Was macht Ihr, sollte DEUTSCHLAND heute verlieren?

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Selber Volltrottel wenn du den Satz davor mit einer Aussage über Italien beendest und danach schreibst "Die sollen bei Spareribs und Pizza bleiben". :rolleyes_alt: Das wird wohl jeder so verstehen, dass beides auf Italien bezogen ist-was können wir dafür, wenn du dich nicht richtig ausdrücken kannst.
Hier nochmal deine Aussage:


Woher soll man erraten, auf wen du "die" beziehst? War halt ein Missverständnis.

Off-Topic:
Außerdem, auch wenn es jetzt eigentlich nicht wichtig ist, kommen Spareribs aus den USA. Ich zitiere mal Wikipedia "Im Deutschen wird unter Spareribs vor allem das gleichnamige US-amerikanische Grillgericht verstanden, das traditioneller Bestandteil des Barbecue ist." Und wenn du mir jetzt 10 Quellen nennst, die belegen, dass das ursprünglich mal aus Argentinien kommt und Achtzehnhundert soundso von Einwanderern in die USA gebracht wurde, so ändert das nix daran, dass es nicht typisch für Argentinien sondern für die USA ist und es auch niemand mit Argentinien verbindet.



:kopfschue
oh stimmt in meinem satz kommen zwei länder vor,hätte wissen müssen dass dich das überfordern könnte,......und jetzt häng dich nich so an den spareribs auf,das war einfach nur eine metapher °°.....für mich besteht das aus rind und das beste kommt aus argentinien,punkt aus °°
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Die werden aber auch fürs Spielen bezahlt, und nicht fürs Lösen von mathematischen Gleichungen oder rhetorische Leistungen irgendeiner Art. Man denke dabei auch mal an die anderen Nationen. Wenn Rooney es nicht zum Fussball geschafft hätte, will ich nicht wiessen was mit dem passiert wäre...


Klar werden die fürs Fußballspielen bezahlt, aber ich muss keine Mannschaft gut finden, wenn sie einfach nur dumm ist, nur weil ich in diesem Land geboren bin..
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Gegen Portugal waren sie um Längen besser als Deutschland gegen Argentinien, auch wenn du das nicht sehen willst. Jedenfalls gab es in dem Spiel wenigstens Torchancen auch wenn die Entscheidung am Ende ebenfalls im Elfmeterschießen fallen musste.
Die Spiele davor waren sie jeweils im Vergleich zu Deutschland schlechter aber ich hab ja auch nie von der gesamten Leistung der Deutschen geschrieben bzw. diese kritisiert sondern es ging nur um das eine Spiel.
habich nich gesehen,kann ich nich beurteilen,aber ich sagte ja auch die waren bis dahin scheiße,kann man nich abstreiten1

Bin auch Argentinien-Fan, von daher wollt ich eh,d ass die Deutschen endlich rausfliegen. Hat aber leider nicht sollen sein, und so sind sie weiter dabei... Glück gehabt, dass Pekerman so nen Scheiß macht, sonst hätten sie verloren. Mich nerven diese ganzen party-pseudo fans und dieser ganze Deutschland / Nationalmannschaft-Hype, ist einfach nur schrecklich. Das ding ist ja auch, dass so viele Spieler, die so gefeiert werden, so schrecklich dumm sind.. Ich denk da nur an Schweini und Poldi... :kopfschue
deine argentinie haben grade mit der aktion nach dem spiel keinen intelligenten eindruck gemacht,...

und woher willste wissen ob schweini und poldi dumm sind?kennste die persönlich?
 

Benutzer46838 

Verbringt hier viel Zeit
@Chimaera das war auch nicht allein auf Deutschland bezogen.
Jedes Team was Pässe verteilen muss um ne Elf zusammenzukriegen gehört nicht in die WM.
Sonst müssen ja keine Länder gegeneinander spielen sondern dann können soviele Mannschaften wie für eine WM benötigt wird einfach bunt durchgemischt mit allen Nationalitäten.
Wäre ungefähr das gleiche
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Jaja was ist bloß aus dem Deutschen Fussball geworden....
Wenn man an früher denkt: Günther Netzer, Paul Breitner, Horst Hrubesch usw usw das waren noch richtige DEUTSCHE Spieler.
Und heute? Es ist nur lachhaft 2 "eingedeutschte" Polen in der Mannschaft, 2 schwarze und nen Brasilianer.
Naja wenigstens hat Klinsmann den Brasilianer zu Hause gelassen das war ihm dann wahrscheinlich doch zu peinlich.

Hätte Deutschland ihre beiden "Deutsch-Polen" nicht hätten sie in der WM keinen Stich gesehen weil sie nicht mal qualifiziert gewesen wären. Ihren Top Star Ballack hätten sie genauso gut zu Hause lassen können weil außer dumm auf dem Platz stehen hat der ja nix gebacken gekriegt.

Ich bin zwar selber Deutscher aber ich schäm mich abgrundtief für diese Nationalmannschaft ein echtes Armutszeugnis.
deutsch ist wer einen deutschen pass hat....

haste zufällig auch was gegen schweden? is dir ibrahimovic vieleicht auch nich schwedisch genug?...

ich glaubs nich,das stellt das ganze echt auf ne neue stufe°°...asamoah ist in deutschland gebooooooren!da darf der wohl selbstverständlich auch bei uns in der nationalmannschaft spielen,...

und dafür dass wir weltmeister werden,brauchste dich nich schämen :zwinker:

Klar werden die fürs Fußballspielen bezahlt, aber ich muss keine Mannschaft gut finden, wenn sie einfach nur dumm ist, nur weil ich in diesem Land geboren bin..
wieso dumm?erklärs mir!!
 

Benutzer46838 

Verbringt hier viel Zeit
Mir ist sowas von Wurst wo irgendwer geboren ist mich interessieren die Wurzeln wo irgendwer herkommt.
Das ist sowieso lächerlich genug: Angenommen der Vater ist Portugiese und Mutter Portugiesin also ist er Portugiese ganz einfach.
Mein Vater ist auch Italiener und meine Mutter Deutsche das heißt aber noch lange nicht, daß nur weil ich hier geboren bin auch Deutscher sein muss.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Mir ist sowas von Wurst wo irgendwer geboren ist mich interessieren die Wurzeln wo irgendwer herkommt.
Das ist sowieso lächerlich genug: Angenommen der Vater ist Portugiese und Mutter Portugiesin also ist er Portugiese ganz einfach.
Mein Vater ist auch Italiener und meine Mutter Deutsche das heißt aber noch lange nicht, daß nur weil ich hier geboren bin auch Deutscher sein muss.
blöderweise gehts nach dem gesetzbuch und nciht nach deinem persönlichen empfinden!

wenn jemand in deutschland fussballspielen lernt,wieso soll er das dann nur da ausleben wo seine mama mal geboren ist?^^
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
@django:

und was bist du denn dann bitte?

ich hab auch n ausländischen vater ,fühle mich aber als deutsche,weil hier geboren,lebe hier u.s.w
 

Benutzer46838 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab es so gemacht wie es sich gehört.
Ich hab einen Italienischen Pass und einen Deutschen Ausweis.
Und grade seitdem die WM angefangen würde ich meinen Ausweis am liebsten durch nen Häcksler jagen.
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
"Schweini" ist einfach dieser typisch Deutsche Typ. Sie aus, als hätte er keine Ahnung, würde sich aber trotzdem wahnsinnig super fühlen. Das gibts natürlich nicht nur bei den deutschen, Ronaldo / Ronaldinho sind auch son Fall... Und Rooney: Keine ahnung, wie intelligent er ist, aber sympatisch ist er wenigstens.

Und diese ganzen "Fans", die 54,64,90 2006 mitgrölen und "stolz" auf ihre Mannschaft sind , sich aber eigentlich überhaupt nicht für Fußball interessieren udn auch keine Ahnung haben.. Find ich sehr stressig.

Und das Thema England: Gegen Portugal haben sie wirklich ziemlich gut gespielt, wenn man vor allem bedenkt, dass sie zu 10t waren und trotzdem besser gespietl haben. Und wie kann man sagen, dass sie vorher "scheiße" gespielt haben? Mehr war einfach nicht nötig, um zu gewinnen, und das haben sie ja. Hätten sie wirklich so scheiße gespielt, hätten sie nicht gewonnen.

Dass die Schiedsrichter für das Heimland pfeifen bzw. gegen die anderen ist mir schon öfter aufgefallen, fands auch im Spiel Arg - D recht auffällig.
Und nein, das denke ich nicht, weil ich für Argentinien war. So ein Fan bin ich zum Glück nicht.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
"Schweini" ist einfach dieser typisch Deutsche Typ. Sie aus, als hätte er keine Ahnung, würde sich aber trotzdem wahnsinnig super fühlen. Das gibts natürlich nicht nur bei den deutschen, Ronaldo / Ronaldinho sind auch son Fall... Und Rooney: Keine ahnung, wie intelligent er ist, aber sympatisch ist er wenigstens.

Und diese ganzen "Fans", die 54,64,90 2006 mitgrölen und "stolz" auf ihre Mannschaft sind , sich aber eigentlich überhaupt nicht für Fußball interessieren udn auch keine Ahnung haben.. Find ich sehr stressig.

Und das Thema England: Gegen Portugal haben sie wirklich ziemlich gut gespielt, wenn man vor allem bedenkt, dass sie zu 10t waren und trotzdem besser gespietl haben. Und wie kann man sagen, dass sie vorher "scheiße" gespielt haben? Mehr war einfach nicht nötig, um zu gewinnen, und das haben sie ja. Hätten sie wirklich so scheiße gespielt, hätten sie nicht gewonnen.

Dass die Schiedsrichter für das Heimland pfeifen bzw. gegen die anderen ist mir schon öfter aufgefallen, fands auch im Spiel Arg - D recht auffällig.
so schnucki :zwinker:

der schiedsrichter kommt immer aus einem neutralen land....da hat weder ein deutscher ,noch ein argentinier gepfiffen (weiß selber nich mehr was das war^^)wenn du austragungsland meinst,dann öhm,...stimmt das auch nich....hat man in der vorrunde gemerkt!

england hat vorher nicht gewonnen,vieleicht sag ich deshalb,dass sie scheiße gespielt habe.wenn das nicht zählt wende ich dein argument ab sofort auch auf deutschland an,die ham nich scheiße gespielt,die hattens nur nich nötig besser zu spieln *g*

und dass schweini n typischer deutsche is,macht ihn natürlich waahnsinnig dumm,ja!:tongue::kopfschue
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
lölz, ist ja ne witzige diskussion hier!

Naja, ich bin jedenfalls heidenfroh, dass deutschland im halbfinale ist!! olé olé :cool1: Ich habe gestern auch für Portugal mitgefiebert und was sich rooney da geleistet hat, das war ja wirklich die höhe.. aber sie haben es ja jetzt auch nicht anders verdient :grin:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
lölz, ist ja ne witzige diskussion hier!

Naja, ich bin jedenfalls heidenfroh, dass deutschland im halbfinale ist!! olé olé :cool1: Ich habe gestern auch für Portugal mitgefiebert und was sich rooney da geleistet hat, das war ja wirklich die höhe.. aber sie haben es ja jetzt auch nicht anders verdient :grin:
was hat er überhaupt gemacht,ich habs alles verpasst....oder war das das mit dem eiertritt?....*grübel*
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
Ich unterschreib mal Sonatas Beiträge, im mom die einzigen die mir irgendwie zusagen in diesem Thread ..

Ob Poldi, Klose, Odonkor oder Asamoah Deutsche sind entscheidet nunmal der Pass, zumal Odonkor und Asamoah hier geboren wurden... Ist in anderen Ländern nicht anders.

Ich bezweifle das hier irgendwer urteilen kann, ob die wirklich dumm sind. Und wenn, ists doch Latte, solang die den Job gut machen, für den Sie bezahlt werden.
 

Benutzer42056  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Angenommen der Vater ist Portugiese und Mutter Portugiesin also ist er Portugiese ganz einfach.

Verdammt...
Die USA hätten gar nicht mitmachen dürfen... Oh Schreck... Brasilien, Argentinien und Mexiko auch nicht.
Mist, was tun wir nur gegen die Einwanderungsländer...

Jetzt müsste man bei Frankreich nochmal untersuchen ob einer von den Spielern 'nen Mongolen-Steiss aufgrund der Völkerwanderung hat..
Und dann.. Sofort rausschmeissen!

Ich hab einen Italienischen Pass und einen Deutschen Ausweis.

Mit 21? Dann darfste bestimmt einen von beiden demnächst abgeben oder hättest ihn schon lang abgeben müssen. Soviel ich weiss gabs da mal ne dt-ital. Sonderregelung zur Vermeidung doppelter Staatsbürgerschaften...
Okay, habs gerade recherchiert.. Anscheinend hat sich da was geändert...
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Diese Vorwürfe, die FIFA würde die Spiele zu Gunsten der Gastgeber, manipulieren halte ich für aus der Luft gegriffen und absolut unrealistisch. Und was du in Bezug auf die Stadionsprecher konkret meinst, wüsste ich auch gerne-zumal ich gar nicht verstehe, warum die unparteiisch sein müssten. Das müssten die Kommentatoren dann meiner Meinung nach viel eher sein.

Warum müssen Kommentatoren unparteiisch sein? Das sag' mal den ganzen Herren aus Südamerika, die (zurecht) mit Herzblut bei einem Sportereignis dabei sind...oder hör dir mal eine Skiübertragung im ORF an...die sind mit Leib und Seele Österreicher und das hört man dann auch. Ich finde das völlig in Ordnung, denn ich habe etwas gegen blutleere Übertragungen, wie z.B. Herr Beckmann sie am Freitag dargeboten hat. Da hatte man eher das Gefühl, dass er eigentlich für Argentinien ist...


Wo hab ich geschrieben, dass sie gut gespielt haben? :zwinker: Sie waren nur besser als Deutschland und haben das Spiel über weite Strecken dominiert, erst in der Verlängerung kippte das ein wenig und sie ließen nach. Selbst nach dem 1:1 war Argentinien am Drücker und nicht Deutschland.

Selbst wenn sie besser gewesen wären...gewonnen haben sie trotzdem nicht. Und nur das zählt! :zwinker:

Ach, keine Torchance? Was ist mit Maxi Rodrigues in der zweiten Halbzeit, nach dem Katastrophenpass von Lahm? Soviel dann auch gleich zu der konzentrierten Leistung der Deutschen-dass das nicht bestraft wurde, war ein Wunder. Nochmal so ein Aussetzer gegen Italien und der Ball ist drin, garantiert. :kopfschue Und als Sorin in der ersten Halbzeit eine scharfe Flanke reingegeben hat, die im letzten Moment zur Ecke geklärt wurde (ich glaube von Friedrich), das war eine hochkarätige Chance, auch wenn es letztlich nicht zu einem Torschuss kam. Wenn überhaupt, dann kannst du höchstens die Zahl der letztlich abgegebenen Torschüsse bemängeln.
Und was für Chancen hatte Deutschland? Der Kopfball von Ballack und die Situation, die zum 1:1 führte und meinetwegen noch die Situation, wo der argentinische Torhüter sich verletzte. Mehr war da auch nicht.

Hab ich irgendwo geschrieben, dass Deutschland viele Torchancen hatte? Fakt ist, dass beide Mannschaften sich ziemlich neutralisierten und es deswegen auch kaum Torraumszenen gab.

Und stell dir vor: Ich hab an unserer Nationalmannschaft nix zu bemängeln..aber du solltest es bei Argentinien tun...sie hätten einfach, um angeblich besser zu sein, EIN Tor mehr schießen müssen als Deutschland! :tongue:


Dass es kein Spiel wie das gegen Schweden wird, war wirklich klar. Aber von einem selbsternannten Titelanwärter darf man doch mehr erwarten-das trifft sowohl auf Deutschland als auch auf Argentinien zu. Selbst wenn Argentinien gewonnen hätte, mit der Leistung wäre auch wieder Italien für mich der Favorit im Halbfinale gewesen.

Vor der WM hat kaum einer Deutschland als Titelanwärter gesehen...aber es ist doch legitim, dass ein Teamchef sagt, dass er Weltmeister werden will...obendrein, wenn die WM im eigenen Land ist. Oder hätte er sich im Vorfeld hinstellen und sagen sollen, dass wir -wenn man die Spiele der letzten Monate betrachtet- durchaus in der Vorrunde scheitern können? :kopfschue

Aber schön, dass wir als "selbsternannter" Titelanwärter im Halbfinale sind...soweit ich mich erinnern kann, waren auch Spanien, die Niederlande, England, Brasilien, Argentinien so frei und äußerten diesen Wunsch...


Woran willst du diese Bewertung festmachen? Einen Torhüter nur danach zu beurteilen, dass er im Elfmeterschießen keinen gehalten hat (den von Neuville aber fast), ist irgendwie sinnlos.

Es ist also sinnlos, wenn man eine Torhüterleistung beim Elfmeterschießen beurteilt? Diese Erkenntnis ist mir echt neu...blöd ist nur, dass Lehmann 2 gehalten hat und Deutschland den Sieg ermöglichte...aber man kann es auch anders sehen...dann waren halt die argentinischen Spieler zu schlecht, um den Ball aus 11 Meter im Tor unterzubringen...


Meine Güte, bei solchen Fanatikern macht eine weitere Diskussion wohl echt wenig Sinn. :kopfschue

Nein...es macht keinen Spaß, sich mit Leuten auszutauschen, die anderen nix gönnen und teilweise mit übelsten Beschimpfungen (mein jetzt nicht dich) gegen Deutschland und der Nationalmannschaft aufwarten...

Jaja was ist bloß aus dem Deutschen Fussball geworden....
Wenn man an früher denkt: Günther Netzer, Paul Breitner, Horst Hrubesch usw usw das waren noch richtige DEUTSCHE Spieler.
Und heute? Es ist nur lachhaft 2 "eingedeutschte" Polen in der Mannschaft, 2 schwarze und nen Brasilianer.
Naja wenigstens hat Klinsmann den Brasilianer zu Hause gelassen das war ihm dann wahrscheinlich doch zu peinlich.

Das was du da vom Stapel lässt, meinst du doch hoffentlich nicht Ernst...was sind denn das für Aussagen "richtige deutsche Spieler"?
Dein Geschreibsel grenzt ja schon fast an Diskriminierung...andere würden es vielleicht noch krasser ausdrücken, aber das will ich dir nicht unterstellen, denn ich glaube grundsätzlich an das Gute im Menschen.
Wenn es danach geht, dass der nationale Stammbaum bis ins Mittelalter zurückverfolgt wird, dann würde keine einzige Nationalmannschaft der Welt eine schlagkräftige Truppe zusammenbekommen. Wenn jemand einen gültigen Pass hat, dann ist er für mich Deutscher...und wenn jemand wie du sich scheinbar schämt, einen zu besitzen, dann sollte er schauen, dass er sich einen andere Nationalität zulegt...bei dir ist es ja nicht schwer!
Was ich jetzt weniger schön finde, sind Sportler, die für ihr Land nicht antreten/spielen dürfen und sich deswegen eine andere Staatsbürgerschaft zulegen...



Ich bin zwar selber Deutscher aber ich schäm mich abgrundtief für diese Nationalmannschaft ein echtes Armutszeugnis.

Und weißt du, für was ich mich schäme? Dass du mit deinen Äußerungen und deiner Intoleranz die Italiener in ein sehr schlechtes Bild rückst...ich bin selber Halbitalienerin und mir ist es echt peinlich, was du da von dir gibst.
 

Benutzer42166  (37)

kurz vor Sperre
Schnall ich das jetzt nicht? Wieso kritisierst Du unparteiisches Verhalten? Schreibfehler?
Nein, ich hätte vielleicht doch Sarkasmus-Indikatoren beim Wort "unparteiisch" hinzufügen sollen.

Übrigens: Wie die Medien berichtet habe, ist die FIFA schon gegen den Stadionsprecher vom letzen Deutschlandspiel vorgegangen. Neben einer Geldstrafe wegen Unsportlichkeit ist er von FIFA-Veranstaltungen in der nächsten Zeit ausgeschlossen.

Ich wünsche niemandem Böses, aber GsD bin ich offenbar nicht der Einzige, der die Sache so gesehen hat.

Und weil's mir gerade einfällt: Hat jemand die italienischen Medien verfolgt und gesehen, dass die Saubermänner Deutschland die "Rauferei" nach dem Argentinien-Spiel mit einem Faustschlag initiiert haben? Der Fotobweis wurde bereits angetreten und der Vorfall wird untersucht ...

#Hannes#
 

Benutzer50887 

Verbringt hier viel Zeit
Bist Du Dir da sicher das der Stadionsprecher ausgeschlossen wurde? Ich bin der Meinung er is Dienstag wieder dabei. Hab das irgendwo im Videotext gelesen
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren