Was meint er mit Chemie?

B

Benutzer

Gast
Ich habe jetzt mal eine Frage an die Jungs. Also folgendes Problem...

Ich habe jetzt wieder Kontakt mit meinem Ex (habe schon darüber im Kummerkasten berichtet). Gestern hatten wir ein langes Gespräch über uns...was wir voneinander erwarten. Ich hatte mit dem Thema angefangen, da ich das Gefühl hatte dass er mir aus dem Weg geht seit wir uns geküsst hatten vor einer Woche. Naja, was er mir dann sagte war folgendes: er meinte ich wäre das beste und netteste Mädchen das er je kennengelernt hatte, aber die Chemie zwischen uns. Ich werde nicht ganz schlau aus diesem Satz...was meint er mit Chemie? Wir haben uns gestern stundenlang unterhalten und haben uns prächtig verstanden. Aber was meint er mit Chemie? Meint er verliebt sein oder was? Ich bin ein bisschen ratlos im Moment und wäre froh wenn ihr mir helfen könntet. Ich hoffe auf eure Antworten und auch vielleicht einen Rat wie ich mit der Situation umgehen kann...
 
T

Benutzer

Gast
scheiss situation, hast auf alle fälle mein mitgefühl ...

mit "chemie" meint er sowas wie ... ihr seid zu verschieden um auf eine wellenlänge zu kommen ... er hat anscheinend das gefühl das es mit euch beiden nicht richtig rund läuft in der beziehung ... is echt scheisse nur nett gefunden zu werden ... kann dich da gut verstehn
 

Benutzer3954  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich bin, soviel ich weiß, zwar kein Junge, aber ich antworte mal trotzdem.

"Die Chemie stimmt nicht" ist eine gebräuchliche Redewendung um auszudrücken, dass der Funke nicht überspringt. Das muss nix mit gleicher Wellenlänge zu tun haben. Ich kann mich schließlich mit jemanden gut verstehen, aber keine anderen Gefühle für diese Person haben....ich denke mal, dass ers so gemeint hat, aber ich kann mich natürlich auch irren, jeder interpretiert das ein wenig anders. Am Eindeutigsten weißt dus, wenn du ihn einfach fragst, was er damit gemeint hat.
 
B

Benutzer

Gast
Noch was...

Danke fürs Mitgefühl...

Wollte noch hinzufügen...er meinte wenn die Chemie zwischen uns stimmen würde, würde er mich sofort heiraten, denn eigentlich stimmt sonst alles zwischen uns...seine Familie hatte mich vor Jahren total aufgenommen und anscheinend heute könnte ich auf seine Familie zählen wenn ich jemanden bräuchte...aber da ist diese sch.... Chemie die seiner Meinung nach fehlt...ich finde das eigentlich absolut nicht, aber was soll ich schon dagegen machen. Vielleicht ändert es sich noch, wenn er über seine Ex hinweg ist, denn bei der, sagt er, stimmte die Chemie aber der Rest nicht...ist schon eine blöde Situation...also jeder Ratschlag ist willkommen.
 
T

Benutzer

Gast
Finja schrieb:
Ich kann mich schließlich mit jemanden gut verstehen, aber keine anderen Gefühle für diese Person haben....

stimmt ... hast recht .... hab ich nicht dran gedacht ...

@ Badenixe

ich will dich nicht entmutigen ... aber ich weiss nicht ob das da ne möglichkeit gibt ihn umzustimmen ... im grossen und ganzen hört es sich für mich so an als ob er sich mit so´nem spruch aus der affäre ziehen will ohne als komplettes arschloch dazustehn ... weiss aber auch echt nicht was man da machen kann ... was immer die möglichkeit ist, ist das er sich das anders überlegt wenn er dich dann nicht mehr hat ... wenn es dann wirklich zur trennung kommt ... naja ... ander mütter haben auch schöne söhne :grin: ... sorry das ich dir da keine bessere hilfe sein kann
 
D

Benutzer

Gast
so ich glaube ich weiss was das heisen könnte!ich fange an!!
das heist (aus seiner position) ich göne dich niemand anderres aber liebe dich auch nicht wirklich desshalb erzähl ich dir das du nett bist aber auch nicht mehr!So zu sagen das er eine entchuldigung hat wenn du ihm mit einem anderen Girl erwichst!Sein satz lauted dan ich hab dir doch gesagt du bist eben nett!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren