Was sind eure monatlichen Handykosten?

Benutzer80156 

Verbringt hier viel Zeit
Wieviel gebt ihr im Monat für's Handy aus?

zwischen 3,75 (= Grundgebühr) und 10,--


Welcher Anbieter?

Telering

Vertrag oder Prepaid? Wie sind die Konditionen? (Grundgebühr, Mindestumsatz, Freiminuten...?)

Vertrag, aber ohne Bindung, nachdem ich kein neues Handy genommen habe.
Konditionen: 1000 min gratis zu einem Wahlnetz, unbegrenzt telefonieren intern, 1000 SMS gratis, und da es da gerade eine Studentenaktion gegeben hat, zahle ich auch nur die halbe Grundgebühr.


Wenn Vertrag: Nutzt ihr das, was ihr zahlt, auch aus?

Yep, schon ... die 1000 SMS könnte ich zwar nie aufbrauchen, aber die Freiminuten ins Wahlnetz müssen schon meist fast ganz dran glauben ;-)

Wenn Vertrag: Würdet ihr wechseln, wenn ihr könntet (also wenn es keine Mindestlaufzeit gäbe)? Wenn ja wohin?

nein, momentan gäbe es nichts, was günstiger für mich wäre.

Wenn Vertrag: Gab's ein Handy dazu? Wenn ja was für eins und mit wieviel Zuzahlung?

Klar, hätte es gegeben, aber mir wars lieber keine Bindung zu haben und habe daher kein Handy genommen.

Habt ihr neben dem Handy auch noch einen Festnetzanschluss?

nein
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Ich frag mich gerade wie der Rest hier mit 5€ auskommt...:kopfschue

Off-Topic:
Das frage ich mich auch gerade. Ich telefoniere eher selten mit dem Handy und SMS kosten nicht viel, aber mit 5€ käme ich überhaupt nirgends hin. Gut, bei mir ist die Grundgebühr allein schon höher, aber selbst wenn ich die nicht berücksichtige, käme ich damit nirgends hin.

Früher, so bis vor ein paar Jahren, hab ich mein Handy praktisch gar nie gebraucht (was soll ich schon als Schüler mit Handy...), telefoniert habe ich NIE und SMS meistens gratis ab PC geschickt - und selbst da hab ich mindestens 30€ pro Monat hinblättern müssen :confused_alt:
 

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
Wieviel gebt ihr im Monat für's Handy aus? 20-30€

Welcher Anbieter? Vodafone

Vertrag oder Prepaid? Wie sind die Konditionen? (Grundgebühr, Mindestumsatz, Freiminuten...?) Vertrag. 20€ Grundgebühr für Telefon (60 Freiminuten und Flat am Wochenende) und 10€ für Internet-Flat

Wenn Vertrag: Nutzt ihr das, was ihr zahlt, auch aus? Nicht immer, aber meistens - v.a. die Internetflat nutze ich. Aber grundsätzlich nutze ich den Vertrag auch, um das Handy zu finanzieren

Wenn Vertrag: Würdet ihr wechseln, wenn ihr könntet (also wenn es keine Mindestlaufzeit gäbe)? Wenn ja wohin? Ich bin schon seit 7 Jahren bei Vodafone und sehr zufrieden.

Wenn Vertrag: Gab's ein Handy dazu? Wenn ja was für eins und mit wieviel Zuzahlung? HTC TyTN II bzw. VPA compact V. Hat glaub ich vor einem Jahr ca. 400€ Zuzahlung gekostet.

Habt ihr neben dem Handy auch noch einen Festnetzanschluss? Ja
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Off-Topic:
Das frage ich mich auch gerade. Ich telefoniere eher selten mit dem Handy und SMS kosten nicht viel, aber mit 5€ käme ich überhaupt nirgends hin. Gut, bei mir ist die Grundgebühr allein schon höher, aber selbst wenn ich die nicht berücksichtige, käme ich damit nirgends hin.

Früher, so bis vor ein paar Jahren, hab ich mein Handy praktisch gar nie gebraucht (was soll ich schon als Schüler mit Handy...), telefoniert habe ich NIE und SMS meistens gratis ab PC geschickt - und selbst da hab ich mindestens 30€ pro Monat hinblättern müssen :confused_alt:
Ich schicke vielleicht 10 SMS im Monat (£1) und rufe noch 3-4x kurz irgendwo an. Das einzige was mal mehr kostet, ist mobiles Internet, sonst braeuchte ich monatelang gar kein Geld aufzuladen. Beim Festnetz zahle ich auch hoechstens £1-2 fuer Gespraeche. Ich telefoniere fast ausschliesslich ueber Skype, chatte mit meinen Freunden oder rede persoenlich mit ihnen.
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
Wieviel gebt ihr im Monat für's Handy aus?
ca. 15,-- Euro

Welcher Anbieter?
A1

Vertrag oder Prepaid? Wie sind die Konditionen? (Grundgebühr, Mindestumsatz, Freiminuten...?)
Vertrag. Ich hab 12,-- Euro Grundgebühr, von A1 zu A1 komplett frei (ohne Einschränkung), SMS und Festnetz frei.

Wenn Vertrag: Nutzt ihr das, was ihr zahlt, auch aus?
Ja, deswegen hab ich auch diesen Tarif gewählt.

Wenn Vertrag: Würdet ihr wechseln, wenn ihr könntet (also wenn es keine Mindestlaufzeit gäbe)? Wenn ja wohin?
Nein, bin eigentlich sehr zufrieden. Auch vom Empfang her.


Wenn Vertrag: Gab's ein Handy dazu? Wenn ja was für eins und mit wieviel Zuzahlung?

Ja, um 0,-- Euro ein Nokia. Genaue Bezeichnung weiß ich jetzt nicht.

Habt ihr neben dem Handy auch noch einen Festnetzanschluss?

Ich nicht, aber meine Eltern.
 

Benutzer37179  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Wieviel gebt ihr im Monat für's Handy aus?
ca. 35 €

Welcher Anbieter?
Vodafone

Vertrag oder Prepaid? Wie sind die Konditionen? (Grundgebühr, Mindestumsatz, Freiminuten...?)
Vertrag. Anrufe ins Festnetz sind frei, ebenso Anrufe und SMS ins dt. Vodafone-Netz. SMS in andere Netzt liegen glaub ich bei 14 Cent oder so- aber das kommt nur selten vor.

Wenn Vertrag: Nutzt ihr das, was ihr zahlt, auch aus?
Mein Freund ist auch bei Vodafone (gleicher Vertrag), also ist das schon sehr praktisch- ansonsten würd ich mich totzahlen.

Wenn Vertrag: Würdet ihr wechseln, wenn ihr könntet (also wenn es keine Mindestlaufzeit gäbe)? Wenn ja wohin?
Nächsten Sommer läuft der Vertrag aus, eventuell werd ich wechseln, mal gucken. Kommt drauf an wo ich sowas ähnliches finde.

Wenn Vertrag: Gab's ein Handy dazu? Wenn ja was für eins und mit wieviel Zuzahlung?
Es hätte eins gegeben aber dann hätte ich die Zuzahlung und monatlich etwa 10 € mehr gehabt. Lohnt sich nicht.
Nächsten Sommer leg ich mir eventuell ein Neues zu.

Habt ihr neben dem Handy auch noch einen Festnetzanschluss?
Mein Freund und ich haben in unserer Wohung noch einen Festnetzanschluss.
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Das frage ich mich auch gerade. Ich telefoniere eher selten mit dem Handy und SMS kosten nicht viel, aber mit 5€ käme ich überhaupt nirgends hin. Gut, bei mir ist die Grundgebühr allein schon höher, aber selbst wenn ich die nicht berücksichtige, käme ich damit nirgends hin.

Früher, so bis vor ein paar Jahren, hab ich mein Handy praktisch gar nie gebraucht (was soll ich schon als Schüler mit Handy...), telefoniert habe ich NIE und SMS meistens gratis ab PC geschickt - und selbst da hab ich mindestens 30€ pro Monat hinblättern müssen :confused_alt:

Off-Topic:
So gings mir auch immer. Aber irgendwie muss man ja mit Freunden den Kontakt halten, ich frage mich wie das mit 5€ funktionieren soll...:ratlos: Gut, ICQ oder Festnetzflatrate ist ne "kostenlose" Alternative, aber immer bin ich ja auch nicht Zuhause. Meine niedrigste Rechnung war mal lediglich die Grundgebühr für 24€. Oft hatte ich auch deutlich mehr als 50€ mtl., wenn ich oft außer Haus war und viel mit meiner damaligen Freundin telefoniert habe.
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Off-Topic:
Nur um Kontakt zu halten, fände ich es ziemlich unsinnig, meine Freunde mit dem Handy anzurufen.
Ich auch. Ich sehe die meisten meiner Freunde taeglich an der Uni und da verabreden wir uns fuer Abends. Wenn wir uns nicht sehen dann halt per email oder Chat. Wir schicken nur mal eine SMS, wenn es spaeter wird/ was unterwegs dazwischen kommt. Meine Freunde in Deutschland rufe ich sicher auch nicht per Handy an. Die wuerden das auch nicht wollen, weil sie dann ja die Haelfte der Auslandsgespraechskosten tragen muessten.
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Ich glaub euch übrigens schon, gell :-D Ich hatte nur echt noch nie eine Handyrechnung, die derart tief war und mir war echt nicht klar, wie das möglich ist... :-D
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Off-Topic:
Das frage ich mich auch gerade. Ich telefoniere eher selten mit dem Handy und SMS kosten nicht viel, aber mit 5€ käme ich überhaupt nirgends hin. Gut, bei mir ist die Grundgebühr allein schon höher, aber selbst wenn ich die nicht berücksichtige, käme ich damit nirgends hin.

Früher, so bis vor ein paar Jahren, hab ich mein Handy praktisch gar nie gebraucht (was soll ich schon als Schüler mit Handy...), telefoniert habe ich NIE und SMS meistens gratis ab PC geschickt - und selbst da hab ich mindestens 30€ pro Monat hinblättern müssen :confused_alt:

Off-Topic:
Es kommt halt auch stark auf die Konditionen an. Wenn ich mir beispielsweise deinen Vertrag so anschaue...15 EUR Grundgebühr und jede sms 30% weniger und das wars dann schon? Da wären meine Handykosten auch deutlicher höher.
Ich lege z.b. keinen großen Wert auf ein mega-modernes Touchscreenhandy, von daher habe ich postpaid. Ich versende im Monat sicherlich auch mal an die 50-100 SMS und telefoniere ein paar Minuten, trotzdem bin ich meist zwischen 1-10 EUR. Hab ja auch noch ein Festnetztelefon, auf dem ich angerufen werde.
 

Benutzer42166  (37)

kurz vor Sperre
Wieviel gebt ihr im Monat für's Handy aus?
Jedes Monat genau 29 Euro.

Welcher Anbieter?
T-Mobile Austria

Vertrag oder Prepaid? Wie sind die Konditionen? (Grundgebühr, Mindestumsatz, Freiminuten...?)
Vetrag mit
- 1.000 Minuten zu Festnetz
- 1.000 Minuten T-Mobile Austria
- 1.000 Minuten Mobilbox
- 1.000 Minuten andere Handynetze
- 1.000 Minuten EU-Ausland (+Schweiz)
- 1.000 SMS (Innland + EU-Ausland + Schweiz)

Wenn Vertrag: Nutzt ihr das, was ihr zahlt, auch aus?
Die Freiminuten nicht, die SMS so ca. zu 60%.

Wenn Vertrag: Würdet ihr wechseln, wenn ihr könntet (also wenn es keine Mindestlaufzeit gäbe)? Wenn ja wohin?
Nein.

Wenn Vertrag: Gab's ein Handy dazu? Wenn ja was für eins und mit wieviel Zuzahlung?
Ja: T-Mobile MDA Vario II um 35 Euro.

Habt ihr neben dem Handy auch noch einen Festnetzanschluss?
Nein.

#Hannes#
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Wieviel gebt ihr im Monat für's Handy aus? Die letzten knapp 2 Jahre um die 50 €, in Zukunft 30.

Welcher Anbieter? Vodafone

Vertrag oder Prepaid? Wie sind die Konditionen? (Grundgebühr, Mindestumsatz, Freiminuten...?) Vertrag mit Flat für Anrufe und Sms zu Vodafone/Festnetz, dazu neuerdings noch eine Stunde in Fremdnetze.

Wenn Vertrag: Nutzt ihr das, was ihr zahlt, auch aus? Ja, total. Im Schnitt 600 Sms plus täglich 'ne gute Stunde telen.

Wenn Vertrag: Würdet ihr wechseln, wenn ihr könntet (also wenn es keine Mindestlaufzeit gäbe)? Wenn ja wohin? Nein, ich habe den Vertrag gestern erst verlängert, weil ich mit Vodafone komplett zufrieden bin. Bis auf zwei, drei Leute ist mein gesamtes Umfeld dort Kunde, also lohnt sich die Flat total. Außerdem ist der Kundenservice super und ich habe mein Internet nun auch bei denen, weil ich es mag, dass alles den gleichen Anbieter hat.

Wenn Vertrag: Gab's ein Handy dazu? Wenn ja was für eins und mit wieviel Zuzahlung? Ich könnte mir eins aussuchen, aber weiß bislang noch nicht welches.

Habt ihr neben dem Handy auch noch einen Festnetzanschluss? Nein, Internet läuft bei mir über UMTS und ein Festnetztelefon wäre aufgrund der Homezone mit Flat totaler Unsinn.


Ich bin insgesamt sehr zufrieden. :smile: Ob das mal 10 € mehr oder weniger sind, interessiert mich nicht. Schließlich nutze ich das Handy sehr oft. Für mich ist es normal, dass ich mal 50 Sms am Tag schicke oder einige Stunden durch telefoniere.
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Es kommt halt auch stark auf die Konditionen an. Wenn ich mir beispielsweise deinen Vertrag so anschaue...15 EUR Grundgebühr und jede sms 30% weniger und das wars dann schon? Da wären meine Handykosten auch deutlicher höher.
Ich lege z.b. keinen großen Wert auf ein mega-modernes Touchscreenhandy, von daher habe ich postpaid. Ich versende im Monat sicherlich auch mal an die 50-100 SMS und telefoniere ein paar Minuten, trotzdem bin ich meist zwischen 1-10 EUR. Hab ja auch noch ein Festnetztelefon, auf dem ich angerufen werde.

Off-Topic:
Das war damals vor ein paar Jahren der günstigste (!) Vertrag überhaupt ;-) Ich kenn übrigens keinen hier, der weniger zahlt (mit Vertrag), ich bin eher an der unteren Grenze. Gut, manche haben ein paar wenige Freiminuten, aber das gleicht sich dann auch wieder aus. Bei mir im Umfeld hat nur eine Handvoll Leute Prepaid und selbst die kommen auf mindestens 15€ pro Monat, ohne das Handy so wirklich zu brauchen.

Die Vertragshopperei war mir einfach immer zu blöd und ich hatte - und habe - auch keine Lust, dauernd den Anbieter zu wechseln, weil der mir 1 CHF Ermässigung pro Monat verspricht.

Aber ich beklage mich ja nicht über meine Handykosten und kritisiere ja auch gar nicht, sondern hab mich nur gewundert, wie es möglich ist, dass man nur 1€ pro Monat für sein Handy ausgibt :smile:
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Off-Topic:
Das war damals vor ein paar Jahren der günstigste (!) Vertrag überhaupt ;-) Ich kenn übrigens keinen hier, der weniger zahlt (mit Vertrag), ich bin eher an der unteren Grenze. Gut, manche haben ein paar wenige Freiminuten, aber das gleicht sich dann auch wieder aus. Bei mir im Umfeld hat nur eine Handvoll Leute Prepaid und selbst die kommen auf mindestens 15€ pro Monat, ohne das Handy so wirklich zu brauchen.

Die Vertragshopperei war mir einfach immer zu blöd und ich hatte - und habe - auch keine Lust, dauernd den Anbieter zu wechseln.

Aber ich kritisiere ja auch gar nicht, sondern hab mich nur gewundert, wie das geht :smile:

Off-Topic:
postpaid und prepaid ist aber auch wieder en Unterschied. Bei den normalen Prepaid-anbietern wie Vodafone sind die Preise ja saumäßig hoch. Ich hatte das früher und da war ich auch immer bei 15-30 EUR.
Ja, ich weiß ja, dass du nicht kritisiert, wollte nur mal erklären, wie das kommt. Ich bin z.b. froh gewechselt zu haben, und sich umschauen und einen anderen Vertrag zu wählen oder umzuschwenken kann sich schon gut lohnen.
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
postpaid und prepaid ist aber auch wieder en Unterschied. Bei den normalen Prepaid-anbietern wie Vodafone sind die Preise ja saumäßig hoch. Ich hatte das früher und da war ich auch immer bei 15-30 EUR.
Ja, ich weiß ja, dass du nicht kritisiert, wollte nur mal erklären, wie das kommt. Ich bin z.b. froh gewechselt zu haben, und sich umschauen und einen anderen Vertrag zu wählen oder umzuschwenken kann sich schon gut lohnen.
Off-Topic:
Was ist denn postpaid? :confused:
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Wieviel gebt ihr im Monat für's Handy aus? 30.- CHF grund kosten (dafür unbegrenzt telofnieren und 100 sms etc) im ganzen zahl ich nicht ganze 50.- CHF

Welcher Anbieter? swisscom

Vertrag oder Prepaid? Wie sind die Konditionen? (Grundgebühr, Mindestumsatz, Freiminuten...?) vertrag. 30 CHF grund gebühr, auf alle swisscom gratis telefonieren, so lang ich will, 100 gratis sms, sms 15 rappen.

Wenn Vertrag: Nutzt ihr das, was ihr zahlt, auch aus? die sms locker :zwinker: da hab ich auch meist ca 100mehr, telefonieren schlag ich knapp raus

Wenn Vertrag: Würdet ihr wechseln, wenn ihr könntet (also wenn es keine Mindestlaufzeit gäbe)? Wenn ja wohin? nein.

Wenn Vertrag: Gab's ein Handy dazu? Wenn ja was für eins und mit wieviel Zuzahlung? all 2 jahre bekomm ich einfach eins welches ich will, sehr günstig.

Habt ihr neben dem Handy auch noch einen Festnetzanschluss? ja wegen dem internet eigentlich. kostet jeden monat auch 50.- internet und 25.- festnetz anschluss, telefonieren tu ich aber damit NIE.
 

Benutzer42166  (37)

kurz vor Sperre
Off-Topic:
Wenn ich das hier so lese habe ich das Gefühl, dass wir in Österreich eine "Insel der Seeligen sind" - zumindest was die Handytarife betrifft.

#Hannes#
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren