Was macht ihr mit Spinnen...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer52196  (53)

Verbringt hier viel Zeit
Normalerweise warte ich ab, ob sie weiterwandert, und wenn sie's nicht tut hole ich den Staubsauger.
 

Benutzer42166  (37)

kurz vor Sperre
[..]
Weberknechte mag ich zwar nicht, lösen bei mir aber keine Panik aus, und werden gnadenlos plattgemacht.
[..]
Gerade schöne, große Weberknechte gibt es nur mehr so wenige. Die lösen bei mir überhaupt keine Gefühle wie eine normale Spinne aus - für mich sind diese schön anzusehen :smile:

#Hannes#
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
kleine Spinnen, an die ich rankomme setze ich raus. Grosse Spinnen die auch noch ekelhaft aussehen landen im Staubsauer oder werden anders umgebracht. Irgendwie haben die Männer die ich kennen nämlich Angst vor Spinnen und würden sie nicht raussetzen.
 

Benutzer16248 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann mir garnicht vorstellen, dass eine Katze einer Spinne was tut ...

Oh das tun sie, glaub mir :zwinker:
Im Normalfall ruf ich mir die Katze dran, zeig einmal auf die Spinne und schaue dann zu wie die Katze anfängt mit der Spinne zu spielen und sie letztendlich frisst.
Es ist so herzerweichend wenn die Kleine spielt ...
 

Benutzer19708  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Du hast doch jetzt 2 Katzen. Also meine fressen Spinnen....und Fliegen....und Wespen....und Möbel...
 

Benutzer18133  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Dann oute ich mich mal als herzloser Tierschänder, als Ökosau, der Spinnen,
die ihm im Haus über den Weg laufen, dem Vergessen überantwortet...
Im Außenbereich können sie von mir aus Kolonien errichten (was sie ja aber nicht tun),
denn jede Spinne draußen mehr ist eine Mücke drinnen weniger...

Und ich denke, wir können ganz froh sein, hier im schönen Nordeuropa leben zu düfen,
wenn man bedenkt, daß es in manchen Ländern Spinnen von der Größe einer Männerfaust gibt,
in diversen afrikanischen Gegenden sollen sie sogar die Größe eines Tellers erreichen...
Naja...
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
Drauf treten oder mit der Zeitung erschlagen und dann entsorgen!
 

Benutzer42166  (37)

kurz vor Sperre
[..]
Weberknechte mag ich zwar nicht, lösen bei mir aber keine Panik aus, und werden gnadenlos plattgemacht.
[..]
Übrigens, hab ich vorhin vergessen: Fast alle bei uns lebenden Weberknecht-Arten stehen auf der sg. "Roten Liste" und somit unter Naturschutz ...

#Hannes#
 

Benutzer34682 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn jemand da ist, den es nicht so sehr wie mich abschreckt, sich den Viechern näher als 1,5 Meter zu nähern, soll der die rausbringen. Ich sauge sie ein *brr*
 
E

Benutzer

Gast
kleine Spinnchen, die nicht größer wie ein zwei Cent Stück sind stören mich überhaupt nicht und bleiben wo sie sind.

Weberknechte mag ich zwar nicht, lösen bei mir aber keine Panik aus, und werden gnadenlos plattgemacht.

Größere Exemplare, wenn sie plötzlich vor mir auftauchen lösen bei mir fast nen Herzstillstand aus, und ich schreck zurück, fall dabei schonmal über etwas was hinter mir steht und versuch Abstand zu gewinnen.
Aber ich lass das Viech nicht aus den Augen...

.....

verschwinde ich schnell in ein anderes Zimmer und krieg nen Schüttelanfall.

.....

Nur sitzen lasen kann ich die Viecher nie...hab noch viel mehr Angst das die sich verkrümeln und mich dann irgendwann wieder erschrecken.

Dem kann ich (leider) nur zustimmen. Ich muss jedesmal jemanden suchen, der mir die Spinne wegmacht. Beim Anblick dieser Exemplare bekomme ich Herzrasen, Schweißausbrüche, etc.. Verdammte Phobie... Ich wünschte es wär nicht so. :geknickt:
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Ich tue keinem Tier was zuleide. Spinnen wrrden entweder hängen gelassen oder vorsichtig in den Garten gesetzt.

(und auf dem Rückweg mach ich schnell alle Köder aus den Mausefallen meines Freundes im Keller raus) :zwinker:
 

Benutzer57801 

Verbringt hier viel Zeit
ich töte grundsätzlich keine tiere (auch nicht mücken...). deswegen würde ich sie einfangen und draußen raussetzen.:smile:
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
hey hier sind viele gemein tzis....:eek:


Einfach ein Glas (am besten ein seeeehr großes :-D) nehmen und eine Postkarte und schon hat man sie, aber den Job lasse ich auch gerne andere Leute machen :grin:

Einmal hatte ich allerdings eine im Zimmer die so groß war wie eine Maus, huschte quer über den Teppich zu mir ans Bett und dann wieder zurück unters Sofa. Da gab es dann so "Nagegeräusche", am nächsten Tag habe ich gesehen, dass die Spinne irgendwie in so eine Art Plastiktüte gerutscht ist und der Versuch da rauszukrabbeln sich so anhörte :eek:
War aber nett von ihr, dass sie sich gleich "verpackt" hat, hab die Tüte in den Garten geworfen und nie wieder angefasst :blabla_alt:
 

Benutzer54365  (31)

Verbringt hier viel Zeit
schlappen nehmen und dann überreste rausbringen
 

Benutzer20526 

Verbringt hier viel Zeit
Entweder ich werfe sie per Glas und Papierchen raus

oder ich rufe meine Katzen, die fressen die dann

oder ich sauge sie auf (wobei die Zeit meist nicht reicht, um den Staubsauger zu holen).
 

Benutzer42107  (36)

kurz vor Sperre
Hmm... hab eigentlich keine Probleme mit Spinnen...!
Solange sie kleiner als nen 2€ Stück sind pack ich sie mir einfach mit den Händen und schmeiß sie ausm Fenster... falls sie größer is, nehm ich dann doch nen Glas und nen Bierdeckel...! :zwinker:

Sind es jedoch Spinnen die mir aufe Nerven gehen, dann werden sie sofort getötet....!
Zb. wenn eine Spinne sich über meinem Bett zu mir hinab lässt... oder das dumme Ding, welches in meinem Autospiegel lebte und mir jeden morgen ein Netz an den Spiegel klebte...! :angryfire
 
P

Benutzer

Gast
Ins Freie bringen natürlich. Alles andere ist albern.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ins freie bringen. meine mum bringt sie aber um oder saugt sie ein.
 

Benutzer32983  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Wiso ins freie bringen... dann gehts paar Tagen und die nächste sitzt schon wieder im Raum...:kopfschue
 

Benutzer60452 

Verbringt hier viel Zeit
Einsaugen?
Drauf steigen?
Ins Freie bringen?

:grin: also mich stören die Tierchen nicht sonderlich, in der Dusche werden sie halt weggespült ansonsten in die Freiheit versetzt :smile: Die Schwester meines Freundes hat da ziemlich Angst, letztens saß sie die halbe Nacht auf dem Balkon um eine Spinne zu erschlagen, hats dann auch geschafft und nun sitzen die Babys der Spinne ind einem kleinen Loch im Balkon... Sie hat voll Panik davor, hat sie mit Insektenspray eingesprüht und mein Freund musste dann die Löcher mit Tesa zubabben, weil sie sich da nicht hintraut *grins*
Find ich ziemlich übertrieben, was kann dir eine Spinne schon tun (wenn sie nicht grad giftig ist :zwinker:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren