Was macht ihr mit VHS / CD /DVDs?

Benutzer7314  (41)

Verbringt hier viel Zeit
mein Bruder und ich, beide längst ausgezogen und mit eigenen Familien, bunkern in unserem Elternhaus unsere alten CDs, DVDs und VHS. Also endlos gross sind die Mengen nicht - ca. 50 VHS, 30 DVDs allerdings doch 200-300 CDs.

Irgendwie komme ich zu keinem Schluss, wie mit denen verfahren werden soll....
- alle einfach spenden/entsorgen? Weg-aus-it's over - oder
- solange sie keinen stören (was sie im Augenblick nicht wirklich tun) einfach da lassen, wo sie sind?

Seid ihr da radikale Entsorger? Oder behält ihr die?
 

Benutzer184468 

Sorgt für Gesprächsstoff
Die DVDs kannst du mir spenden ... wenn es keine Heimat- und/oder Liebesfilme sind :zwinker:

... Seid ihr da radikale Entsorger? Oder behält ihr die?
Würde darauf ankommen, ob ich die Musik und Filme mag ... oder gar mögliche Raritäten dabei sind. Da ich lange Zeit CD´s gesammelt habe und heute noch DVDs/BluRays sammel, würde ich sie auf jeden Fall "prüfen". Bei den VHS ist es eher Glücksache, noch etwas Wertvolles zu finden.

Grundsätzlich kommt es aber auf die Sache an: Wenn jemand Dinge sammelt, die mich gar nicht interessieren, würde ich sie entsorgen ... es sei denn -wie gesagt- es wären Dinge von (großem) Wert.
 

Benutzer10752 

Beiträge füllen Bücher
VHS würde ich tatsächlich entsorgen :grin:
DVD und CD kann man ja noch nutzen, wenn man möchte. CDs sind für auch echte Gesamtkunstwerke, zumindest von den Bands, die ich wertschätze, die würde ich auf gar keinen Fall weggeben und höre auch einige noch bewusst im Auto.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
VHS Kassetten hab ich keine mehr. Allein schon deshalb, weil ich keine Abspielmöglichkeit mehr hab.

CDs hab ich alle noch :smile: höre ich noch im Auto.

und DVDs hab ich auch noch, da hatte ich aber immer schon nur eine Hand voll, also keine Platzprobleme 😉 aber angeschaut hab ich ewig keine mehr.
 

Benutzer187957 

Klickt sich gerne rein
CDs habe ich alle behalten und stehen auch noch in einem Regal. Da hängen vielzuviele Emotionen und Erinnerungen dran, als dass ich die entsorgen könnte.

VHS hab ich nur noch eine handvoll in einer Kiste. Da hab ich nur aufgehoben, was irgendwie einen Wert für mich hatte.

DVDs hatte ich nie viel und alle entsorgt. Ich glaube zum Flohmarkt gegeben.
 

Benutzer34914 

Meistens hier zu finden
CDs, DVDs, BluRays werden gesammelt im großem Archiv.
Da wird nix entsorgt, sondern eher gerettet.

VHS hab ich noch nen paar aber kein Abspielgerät und Suche noch.
 

Benutzer186061  (17)

Ist noch neu hier
Ok, ich gebe es zu, ich bin dumm. DVD/CD kein Thema, aber was ist VHS?

Finde dazu nur Volks Hoch Schule, aber das macht keinen Sinn.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Warum soll ich die entsorgen? Die sind doch noch gut. Ich bekomme hin und wieder welche geschenkt von Künstlern, die bei uns im Kulturzentrum auftreten. Ich habe auch noch CD-, VHS-, Vinyl- und DVD-Player. Sicher nutze ich das seltener als früher und manchmal verschenke ich auch CDs oder DVDs, wenn ich weiß wer sich für was interessiert. 📼💿📀
 

Benutzer137391  (47)

Beiträge füllen Bücher
ich habe alles entweder verkauft (auf Seiten wie Momox)
verschenkt oder weggeschmissen:ninja:

ich bin aber auch kein Sammler und ich habe es gern aufgeräumt :engel: (im Sinne von "ungenutzte Sachen dürfen ausziehen")

CD-Player haben wir zwar noch, wird aber nicht mehr genutzt.
DVD-Player steht ungenutzt seit Jahren im Schrank.
 

Benutzer187176  (55)

Sorgt für Gesprächsstoff
ich bin aber auch kein Sammler und ich habe es gern aufgeräumt :engel: (im Sinne von "ungenutzte Sachen dürfen ausziehen")

DVD-Player steht ungenutzt seit Jahren im Schrank.
Warum darf der dann nicht ausziehen?

Wir haben sogar noch nen Stapel Schallplatten, grossteils einfach Jugenderinnerung. Solange wir in Dachboden noch an alles einigermassen rankommen wird wenig entsorgt, sonst eher noch zur Börse.....
 

Benutzer186405  (50)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich kann nichts wegwerfen, MC, CD, VHS, DVD, Schallplatten ... alles da. Nur für Vieles fehlen die Geräte dazu. :cry:
 

Benutzer164451  (34)

Meistens hier zu finden
Ich hab das ganze Zeug gespendet - nur das mit sentimentalem Wert hab ich behalten und das steht im Keller.
 

Benutzer171033 

Öfter im Forum
reBuy oder Momox.
Und den Rest verschenkt.
Und den allerletzten Rest zum Basteln verwendet.
 

Benutzer106548 

Team-Alumni
Platten und CDs höre ich täglich - hau mir ab mit primitiv-MP3!
Daher stellt sich die Frage nicht. Das Einzige, was ich jetzt begonnen habe: alle CDs zu rippen, denn die ersten, ganz alten CDs kommen anscheinend langsam an ihr Lebensende.
DVDs habe ich eh nur ganz wenige, die dürfen in ihrem Eckchen bleiben, Audio- und VHS-Kassetten habe ich beim letzten Umzug entsorgt, weil ich auch keine funktionierenden Abspielgeräte mehr hatte.

C columbus : da Ihr ja offensichtlich die Sachen eh schon lange nicht mehr seht und hört, würde ich sie einfach einem Gebrauchthändler anbieten. Schau mal in die eBay-Kleinanzeigen oder meine-stadt.de oder ganz old-fashioned in das wöchentliche Anzeigen-Zeitungsblättchen, das es bei Euch bestimmt auch gibt, da sind immer Anzeigen von Händlern zu finden. Wird vll 5€ weniger geben, aber dafür holt jemand einfach den ganzen Kram ab und Du bist ihn unkompliziert los.
 

Benutzer184049  (25)

Ist noch neu hier
Bei den VHS Kassetten würde ich mal in der Nachbarschaft oder im Bekanntenkreis rumfragen, ob es Jugendliche gibt, die in den Ferien Bock hätten, für ein Taschengeld den Kladderadatsch durchzusehen und zu digitalisieren.
Oft finden sich darauf ja doch noch alte Perlen, die man längst vergessen hat, egal ob „7. Sinn“, „Glücksrad“ oder „Disney Club“. Da braucht man nur in YouTube schauen, was da schon alles aufgetaucht ist.
Abgearbeitete Kassetten würde ich dann entsorgen.
Natürlich könntest du das auch selber machen, aber das ist sehr zeitaufwendig. Schüler haben in längeren Ferien eher Zeit für sowas.
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
30 DVDs allerdings doch 200-300 CDs.
Gern her damit, sofern es Originale sind.
Seid ihr da radikale Entsorger? Oder behält ihr die?
Für CDs und DVDs gibt es noch Laufwerke - ist der Inhalt für Euch interessant? Wenn Euch der Umgang damit zu umständlich ist: CDs (und mit ein klein wenig Wissen auch DVDs) kann man rippen und auf einem NAS speichern.

Wenn auf den VHS-Bändern was Unwiederbringliches drauf ist, solltet Ihr sie schleunigst digitalisieren (lassen), denn funktionsfähige Abspielgeräte werden rar. Wenn es Zeug ist, was man auch auf DVD oder bei Streamingdiensten findet, kann man sich die Mühe sparen.
 

Benutzer186602  (41)

Ist noch neu hier
Hier liegen noch ein paar CDs und DVDs rum, die keiner mehr nutzt. ich wollte diese demnächst mal nach Funktion sichten und ggf. momox anbieten. Vielleicht bekomme ich bissl was dafür - ist eh nicht viel aber bevor ich es entsorge, darf jemand anderes glücklich werden :tongue:

Der Rest wird dann entsorgt, Platz ist immer gut.
 

Benutzer137391  (47)

Beiträge füllen Bücher
für CDs und auch DVDs bekommt man eh kaum bis gar nichts mehr
Meine Kinder hatten Hörspiele für ein kleines Vermögen in den Regalen..:cry: (Baujahre 2003 und 2006 - damals gab es noch keine Alternativen)

wir haben sie dann verschenkt, weil ich für 15 Cent nicht noch zur Post laufe.
Wobei CDs auch kaum noch jemand will.. unsere Nachbarn mit 2 Zwergen haben dankend abgelehnt, da sie Spotify und anderes nutzen.. logisch..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren