Was macht ihr um euch mal richtig zu entspannen?

Benutzer123288  (36)

Öfters im Forum
  • Selbstbefriedigung
  • Sex (ich kann da völlig abschalten und den Alltag vergessen)
  • Spazierengehen
  • Altes Brot an Enten und Schwäne verfüttern
  • Gartenarbeit
  • Kochen und dabei ein Gläschen Wein trinken
  • Basteln
  • Auf der Couch liegen und ein gutes Buch lesen
  • Bügeln (ohne Lüge!)
  • Massagen
  • Irgendwo im freien Sitzen, wo man einen Blick auf eine schöne Landschaft besitzt
  • beim Essen in einem feinen Restaurant
  • Musizieren

Ich mache es mir mal einfach und Like die folgenden dinge :tongue: Copyright: munich-lion :zwinker:
 

Benutzer55396 

Meistens hier zu finden
Eindeutig lesen, schwimmen oder wandern...Sex finde ich jetzt nicht wirklich "entspannend" *g* . Vielleicht das Kuscheln anschließend. Sauna ist natürlich auch top, vor allem in der Therme, kombiniert mit schwimmen und im Whirlpool rumsitzen.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Die Wohnung putzen, Baden, Lesen, Yoga, Sex haben.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Wird sehr schwierig wenn ich erstmal total geladen bin wieder zur Ruhe zu kommen.
Falls es dann klappt (was nur sehr selten vorkommt wenn ich bereits hundemüde bin z.B.) ist schlafen wohl das beste.
Ansonsten einfach ablenken mit Internet oder mit Freunden quatschen.
Etwas für den Körper tun, tut natürlich auch meistens gut.
 

Benutzer121645  (28)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich mache Musik, auf der Geige
->Wenn ich abgespannt bin, dann spiele ich etwas was ich kann
->wenn ich angespannt bin, dann übe ich etwas was ich noch nicht kann

->wenn Aggressionspotenzial abgebaut werden muss dann kommt das Klavier dran
Respekt!! :smile:[DOUBLEPOST=1351374656,1351374441][/DOUBLEPOST]
Ich mache es mir mal einfach und Like die folgenden dinge :tongue: Copyright: munich-lion :zwinker:
Geht fit :smile:


Off-Topic:
Ich mag deine Signatur! ;D
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Hoffentlich nicht mit der Axt :tongue:
Nein auch das Klavier muss man nachhaltig bewirtschaften, nicht nur den Wald :grin:

Aber es verträgt mehr als die Violine. Vor allem habe ich den Eindruck, dass es dem Klavier egal ist was man drauf spielt (Geige spielen hat für mich schon mehr mit Sex zu tun :zwinker:)
 

Benutzer112541 

Verbringt hier viel Zeit
Sauna.

Ist das einzige was richtig funktioniert. Ist quasi eine Zwangsentspannung. Saunagang, müde werden, auf der Liege dösen/schlafen, lesen, runterkommen. Wahrscheinlich auch, weil es mich von der hektischen Umwelt abkoppelt.

Ich stehe zu sehr unter Spannung/Streß und mein Kopf wirbelt ständig Gedanken rum. Sauna funktioniert da echt am besten.
 
D

Benutzer

Gast
Einfach NICHTS. Ich denke nicht, ich mache Nichts. Schaue mir einen Baum an. Starre an die Decke. Schlafe.
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Während dem Studium hatte ich mir ein Ritual eingebaut - ein Mal die Woche war MEIN Abend, das wusste auch die WG und hat das respektiert (und den Fernseher freigeräumt :tongue: ). Ich habe ausgiebig gebadet (inklusive lesen), mir Waffeln oder was ähnlich Leckeres gebacken (da hatte die WG meist auch was davon^^) und mich damit vor den Fernseher gemümmelt, während meine Lieblingsserien liefen (wer wollte hätte mitschauen dürfen, nur war mein Geschmack leicht anders^^).
Das wurde immer gemacht, egal, wie stressig der Rest war. Das war MEINE Zeit, Mittwochs ab 18 Uhr war einfach immer Schluss mit Lernen und Stress. Und das ohne schlechtes Gewissen - das ist das Wichtigste. Man darf beim Entspannen bloß nicht daran denken, was noch alles erledigt werden muss. Das ist immer so mein Problem :grin:
Heute habe ich leider auch kein richtiges Rezept dafür. Meist hole ich dann ne Tüte Chips... :engel:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Körperlich und geistig Auspowern! Mindestens 1 Stunde Sport jeden 2. Tag. Und mit Sport meine ich nicht bloß Cardio, sondern Krafttraining.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich lege mich mit einem guten Buch in die Badewanne, in der mein Lieblingsbadezusatz von Kneipp mit Mohn im Wasser duftet, dazu gibt es ein schönes Glas Rotwein (was mein Freund von Zeit zu Zeit auffüllt). Danach noch eine Kur in die Haare und eine Gesichtsmaske die die Haut entspannt, nach dem Bad in den Kuschelbademantel einwickeln und mit Kuscheldecke in die Hängematte umziehen. Da döse ich dann vor mich hin :grin:

Das mache ich eigentlich relativ regelmäßig. Wenn das mal nicht geht, reicht auch eine bequeme Sitzgelegenheit und ein Buch zum Entspannen, oder eine heiße Dusche, oder ein erfrischendes Bad im See oder Meer, ein Radler am Strand, laufen gehen,... Aber das oben ist schon so mein Lieblingsritual zum Entspannen. Manchmal gucke ich auch einen Film statt zu lesen, der Laptop passt so gut auf die Waschmaschine :grin:

An zeitintensiveren Sachen gehe ich besonders gerne in die Therme und verbringe mehrere Stunden in der Sauna. Irgendwann penn ich immer auf der Ruheliege ein.
 
S

Benutzer

Gast
Wenn ich so drüber nachdenke nichts. Also nichts was einem wiederkehrendem Ritual gleichen würde. Wenn ich ausgepowert bin nimmt sich mein Körper den Schlaf den er braucht, wirklich bewusst entspannen tue ich aber nicht.
 

Benutzer119082 

Verbringt hier viel Zeit
In die Stammkneipe oder aufs Sofa und ein oder zwei oder acht Bierchen, dann is alles entspannt...
 

Benutzer58558 

Meistens hier zu finden
Aikido
Meditieren
Musik hören
Lesen
Mich gemütlich in ein Cafe setzen
Baden
Selbstbefriedigung (Sex fällt als Alternative momentan aus)
Schlafen
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren