was macht ihr alles beim raclette?

Benutzer34625  (50)

Meistens hier zu finden
aber raclette is doch eigentlich nur der käse oder?
also es heißt doch raclette, weil man diesen raclette-käse schmilzt.
alles andere gehört doch gar nicht dazu.... oder?

also auch die kartoffeln und gurken und silberzwiebeln haben mit dem eigentlichen raclette - dem gericht - nichts mehr zu tun, wenn ich das richtig lese
Das Gericht heisst Raclette. Der dazu verwendete Käse heisst Raclette-Käse, weil er sich eben leicht schmelzen lässt ;-)

Und in der Schweiz wird zu geschmolzenem Käse traditionell "Gschwellti" (=Pellkartoffeln) gereicht. Alles andere ist Beilage!

Die richtigen Racletteöfen haben gar keine Vorrichtung, um zusätzliche Speisen zu braten:
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Ambiance_neu_klein.jpg&filetimestamp=20070210132008

Die richtige Bezeichnung für das, was ihr hier alle beschreibt, wäre meiner Meinung nach "Tischgrill mit Schmelzkäse" :-D
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
neeeneee.. unter wiki liest dich das, als wenn racletten das schmelzen des raclette-käses ist.. und das machen wir ja auch :tongue:

also alles gut

übrigens: rinderrouladen machen auch die einen mit essiggurken, speck und senf.. und andere eben nich.. deswegen sinds trotzdem immer noch rinderrouladen

so und bei uns heute gibts:
raclette-käse
bacon
krabben
schweine- und geflügelfleisch
mett
eier
brokoli
zaziki, aioli & fetacreme
verschiedene soßen und brote
ananas
paprika
champignons
tomaten
mais
frühlingszwiebeln

es gibt NICHT: essiggurken, silberzwiebeln und kartoffeln
... und heißt trotzdem raclette:tongue: :tongue:
 

Benutzer87653 

Sorgt für Gesprächsstoff
- Eier
- Salami
- Kartoffeln
- kleine Würstchen
- Frikadellen
- Käse (Gouda, Raclettekäse)
- Mais
- Erbsen
- Champingons
- Gurke
- Tomate
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren