was meint ihr, was er will?

Benutzer114070 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich habe vor ein paar Tagen jemanden kennengelernt. Es war auf dem Weg zur Disco. Ich fand ihn direkt süß und er hat mich und meine Freundin am Bahnhof angesprochen. Wir haben die ganze Fahrt mit ihm und seinem Freund geredet. Später in der Disco habe ich ihn gesucht und ihn gefragt, ob er noch etwas zu einer Freundin rausbringen konnte, ich hab ihm direkt angesehen, dass er sich gefreut hatte, mich zu sehen. Dann ist er mir hinterher zum Ausgang und hat dabei seine Hand auf meinen Rücken gelegt. :smile: Kurz danach hab ich mich mit einem Lächeln bei ihm bedankt und bin dann wieder rein. Zwischendurch habe ich ihn immer wieder gesehen und wir haben uns dann immer angelächelt. Später habe ich ihn an einer Bar stehen sehen und ihm einen ausgegeben, weil er an dem Abend schon ziemlich viel für meine beste Freundin und mich gemacht hatte. Er freute sich und bei Anstoßen hat er mir tief in die Augen geguckt.

Meine Freundin und ich sind wieder tanzen gegange und später haben wir ihn auf dem Weg in einen anderen Raum wiedergetroffen. Wir standen dann mit ihm mittend im Raum und haben erstmal über vieles geredet. Irgendwann hat er seinen arm um meine Hüfte gelegt und dann mir ins Ohr geflüstert 'Ich bin da an der Bar, falls ihr noch kommen wollt.' - Wir sind direkt hinterher gegangen und als ich ihn an der Bar stehen sehen habe, habe ich ihn einfach von hinten umarmt. Das gefiel ihm gut und er hat direkt wieder seinen Arm um mich gelegt :smile: Meine beste Freundin ist dann zu einer anderen Freundin gegangen und hat mich mit ihm alleine gelassen. Da standen wir nun und fingen an zu tanzen. Wir kamen uns immer näher bis wir uns dann küssten. Beim Küssen legte er seine Hände sanft in mein Gesicht und später wanderten sie dann auch mal auf meinen Hintern. Aber wir haben uns nicht die ganze Zeit geküsst, zwischendurch hat er mich auch ganz fest umarmt, als würde er mich nie wieder gehen lassen wollen. Und dann hat er mich aufeinmal weggedrückt. Er meinte er fühlte sich ganz komisch. Ich darauf : 'Bist du voll?' Er: 'Nein' Ich: 'Bist du high?!' Er: 'NEEE!' Ich: 'Was denn?' Er: 'Du machst mich verrückt!:smile:' Und dann hat er mich wieder umarmt. Das fand ich so süß. Dann musste ich los. Er meinte ich muss ihn unbedingt mal besuchen und dann haben wir Nummern getauscht.

Am nächsten Tag habe ich bei ihm angerufen und meinte, ob er gerne Besuch hätte. Also sind wir an dem Abend direkt zu ihm gefahren. Er hat mich zur Begrüßung geküsst. Bei ihm haben wir lange geredet und seinen Bruder kennengelernt. Er hat mir versteckte Komplimente gemacht und mich immer süß angelächelt und wenn ich etwas gesagt habe, hat er immer genau zugehört. Später meinte er, er wüsste nicht mehr alles von gestern und meine beste Freundin meinte zu ihm 'Weil du sie kennengelernt hast:zwinker:' Darauf hat er nur mit einem süßen Lächeln geantwortet. Zum Abschied hat er mich dann 4 Mal geküsst und meinte 'Ich schreibe dir morgen' und hat mir noch lächelnd hinterhergeguckt. Meine beste Freundin meinte, er wäre die ganze Zeit so süß zu mir gewesen. Aber er hat sich nun 4 Tage nicht gemeldet.

Was meint ihr dazu? Spielt er nur mit mir, ist er sich wirklich nur unsicher oder meint er es ernst?
 

Benutzer109762  (24)

Verbringt hier viel Zeit
Also entweder verfolgt er einen hirnrissigen Plan der dein Intresse an ihm wecken soll, idem er dir nicht schreibt. Oder er hat viel um die Ohren, oder er hat deine Nummer iwie verloren, aber er scheint ganz eindeutig was zu wollen. Was ich herausgelesen habe, scheint er mir ganz nett zu sein, denn niemand stellt jmd seinem Bruder vor, wenn er es nicht ernst meint, sondern nur spielen möchte.
Wie dem auch sei, vielleicht wartet er nur darauf, dass du dich meldest? :smile:
 

Benutzer114045 

Sorgt für Gesprächsstoff
möglich wäre es auch dass er noch nicht bereit ist für eine Beziehung(Ex oder so?)
-er zu schüchtern ist
oder sich vielleicht nicht entscheiden kann (eine Konkurentin)
obwohl mir die Möglichkeiten von costacurd besser gefallen :zwinker:
du kannst ja noch bis zum Wochenende warten und dich dann mal melden
dann hast du wenigstens klarheit :smile:
 

Benutzer98836 

Öfters im Forum
Wie ich sehe, ging ja sehr viel Initiative auch von dir aus (immer wieder zu ihm hingehen, ihn am nächsten Tag anrufen & fragen, ob du vorbei kommen kannst etc.) Das ist nicht grundsätzlich schlecht, einigen Männern kann das aber zu schnell gehen, auch wenn er es sich dir gegenüber nicht anmerken lässt und in dem Moment vielleicht sogar genossen hat. Viele unternehmen gern selbst die ersten Schritte. Vielleicht braucht er jetzt erst einmal ein wenig Luft und Bedenkzeit - ich würde ihm jetzt auf keinen Fall hinterher schreiben. Wenn du abwartest, wirst du am ehesten sehen, wie er wirklich zu dir steht. Bedeutest du ihm (bereits jetzt) etwas, wird er von selbst auf dich zukommen, glaub mir. Ich würde noch bis zum Ablauf einer Woche abwarten und mir dann überlegen, ob die Nichtmeldung für mich als Zeichen ausreicht, um mir meinen Teil zu denken (dass er offenbar kein übergeordnetes Interesse mehr hat, egal wie lieb er war) ODER ob ich mich selbst nochmal melden will. Ich würde mich wahrscheinlich für's Weiter-Abwarten entscheiden und mich gedanklich nicht auf ihn fixieren, um mir eventuelle Enttäuschungen zu ersparen... Wie dem auch sei, Fakt ist: Wenn ihm was an dir liegt, wird er sich melden, ganz sicher.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren