Was sich liebt, das neckt sich?

Benutzer94037 

Sorgt für Gesprächsstoff
hey community
mein kumpel hat euch mir empfohlen also versuch ich mein glück
Ich bin m 14 und hab ein kleines problem mit nem mädel aus meiner klasse , und zwar sie hat mir schon ein paar ''zeichen'' gegeben , im untericht dinge zuflüstern(witze:tongue:), ich kann toll mit ihr reden, sie versucht oft meine aufmerksamkeit zu erregen, und da ist auch das problem, sie versucht dies oft mit negativen dingen , beleidigen , ab und zu schießt sie sogar mit gummies auf mich.
ich selber seh mich eigentlich als ein kleiner frauenversteher hatte selber schon 2gute beziehungen , aber bei ihr bin ich mit meinem latein am ende, bitte helft mir
lg Alex
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Was willst du jetzt eigentlich wissen?
Ob du Chancen bei ihr hast?
Das dürftest du am ehesten rausfinden, wenn du mal die Initiative ergreifst und ihr eure "Aktivitäten" auf außerhalb des Unterrichts verlegt.
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Hallo Alex, kann Dir nur sagen, dass unser Junior (noch 10) auch die Mädchen in der Schule neckt, die er interessant findet und mit denen er gerne eine Freundschaft hätte ... :zwinker: Er erzählt manchmal davon und ich finde teilweise hat das, was er tut, weniger mit Necken eher mit Ärgern und Beleidigen zu tun.

Ich denke, dass ist eben nur ein ungeschicktes Verhalten von "pubertären" Erstversuchen die Aufmerksamkeit des anderen Geschlecht auf sich zu ziehen ...

Sag Ihr einfach, wie schon vorgeschlagen, dass ihr Verhalten Dir Rätsel aufgibt und Dich eher abschreckt. Als kleiner "Frauenversteher" dürften die die richtigen Worte dazu ja nicht fehlen ... :grin:

LG
Trouser
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich hoffe doch, die junge Dame schießt nur mit diesen Gummiringen auf dich und nicht mit anderen Dingen, die sich ebenfalls Gummi nennen. :zwinker:

Wenn du bereits so ein kleiner Frauenversteher bist, dann müsstest du doch eigentlich wissen, dass man in der Pubertät alles mögliche aus Unsicherheit und Unwissenheit betreiben kann, um die Aufmerksamkeit des anderen Geschlechts zu erlangen - auch mit Mitteln, die erst einmal wenig mit Zuneigungsbekundungen zutun haben.
Fast jeder von uns hat das schon getan, denn dieses Spiel ist so alt wie die Menschheit selbst.

Aber wenn dir deine Klassenkameradin zu kindisch, unreif, wenig ernsthaft und "beziehungsuntauglich" erscheint, dann frage ich mich, weshalb du dich mit ihren Gedankengängen und der möglichen Gefühlswelt überhaupt beschäftigst, denn was du für sie empfindest, hast du in deinem Beitrag mit keiner Silbe erwähnt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren