was mache ich falsch?

Benutzer154435 

Benutzer gesperrt
also wenn dich das Mobbing sehr verletzt... dann sprich doch mal einen der Täter an... und sag ihm, dass du gerne mit ihm unter vier Augen sprechen willst und falls er dass nciht will dann sag es ihm ruihig auch vor anderen, sei einfach ehrlich... dass er dich damit verletzt und schildere ihm deine gefühle... ziehe auch vergleiche, was er/sie sich denken würde, wenn es seiner/ihrer schwester so gehen würde bzw. was seine Mutter denken würde, wenn er so gehänselt würde, wie es seiner Mutter dann gehen würde. dann wird ihm klar, was er/sie da eigentlich tut...oft ist es ihnen nicht klar, dass sie einen damit wirklich verletzen...sie dneken das sei Spaß... und ann wird die person es sicher einsehen... falls es die person nicht einsieht...hast du trotzdem was erreicht, denn niemand mag Menschen, die andere menschen verletzen....zumindest mögen das die wenigsten
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
S Spritzig das würde ich in dem alter noch nicht empfehlen, da gilts eher, sich keine weitere blöße zu geben. sowas ist eher für später, wenn die menschen etwas erwachsener sind.
 

Benutzer130936 

Verbringt hier viel Zeit
Hi :smile:

Erst einmal, das tut mir voll leid für dich. Mir ging es in meiner vorigen Schule ähnlich, also Mobbing, keine Freunde,... und das nur weil ich schüchtern bin. Mittlerweile bin ich auf einer Fachhochschule und liebe meine neue Klasse. Ich habe das Mobbing dazumal geschafft, weil ich außerhalb meine nun frühere beste Freundin hatte die sehr hinter mir gestanden ist. Deswegen würde ich dir empfehlen dich an deine Freunde außerhalb zu halten und in der Schule das ganze ignorieren oder die Leute die dich verspotten mal offen drauf ansprichst.

Ich wünsche dir alles Gute und viel Glück!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren