Was sind eure monatlichen Handykosten?

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Wieviel gebt ihr im Monat für's Handy aus?
Jedes Monat genau 29 Euro.

Vertrag oder Prepaid? Wie sind die Konditionen? (Grundgebühr, Mindestumsatz, Freiminuten...?)
Vetrag mit
- 1.000 Minuten zu Festnetz
- 1.000 Minuten T-Mobile Austria
- 1.000 Minuten Mobilbox
- 1.000 Minuten andere Handynetze
- 1.000 Minuten EU-Ausland (+Schweiz)
- 1.000 SMS (Innland + EU-Ausland + Schweiz)

What the hell?! Bei uns würde so ein entsprechendes Abo wohl irgendwie CHF 1000.- oder so was kosten :-D
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wieviel gebt ihr im Monat für's Handy aus? Je nach Rechnung entweter ca. 8€ oder ca. 0,50€

Welcher Anbieter? T-Mobile

Vertrag oder Prepaid? Wie sind die Konditionen? (Grundgebühr, Mindestumsatz, Freiminuten...?) Studentenvertrag mit 50 Freiminuten - und statt einem neuen Handy wurde mir das entsprechende Geld ausgezahlt, was den gesamten Grundgebühren (ich glaube, monatlich 7,50€) innerhalb der Vertragslaufzeit entspricht

Wenn Vertrag: Nutzt ihr das, was ihr zahlt, auch aus? Nein. Ich komme auf ca. 5-15min pro Monat (bei 50 Inklusivminuten) + 2-3 SMS, die ich zusätzlich zahlen muss

Wenn Vertrag: Würdet ihr wechseln, wenn ihr könntet (also wenn es keine Mindestlaufzeit gäbe)? Wenn ja wohin? Nein.

Wenn Vertrag: Gab's ein Handy dazu? Wenn ja was für eins und mit wieviel Zuzahlung? Nein. Mir wurde das Geld, das normalerweise für ein Handy verwendet wird, ausgezahlt.

Habt ihr neben dem Handy auch noch einen Festnetzanschluss? Ja.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Auf einen so geringen Betrag komme ich, weil ich ja keinerlei monatliche Grundgebühr zahle, sondern nur, was ich verbrauche. Und ich telefoniere einfach verdammt wenig mit dem Mobiltelefon. Nicht aus Geiz übrigens :zwinker:.

Off-Topic:
Ich bin kein Fan davon, immer und überall erreichbar zu sein, ich finde viele der Telefonate, die man in der Öffentlichkeit gezwungenermaßen mitbekommt, überflüssig. Und vieles, was andere Leute in der U-Bahn am Telefon in die Welt trompeten, würde ich nicht öffentlich debattieren wollen :zwinker:. ("Echt, Chlamydien? Hatte ich auch mal, aber der Scheidenpilz war schlimmer.")

Bei manchen Menschen beschleicht mich das Gefühl, ohne Handy bekämen sie Panik, weil die Möglichkeit des sofortigen Kommunizierens mal nicht gegeben ist und sie sich dann "alleingelassen" fühlen, als trudelten sie dann wie abgenabelt durch die Welt...
"Handy ausstellen im Seminar? Aber wenn jemand mich erreichen will?!" - Na, jetzt ist Seminar und das hat Priorität, derjenige muss halt warten mit seinem Anliegen, das ggf. eh nur aus "Na, was machste so?" besteht.

Nun, jeder soll das halten, wie er will, ich telefoniere nur sehr wenig und finde das so auch ganz okay. Mobiltelefone können verdammt praktisch sein, deswegen habe ich auch eins :zwinker:, aber ich kann auch ganz gut mal tagelang ohne...
 

Benutzer12050 

Verbringt hier viel Zeit
Wieviel gebt ihr im Monat für's Handy aus?
so 16-17 euro, dazu muss man aber sagen dass ich nur handy nutze ich habe garkein festnetz
Welcher Anbieter?
base
Vertrag oder Prepaid? Wie sind die Konditionen? (Grundgebühr, Mindestumsatz, Freiminuten...?)Vertrag. theoretisch 20 euro im monat weil student, aber wegen ner gutschrift schon seit monaten nur 15 euro pro monat. und dann kommen halt meist noch 1-2 euro dazu wenn ich in andere netze telefoniert habe

Wenn Vertrag: Nutzt ihr das, was ihr zahlt, auch aus? also wenn ich alles einzeln zahlen würde würde ich arm

Wenn Vertrag: Würdet ihr wechseln, wenn ihr könntet (also wenn es keine Mindestlaufzeit gäbe)? Wenn ja wohin? nein

Wenn Vertrag: Gab's ein Handy dazu? Wenn ja was für eins und mit wieviel Zuzahlung?hätte gegen aufpreis eins gegeben hab ich aber ncith gemacht

Habt ihr neben dem Handy auch noch einen Festnetzanschluss? nein
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Nur fürs Handy: 25 Euro Flatrate plus Fremdnetzgespräche und SMS.
Die SMS sind 0-3 im Monat, nicht mehr. Fremdnetz auch höchstens 1-2 Euro.
Also nicht mehr als 30 Euro.
 

Benutzer42166  (37)

kurz vor Sperre
What the hell?! Bei uns würde so ein entsprechendes Abo wohl irgendwie CHF 1000.- oder so was kosten :-D
In Österreich gibt es für ~8 Millionen Einwohner im Moment sieben (A1, T-Mobile, Orange, tele.ring, Yesss!, Bob, 3) Mobilfunkprovider die sich auf drei bis vier - je nach Rechnung - flächendeckend ausgebaute Mobilfunknetze der 2. (GSM/EDGE) und 3. (UMTS/HSPA). Österreich hat wohl den härtesten Mobilfunkmartk der Welt.

#Hannes#
 

Benutzer86003 

Benutzer gesperrt
Off-Topic:
Das frage ich mich auch gerade. Ich telefoniere eher selten mit dem Handy und SMS kosten nicht viel, aber mit 5€ käme ich überhaupt nirgends hin. Gut, bei mir ist die Grundgebühr allein schon höher, aber selbst wenn ich die nicht berücksichtige, käme ich damit nirgends hin.

Früher, so bis vor ein paar Jahren, hab ich mein Handy praktisch gar nie gebraucht (was soll ich schon als Schüler mit Handy...), telefoniert habe ich NIE und SMS meistens gratis ab PC geschickt - und selbst da hab ich mindestens 30€ pro Monat hinblättern müssen :confused_alt:
DAS verstehe ich wiederum gar nicht... geht man mal von 19 Cent/SMS aus, sind das 26 SMS, die man für 5 Euro bekommt - im Schnitt fast eine pro Tag. Bei 29 Cent/Minute (und das gibt's auch billiger...) bekommt man für 5 Euro 17 Minuten Gesprächsguthaben. Für jemanden, der "fast nie" telefoniert oder SMS verschickt, reicht das doch im Monat. :ratlos: Wie man mit "fast nie" auf 30 Euro kommen soll, ist mir schleierhaft. Dafür bekommt man ja schon Verträge mit Flatrates...

Was mich aber wundert, ist, dass hier ca. 40 % derjenigen, die abgestimmt haben, Prepaid haben. In meinem Freundeskreis kenne ich praktisch niemanden, der KEINEN Vertrag hat...
 

Benutzer15499 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Das frage ich mich auch gerade. Ich telefoniere eher selten mit dem Handy und SMS kosten nicht viel, aber mit 5€ käme ich überhaupt nirgends hin. Gut, bei mir ist die Grundgebühr allein schon höher, aber selbst wenn ich die nicht berücksichtige, käme ich damit nirgends hin.

Ich kann für 5 Euro entweder:
~40 SMS/Minuten netzextern/ins Festnetz verbrauchen, oder
~175 SMS/Minuten netzintern verbrauchen.

Das ist mehr als genug.
Mit einem Vertrag käme ich da niemals günstiger bei weg!
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Was mich aber wundert, ist, dass hier ca. 40 % derjenigen, die abgestimmt haben, Prepaid haben. In meinem Freundeskreis kenne ich praktisch niemanden, der KEINEN Vertrag hat...

Ich kenne auch mehr Leute, die einen Vertrag haben. Bei den meisten lohnt es sich allerdings auch nicht... die sind einfach zu faul umzustellen.
Ich finde so etwas wie Mindestumsatz und Grundgebühr einfach rausgeschmissenes Geld und wenn man Wenigtelefonierer ist, lohnt ein Vertrag nicht. Also vielleicht haben hier auch viele Leute abgestimmt, die keine Vieltelefonierer sind.
 

Benutzer86003 

Benutzer gesperrt
Ich kenne auch mehr Leute, die einen Vertrag haben. Bei den meisten lohnt es sich allerdings auch nicht... die sind einfach zu faul umzustellen.
Ich finde so etwas wie Mindestumsatz und Grundgebühr einfach rausgeschmissenes Geld und wenn man Wenigtelefonierer ist, lohnt ein Vertrag nicht. Also vielleicht haben hier auch viele Leute abgestimmt, die keine Vieltelefonierer sind.
Ja, vermutlich... trotzdem, von denen, die ich kenne, hat so gut wie keiner Prepaid. Ich denke auch, bei Verträgen sind viele einfach zu bequem um zu kündigen oder zu wechseln.

Ich hatte bisher immer Prepaid, habe mich jetzt aber für einen Vertrag bei O2 entschieden. 10 Euro Grundgebühr, die ersten 6 Monate je 250 Minuten in alle Netze inklusive, danach 100 Minuten, und 150 Frei-SMS. Mehr als das werde ich definitiv nicht brauchen, und 10 Euro im Monat entsprechen in etwa einer neuen Prepaid-Karte alle 6 Wochen, das brauche ich jetzt in etwa auch, und bei O2 bekomme ich deutlich mehr für das Geld. 10 Euro im Monat sind allerdings die absolute Schmerzgrenze bei mir, mehr sehe ich nicht ein und brauche ich auch nicht.
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wieviel gebt ihr im Monat für's Handy aus?
Maximal 5 Euro. Eher deutlich weniger.

Welcher Anbieter?
T-Mobile.

Vertrag oder Prepaid? Wie sind die Konditionen? (Grundgebühr, Mindestumsatz, Freiminuten...?)
T-Mobile Xtra Click, 5 ct. pro Minute oder SMS zu T-D1, 19 ct./Min. ins Festnetz und alle anderen Netze.

Habt ihr neben dem Handy auch noch einen Festnetzanschluss?
Festnetz und Internettelefonie.
 
P

Benutzer

Gast
Wieviel gebt ihr im Monat für's Handy aus?
35-50 Euro, je nachdem ob ich in dem Monat öfter im Ausland war oder nicht. Das kommt hier in Grenznähe schon mal öfter vor.

Welcher Anbieter?
E-Plus

Vertrag oder Prepaid? Wie sind die Konditionen? (Grundgebühr, Mindestumsatz, Freiminuten...?)
Vertrag, 35 Euro, 500 Einheiten (SMS oder Minuten)

Wenn Vertrag: Nutzt ihr das, was ihr zahlt, auch aus?
Ja, so gut wie immer.

Wenn Vertrag: Würdet ihr wechseln, wenn ihr könntet (also wenn es keine Mindestlaufzeit gäbe)? Wenn ja wohin?
Nein, finde meinen Vertrag ok.

Wenn Vertrag: Gab's ein Handy dazu? Wenn ja was für eins und mit wieviel Zuzahlung?
Ja. Ich konnte mir aus verschiedenen Handies eins aussuchen. Hab ein SE 580i genommen. Musste 1 Euro bezahlen.

Habt ihr neben dem Handy auch noch einen Festnetzanschluss?
Ja.
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Wieviel gebt ihr im Monat für's Handy aus?
20-35€, aber auch schon mal 55 oder 88 (da war ich in kanada und konnte nicht auf sms an meinen freund verzichten,trotz telefonate von tel.automaten:smile: )

Welcher Anbieter?
02

Vertrag oder Prepaid? Wie sind die Konditionen? (Grundgebühr, Mindestumsatz, Freiminuten...?)
vertrag...100 freiminuten, 150 freisms, grundgebühr: 8.50€

Wenn Vertrag: Nutzt ihr das, was ihr zahlt, auch aus?
ja..und noch mehr:grin:

Wenn Vertrag: Gab's ein Handy dazu? Wenn ja was für eins und mit wieviel Zuzahlung?
das handy hatte ich schon,hatte den vertrag eben geändert..möchte bald aber n neues..

Habt ihr neben dem Handy auch noch einen Festnetzanschluss?
ja
 

Benutzer13281 

Kurz vor Sperre
Off-Topic:
Ich frag mich gerade wie der Rest hier mit 5€ auskommt...:kopfschue
das frag ich mich allerdings auch :ratlos: es werden pro tag ich weiß nicht wieviele sms verschickt, überall sieht man die leute telefonieren und sms schreiben. aber das scheinen wohl alles nicht die zu sein die hier im forum unterwegs sind :tongue:
 

Benutzer64981  (33)

Meistens hier zu finden
Wieviel gebt ihr im Monat für's Handy aus?
Uff, 40€ sinds atm leider konstant

Welcher Anbieter?
o2. mobilcom

Vertrag oder Prepaid? Wie sind die Konditionen? (Grundgebühr, Mindestumsatz, Freiminuten...?)
19ct überall hin
19ct pro SmS
homezone zu festnetz/homezone 3ct
10€ Grundgebühr

Wenn Vertrag: Nutzt ihr das, was ihr zahlt, auch aus?
äh ja, sonst würd ichs ja nich zahlen :zwinker:

Wenn Vertrag: Würdet ihr wechseln, wenn ihr könntet (also wenn es keine Mindestlaufzeit gäbe)? Wenn ja wohin?
Ich werde definitiv von mobilcom wegwechseln zu O2, und online nen neuen Vertrag mit freiSmS abschließen - ooder zu fonic gehn (ich bin absoluter o2 fan!)

Wenn Vertrag: Gab's ein Handy dazu? Wenn ja was für eins und mit wieviel Zuzahlung?
erst gabsn Samsung D600, danach holte ich mirn Sony K550i, jeweils beides fürn Euro :zwinker:

Habt ihr neben dem Handy auch noch einen Festnetzanschluss?
Dank Homezone habe ich jetzt sogar noch mobiles Festnetz. Totaler bullshit eigentlich, daher kennt meine HZ Nummer auch bisher nur mein Freund.

Dringender Wechsel ist angesagt :zwinker:
 

Benutzer86121  (32)

Benutzer gesperrt
Wieviel gebt ihr im Monat für's Handy aus? 90 euro

Welcher Anbieter? t-mobile

Vertrag oder Prepaid? Wie sind die Konditionen? (Grundgebühr, Mindestumsatz, Freiminuten...?) ist ein vertrag. habe 1000 freiminuten und 300 frei sms

Wenn Vertrag: Nutzt ihr das, was ihr zahlt, auch aus? ich nutze alles komplett aus meistens ^^

Wenn Vertrag: Würdet ihr wechseln, wenn ihr könntet (also wenn es keine Mindestlaufzeit gäbe)? Wenn ja wohin? bin mit dem vertrag zufireden

Wenn Vertrag: Gab's ein Handy dazu? Wenn ja was für eins und mit wieviel Zuzahlung? ein iphone war dabei. habe 1 euro dafür bezahlt

Habt ihr neben dem Handy auch noch einen Festnetzanschluss? ja habe ich
 

Benutzer70314  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Wieviel gebt ihr im Monat für's Handy aus? Zwischen 60 und 80 Euro

Welcher Anbieter? T-Mobile

Vertrag oder Prepaid? Wie sind die Konditionen? (Grundgebühr, Mindestumsatz, Freiminuten...?) Vertrag. Die Minutenpreise kenne ich nicht. Ich habe Relax 100 (100 Freiminuten), 50 freie SMS (oder sind es 100?) und den E-Mail-Push-Service dabei.

Wenn Vertrag: Nutzt ihr das, was ihr zahlt, auch aus? Ja, normalerweise schon.

Wenn Vertrag: Würdet ihr wechseln, wenn ihr könntet (also wenn es keine Mindestlaufzeit gäbe)? Wenn ja wohin? Nein, never change a running system.

Wenn Vertrag: Gab's ein Handy dazu? Wenn ja was für eins und mit wieviel Zuzahlung? Den Vertrag hab ich schon seit ungefähr 9 Jahren. Da war damals bestimmt ein Handy dabei, aber was für eins weiß ich nicht. Mit meiner letzten Vertragsverlängerung habe ich ein Blackberry Curve dazu erhalten und dafür 50 Euro bezahlt.

Habt ihr neben dem Handy auch noch einen Festnetzanschluss? Ja, man ist ja ausgerüstet...
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Welcher Anbieter?
Bin vor nem Monat gewechselt von O2 mit Vertrag zu Medion mobil mit Prepaid

Vertrag oder Prepaid? Wie sind die Konditionen? (Grundgebühr, Mindestumsatz, Freiminuten...?)
Jetzt prepaid

Wenn Vertrag: Nutzt ihr das, was ihr zahlt, auch aus?
Na ja meine Gutschrift hab ich meistens vertelefoniert mit vertrag. Aber waren nicht so die super Konditionen.

Wenn Vertrag: Würdet ihr wechseln, wenn ihr könntet (also wenn es keine Mindestlaufzeit gäbe)? Wenn ja wohin?
Ja habe jettz endlich gewechselt, soviel grundgebühren für nichts hat sich nicht mehr gelohnt.

Wenn Vertrag: Gab's ein Handy dazu? Wenn ja was für eins und mit wieviel Zuzahlung?
damals zum Vertrag, das benutzte ich jetzt auch noch weiter.

Habt ihr neben dem Handy auch noch einen Festnetzanschluss?
ja habe ich!
 

Benutzer63135  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Wieviel gebt ihr im Monat für's Handy aus?
ca 30-35€

Welcher Anbieter? T-Mobile

Vertrag oder Prepaid? Wie sind die Konditionen? (Grundgebühr, Mindestumsatz, Freiminuten...?)
Vertrag: 1000 FreiSMS, 1000FreiMin ins Festnetz, unbegrentzt ins eigene Netz, 1000 FreiMin in andere Netze, 1000 FreiMin in die Mobilbox

Wenn Vertrag: Nutzt ihr das, was ihr zahlt, auch aus?
FairPlay, ja eigentlich schon (bin noch nie drüber gekommen)

Wenn Vertrag: Würdet ihr wechseln, wenn ihr könntet (also wenn es keine Mindestlaufzeit gäbe)? Wenn ja wohin?
Ja, wieder zu Fairplay, aber so das ich die FreiMin und -SMS auch ins europ. Ausland nutzen kann (muss da mal mit meinem Vater reden, der hat den Vertrag offiziell).

Wenn Vertrag: Gab's ein Handy dazu? Wenn ja was für eins und mit wieviel Zuzahlung?
Ja, es gab ein Handy und jetzt nerven die Leute da, von wegen mein Handy ist schon soooo alt und ich brauch ja unbedingt ein neues, weils nicht auf dem neuesten Standart ist... sie haben mir aber noch kein besseres zeigen können :grin:
Ich glaub da musste ich wegen solchen Points nix zuzahlen. (habs seit 2006 glaub ich)

Habt ihr neben dem Handy auch noch einen Festnetzanschluss?
meine Familie hat einen, wird von mir aber so gut wie nie genutzt
 

Benutzer82462 

Verbringt hier viel Zeit
Welcher Anbieter?
congstar
Vertrag oder Prepaid? Wie sind die Konditionen? (Grundgebühr, Mindestumsatz, Freiminuten...?)
Vertrag. Keine Grundgebür. Ich habe noch einen Pauschaltarif für Anrufe in das dt. Festnetz für 10 € im Monat.
Wenn Vertrag: Nutzt ihr das, was ihr zahlt, auch aus?
Oh ja!
Wenn Vertrag: Würdet ihr wechseln, wenn ihr könntet (also wenn es keine Mindestlaufzeit gäbe)? Wenn ja wohin?
Keine Mindestlaufzeit, aber wohin sollte ich wechseln?
Wenn Vertrag: Gab's ein Handy dazu? Wenn ja was für eins und mit wieviel Zuzahlung?
Vertrag kam ohne Handy
Habt ihr neben dem Handy auch noch einen Festnetzanschluss?
Ja, zwei. Einen privaten zu Hause und einen über eine virtuelle Nummer.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren