priceless!

Dann spielst du ganz genau dieselben Spielchen, über die du dich bei Frauen aufregst, weil du angeblich für "so nen Kinderscheiss" keine Zeit hast und du sehnlichst darauf wartest, dass solche Leute "endlich erwachsen" werden...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren