Was müssen Frauen im Bett können?

Benutzer152569  (31)

Ist noch neu hier
Was sollte eurer Meinung nach eine Frau im Bett drauf haben?
Und auf was steht ihr?
Ich will mal etwas neues ausprobieren..
Deswegen frage ich euch kkönnt ihr mir vielleicht ein paar aufregende Stellungen veraten, wo es im Bett nie langweilig werdet.. Und ganz wichtig auf was steht ihr am Meisten...?
 

Benutzer58449  (31)

Planet-Liebe ist Startseite
Müssen? :hmm:

Geil sein vermute ich. Der Rest ist Kür in Freistil.
 

Benutzer150386  (25)

Benutzer gesperrt
Das Häschen hat recht. Frau muss geil sein und Lust haben :zwinker:
 

Benutzer129180  (35)

Benutzer gesperrt
Den Kopf abschalten können. Einfach nicht nachdenken und machen worauf sie Lust haben, ist viel heisser als sonst was :smile:
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Was sie sein muss? Authentisch, sexuell offen, neugierig, hemmungslos, animalisch/wild (keine Angst vorm groben Anpacken - blaue Flecken, Kratzspuren inklusive) und vor allem: geil auf mich sein und meine sexuellen Vorlieben teilen. :zwinker:

Gilt übrigens auch für Männer.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Was sollte eurer Meinung nach eine Frau im Bett drauf haben?
Ficken!

Und auf was steht ihr?
Frauen!

Ich will mal etwas neues ausprobieren..
Das spricht doch schonmal für dich... :link:

Deswegen frage ich euch kkönnt ihr mir vielleicht ein paar aufregende Stellungen veraten, wo es im Bett nie langweilig werdet.. Und ganz wichtig auf was steht ihr am Meisten...?

Wenn sie ihrer Lust freie Bahn lässt, sich sowohl fallen lassen als auch auch führen kann und mich danach in den Arm nimmt und lieb hat, egal was für schmutzige und harte Dinge im Bett vorher passiert sind. :jaa:
 
K

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Kann man das nicht in "Umfragen zum Thema Liebe & Sexualität" umleiten?
 

Benutzer141430  (36)

Benutzer gesperrt
naja ... so ganz spontan fällt mir da "schlafen" ein :hmm:
ob ich darauf stehe? joar eigentlich schon ... das sind so die momente wo ruhe herrscht :grin:
 

Benutzer152329 

Verbringt hier viel Zeit
Das Wichtigste ist, dass eine Frau ihre Leidenschaft für das, was sie gerade macht oder genießt, zeigen kann. Wenn man zb nicht blasen mag, sollte man es besser lassen als es schlecht zu machen. Ich weiß nicht so genau, was für Stellungen du hören möchtest, aber Sex ist ja kein Akrobatiksport. Aber natürlich ist Beweglichkeit geil :zwinker:
 

Benutzer118751 

Öfters im Forum
Erfahrungsgemäß kommen sowohl viel Lust auf Sex (wenn auch nicht zu viel :grin:) sowie Einfallsreichtum und Offenheit für Vorschläge und Ideen bzw. den Partner allgemein immer gut an. Wenn du weißt, was du willst, ist das mit Sicherheit auch ein Pluspunkt.
Lieblingsstellungen und das grundsätzlich von der Partnerin "gewünschte" Verhalten sind bei jedem unterschiedlich. Manche wollten unbedingt, dass ich ihnen den Rücken blutig kratze, mein letzter Freund fand das aber immer furchtbar, da durfte ich nicht mehr. :grin:
An dieser Stelle kann ich aber natürlich wieder Werbung für meine absolute Lieblingsstellung machen. :tongue: Auf dem Bauch liegend, er oben drupp und los geht's. Du kannst dabei die Beine verschränken und auch viel mit der Scheidenmuskulatur spielen. Bei meinem Exfreund kam's immer gut an. Bei mir auch. :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren