Was sind eure Hasswörter?

  • Themenstarter Gelöschtes Mitglied 163333
  • Erstellt am

Benutzer98820 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Ein bilaterales Gespräch ist offensichtlich ein Gespräch zwischen zwei Seiten. :confused: Verstehe nicht, wie man sowas oder "trimedial" als "so hohl, dass sie jeder nach eigenen Gusto und medialer Prägung füllen kann" bezeichnen sollte, wobei der letzte Punkt auch einfach damit kommentiert werden kann, daß sich die genau Bedeutung eben aus dem Kontext ergibt (oder vielleicht auch gar nicht wichtig ist).
 

Benutzer58558 

Meistens hier zu finden
Und weiter im Anglizismen-Dickicht:

"lame"

Vor allem, wenn es Menschen Ü30 verwenden. *shudder*
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer160853  (34)

Meistens hier zu finden
Gegenwärtig blubbert ziemlich jeder davon, dass er nun cross oder trimedial arbeitet. Das macht aus einer Selbstverständlichkeit eben etwas Besonderes. Anstatt davon zusprechen, dass beispielsweise der HR Kompetenzen zwischen dem linearen Programm und der Onlineredaktion bündelt,um Geld zu sparen, ist es eben ein crossmedialer Ansatz.

Populismus
Vor Populismus warnten und beschimpften siczh in de rletzten Woche laut Google-News eigentlich fast alle. Beginnende beim Präses der evangelischen Kirche, über alle Akteurre in der Hamburger Landespolitik, die Pflegepolitik in Österreich.
Aber auch im Kleinen wird gerne die Popuklismuiskarte gezogen. Die Offenbach Post berichtet von Vorwürfen in der Stadtverordnetenversammlung in Babenhausen

Im Rahmen von Boxkämpfen versucht der Veranstalter be mangelnder Qualität gerne mit Übernahme von Begriffen aus dem US-Boxen breitgeschlagenen Quark aufzuwerten.
Das öffentliche Training in einem Autohaus wird gerne zum Public Walk-Out, der Einzug zum Walk in und die Anweisungen zum Stair-Down.
Gerne spricht auchz der Ringsprecher englisch, selbst wenn im Raum niemand ist, der kein deutsch kann
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
Gerade in einer Diskussion auf Heise.de gelesen (geht um den neuen Tesla-Hobel):

Musk hat einen Brand aufgebaut, der ausschließlich für eines steht: (..)

Die hiesigen Marken stehen ja alle schon für etwas und ein Rebranding wird schwierig,


"einen" Brand...:kopfwand: :kopfwand: - es heißt immer noch die Marke.

Auch gern genommen: Die Multi Brand Remote - Universalfernbedienung ist aus dem Wörterbuch dieser Herrschaften gepurzelt...

Off-Topic:
Ist der mit Abstand beste MP3-Encoder... (Dieser Witz ist für Technikaffine :zwinker: )
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Gerade wieder gelesen: Kennenlernen und Kennenlernzeit in Bezug auf Babies.
 

Benutzer160853  (34)

Meistens hier zu finden
Hier mal ein Beispiel für sprachliche Schlichtheit:
Wahldurchführungsverordnung
 

Benutzer6428 

Doctor How
Der nicht totzukriegende Dauerbrenner "proaktiv". Gerne auch gefolgt von "hands-on-mentalität" oder "can-do-capabilities". Ich würde mir sehr sehr schmutzig vorkommen, wenn ich das ernst gemeint von mir gegeben hätte...
 

Benutzer98820 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
"proaktiv" ist laut major consensus narrative eben bleeding edge.
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
"bilateral"
Lieblingsphrase meines Chefs: "Können wir das dann im bilateralen Gespräch klären?"
Neulich brachte ich dann mal an: "Ochjoah, wir können uns dann auch einfach nochmal drüber unterhalten..."
 

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Außerdem habe ich fast "Angst" hier etwas zu schreiben, weil meine Grammatik zu wünschen übrig lässt
gekocht wird immer nur mit heißem wasser :zwinker:
und wenn ich mir dann anschaue, dass so manche leute, die in entsprechenden threads immer wieder betonen wie wichtig ihnen rechtschreibung und grammatik sind, selber "päärchen" schreiben oder weder punkt noch komma kennen, relativiert sich das ganze ziemlich schnell :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren