Was macht Ihr, sollte DEUTSCHLAND heute verlieren?

Benutzer48572 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn man's objektiv betrachtet kann man sich mit dem Sieg abfinden. Beide Seiten hatten eben Chancen, nur typisch italienisch ging im Strafraum kein Vorwärts mehr...

Nur betrachte ich das nicht objektiv. Stand völlig bewegungslos vor der Leinwand und konnte es nicht fassen.
Wollte gerade schon Getränke holen um das Elferschießen abzuwarten...hatten uns schon alle drauf eingerichtet.
Was soll man sagen....der Schiri war soweit ok, das Spiel soweit spannend und im Gegensatz zu den Argentiniern haben wir keine Prügelei angefangen.
Für mich ist die WM allerdings innerlich schon vorbei, das war's irgendwie, die Luft ist raus.

an unsere schadenfrohen User:
ihr geht mir höllisch auf den Sack.
 

Benutzer40448 

Verbringt hier viel Zeit
Auf wen tippt ihr denn jetzt? Ich bin für Portugal:herz: :zwinker: Hust* ronaldo*hust*:grin:
 

Benutzer16687 

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiss es einfach nicht. Allein wenn ich den Trainer sehe stehen mir die "Haare" zu Berge!

Wie kann man Lippi nicht mögen? :smile: Er ist doch fast sowas wie der Prototyp eines Gentleman in meinen Augen. Und nebenbei noch ein genialer Trainer.

Aber man kann nicht abstreiten, dass Trainer wie Klinsmann oder Völler auch einen gewissen Charme haben.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
keiner kann so cool rumhüpfen wie klinsi, ich dachte echt dem platzt der kopf °°

Hihi, dachte ich auch, Klinsi ist super!!!

Das nächste Mal machen wir sie platt! :cool1:
 
D

Benutzer

Gast
War ja wieder wunderbar. Das hätt´s nicht gebraucht.
Bin jetzt nicht am Boden zerstört, aber die WM interessiert mich jetz nimmer. Wen interessiert schon Platz 3 oder 4?
 

Benutzer42166  (37)

kurz vor Sperre
Kann es sein, dass die Deutschen schlechte Verlierer sind? Bis gestern Abend war die Weltmeisterschaft das wichtigste Thema überhaupt und heute auf einmal nicht mehr?

Vor zwei Tagen hab ich hier noch was von "Das Glück des Tüchtigen" gehört. Offenbar gilt das nur, wenn Deutschland Glück hatte. Dass Italien in der 91. Minute einen 11er bekommen hat ist für die Australier pech, Studien haben aber gezeigt, dass der Schiri garnicht sehen hätte können, ob es in oder außerhlab des Strafraums war.

Und ich dachte immer, das Motto ist "Zu Gast bei Freunden".

#Hannes#
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
> Kann es sein, dass die Deutschen schlechte Verlierer sind?
Na dann waren die Argentinier aber ganz, ganz schlechte Verlierer :zwinker:
(Krawalle, Ronaldinho-Statue abgefackelt, ...)

Ich finde es zwar schade dass wir ausgeschieden sind, aber soweit ich das mitgekriegt habe (konnte das Spiel wegen eigener Blödheit leider nur im Radio verfolgen) war es im großen und ganzen ein faires Spiel und die Italiener etwas besser.
Somit haben Sie verdient gewonnen und den Sieg gönne ich ihnen auch.

Nächste Chance 2010 :smile:
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Wäre mir neu dass 2008 eine WM ist?
Ich war bis soeben der Meinung da wäre nur EM ... und meines Wissens nach kann man da nicht Weltmeister werden :zwinker:
 

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Scheisse man......Ich hatte mich Gestern schon so aufs Elfmeter gefreut. Da wäre Italien total abgeschmiert. :

Aber wie mein Vater immer zu sagen pflegt...."der Bessere soll gewinnen"....ja, ich weiss, ein dämlicher Spruch.

Ich fiebere nun mit Frankreich. Den Cup gönne ich Zidane.
 

Benutzer34682 

Verbringt hier viel Zeit
Immerhin kann ich jetzt den Threadtitel beantworten :zwinker:
"Erst etwas Frustsaufen bei einem Kumepl und dann mit ihm und dem anderen Freund nachts um eins über den Freibadzaun und in Unterwäsche 'ne Runde baden gehen" :zwinker:

Och mann, wie doof ist das denn... wir wollten doch Weltmeister werden? Und das so knapp!! Nur noch zwei Minuten mehr... dann Elfmeter... *hmpf* Menno :flennen:
 

Benutzer53548  (33)

Meistens hier zu finden
Ich hab mich SO aufgeregt! Die Italiener schauspielern da vor sich hin, der Schitzrichter pfeift total pro Italien und in den letzten 2 Nachspielminuten 2:0! :mad: :angryfire
Kann voll nich sein. Ich war mit n paar Leuten Fussballgucken und wir haben da mitgefiebert und uns schon total auf 11-Meter gefreut, weil wir da nämlich gewonnen hätten! Man hat auch gemerkt, dass die einfach alle kaputt waren. Lehmann konnte nich mehr. Gut gespielt haben sie, das auf jeden Fall.

Hach manno, ärgerlich. Ich geh nie wieder Pizza essen... zumindest
nicht beim Italiener... der gute Dr.Oekter muss jetzt ran :-D

Also ich bin jetzt für Frankreich. Portugal sieht zu italienisch aus und deswegen nein nein... :mad: :tongue:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
War ja wieder wunderbar. Das hätt´s nicht gebraucht.
Bin jetzt nicht am Boden zerstört, aber die WM interessiert mich jetz nimmer. Wen interessiert schon Platz 3 oder 4?
mich und jeden anderen fussballfan °~°

is natürlich nix für leute die nur die paty geliebt haben!

Kann es sein, dass die Deutschen schlechte Verlierer sind? Bis gestern Abend war die Weltmeisterschaft das wichtigste Thema überhaupt und heute auf einmal nicht mehr?

Vor zwei Tagen hab ich hier noch was von "Das Glück des Tüchtigen" gehört. Offenbar gilt das nur, wenn Deutschland Glück hatte. Dass Italien in der 91. Minute einen 11er bekommen hat ist für die Australier pech, Studien haben aber gezeigt, dass der Schiri garnicht sehen hätte können, ob es in oder außerhlab des Strafraums war.

Und ich dachte immer, das Motto ist "Zu Gast bei Freunden".

#Hannes#
wieso schlechte verlierer? erklärs mir bitte mal °~°,...

Ich fiebere nun mit Frankreich. Den Cup gönne ich Zidane.
is für die ganzen alten männer wohl die letze wm,wär schon geil,wenn die nochmal gewinnen!

Also ich bin jetzt für Frankreich. Portugal sieht zu italienisch aus und deswegen nein nein... :mad: :tongue:
*g* bin auch für die franzosen!

meine nerven liegen echt blank °~° aber wenigstens ist meine begeisterung für fussball wieder da!!
 

Benutzer42166  (37)

kurz vor Sperre
wieso schlechte verlierer? erklärs mir bitte mal °~°,...
Weil in allen Medien - und auch hier im Forum - nach Gründen für's Ausscheiden gesucht und die eigentliche Schuld dritten gegeben werden soll. Man kann doch einfach zugeben, dass jemand anderer besser war, die Deutschen haben ja eh gut gespielt.

#Hannes#
 

Benutzer43129  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Weil in allen Medien - und auch hier im Forum - nach Gründen für's Ausscheiden gesucht und die eigentliche Schuld dritten gegeben werden soll. Man kann doch einfach zugeben, dass jemand anderer besser war, die Deutschen haben ja eh gut gespielt.

#Hannes#

Und wer sucht hier Fehler? Wahre Fussballbegeisterte wissen was Klinsmann und seine Truppe geleistet haben und was sie sich an Leistung erarbeitet haben.
Meines Erachtens gibt es keine groben Fehler der deutschen. Italien war eine Nummer zu groß und fertig.
Ich weiß ledeglich das zu würdigen was Deutschland geschafft hat, und das war spannender, schöner und taktisch gut durchdachter Fussball. Lassen wir Klinsmann noch 4 Jahre in seinem Amt, dann wird 2010 die ganze Welt niedergerannt.
Und du geh noch ein Stündchen schlafen, du redest wirres Zeug :zwinker:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Weil in allen Medien - und auch hier im Forum - nach Gründen für's Ausscheiden gesucht und die eigentliche Schuld dritten gegeben werden soll. Man kann doch einfach zugeben, dass jemand anderer besser war, die Deutschen haben ja eh gut gespielt.

#Hannes#
hm ich fand nich,dass die besser waren.ich fand allerdings auch nich, dass deutschland besser war....ich nenne das glaubich glück und pech :zwinker:

und ich such persönlich keine gründe, find das irgendwie scheiße. auch das jetzt alles agen wie wm wäre gelaufen und keiner intressiert sich für den dritten,das is wieder so typisch!!

Und wer sucht hier Fehler? Wahre Fussballbegeisterte wissen was Klinsmann und seine Truppe geleistet haben und was sie sich an Leistung erarbeitet haben.
Meines Erachtens gibt es keine groben Fehler der deutschen. Italien war eine Nummer zu groß und fertig.
Ich weiß ledeglich das zu würdigen was Deutschland geschafft hat, und das war spannender, schöner und taktisch gut durchdachter Fussball. Lassen wir Klinsmann noch 4 Jahre in seinem Amt, dann wird 2010 die ganze Welt niedergerannt.
Und du geh noch ein Stündchen schlafen, du redest wirres Zeug :zwinker:
das wars was ich meinte :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren