Was möchtet ihr euerm Partner ssgen, getraut euch aber nicht?

Benutzer130923  (27)

Benutzer gesperrt
fast jeder der in einer Beziehung lebt kennt diese Situation. Eigentlich würde man dem Partner gerne etwas sagen, ihn etwas frsgen, etwas gestehen usw.., aber getraut sich nicht.
Was liegt euch auf dem Hertzen resp. was würdet ihr gerne euerm Partner sagen?
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Mein Partner und ich können über alles reden. Wirklich alles. Und das ist auch gut so bzw. für mich ist das eine Voraussetzung für eine Beziehung.
 

Benutzer133315  (24)

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wir reden über alles, es gibt nichts was wir uns nicht sagen können
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Kenne ich ebenso nicht, Kommunikation erachte ich als Grundlage für ein passendes Sexleben. :smile:
 

Benutzer143952  (27)

Sehr bekannt hier
Mir liegt nix auf dem Herzen und ich habe meinem Partner auch nix zu sagen was er nicht schon weiss^^
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Wir erzählen uns vom ersten Tag an alles, wirklich alles, auch unangenehmes oder dunkles aus der Vergangenheit. Ich habe allerdings bisher eine Notlüge benutzt, zu seinem Schutz. Es ist aber gar nichts, was mit ihm zu tun hat oder gegenwärtig auch nur die geringste Bedeutung hat.
 

Benutzer129302  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hatte letztens einen Sextraum mit meinem Ex. Da ich nichts für den ex empfinde und meinen Freund nicht verletzen will, erzähle ich es ihm nicht.
Und dann gibt es noch Dinge die ich nicht über die Lippen bringe. aber das liegt weniger an ihm, als an mir. Ich kann einfach nicht gut über Gefühle und Ängste reden.
 

Benutzer138450  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Auch ich erzähle, wie die meisten hier, meinem Freund absolut alles, vom schönsten Tag aus der Kindheit bis zum Schlimmsten, was ich jemals jemand anderem angetan habe. Ich möchte einfach, dass er genau weiß, mit wem er sich das Bett teilt und jederzeit neu evaluieren kann, ob ich die Frau an seiner Seite sein soll, weil ich es fair finde.
Außerdem kann ich eh nichts für mich behalten, was mich angeht, von Lügen ganz zu schweigen :rolleyes:

Von ihm wünsche ich mir auch absolute Ehrlichkeit und Offenheit in allen Punkten, die er mit mir teilen möchte. Ob ich alles über ihn weiß oder er mir alles sagt, weiß ich natürlich nicht, hoffe es aber.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
ich komme nur mit jemandem zusammen,wenn ich mit ihm offen über alles reden kann.daher kenne ich dieses gefühl nicht,ich sag,was es zu sagen gibt.
 

Benutzer146984 

Meistens hier zu finden
so viele 100%ig Offenen - dann oute ich mich mal als eine der wenigen nicht ganz Offenen in der Beziehung. Den allergrößten Teil kann ich mit meinem Freund auf jeden Fall besprechen. Allerdings fällt es mir nicht immer ganz leicht jeden sexuellen Wunsch ganz rüber zu bringen. Vieles haben wir schon zusammen probiert und ich bin sehr glücklich mit ihm, aber die ein oder andere Fantasie habe ich bisher noch für mich behalten.
Außerdem gibt es eine Person, über die ich mit ihm nicht spreche, da ihn das bloß unnötig unglücklich macht. Er hat Angst, dass dieser Mensch eine Gefahr für ihn/die Beziehung ist, was einfach nicht der Fall ist. Ich glaube vom Verstand her hat er das auch verstanden, aber im Herzen tut es ihm eben doch weh, daher halte ich das Thema einfach gerne von ihm fern.
 

Benutzer150456 

Sorgt für Gesprächsstoff
Zu erst waren meine Freundin und ich ziemlich schüchtern, aber mittlerweile sagen wir uns einfach, was wir uns wünschen, so schräg es auch ist.
 

Benutzer97282  (39)

Meistens hier zu finden
Wenn es um sexuelle Vorlieben, die wir zu zweit ausleben geht reden wir über alles. Was ich ihr nicht erzählen würde alleine damit sie sich keine Sorgen machen würde ist wenn ich jetzt wie ein anderer User schrieb von Sex mit jemand anderem träumen würde. Man kann ja nichts dafür wenn man manchmal ein bischen Müll träumt.
SB thematiesieren wir auch nicht unbedingt, wenn sie oder ich alleine SB betreiben würde ich ihr nicht erzählen das ich dann und dann SB gemacht habe und sie wohl auch nicht. Nicht weil es mir peinlich wäre aber ich halte das für unwichtig.
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich finde es generell zwar nicht schwer, mit meinem Freund über alles zu reden, situationsbedingt aber schon.
Manchmal möchte man etwas ansprechen, vielleicht eine Kleinigkeit, die einen stört oder worüber man reden sollte, in dem Moment kommt es einem aber einfach nicht über die Lippen- weil man die Situation nicht zerstören will oder selbst gerade nicht wirklich Lust dazu hat, das Thema auszudiskutieren.
Außerdem gibt es natürlich Sachen, die ich ihm nicht sage- aber weder will er die wissen, noch will ich sie ihm sagen, also zählt das ja nicht :zwinker:
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Wir sprechen über alles - ich finde Kommunikation mitunter als wichtigste Komponente in einer Beziehung.

Off-Topic:
Außerdem bleibt dem hier eh nichts verborgen.:grin:
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich finde es generell zwar nicht schwer, mit meinem Freund über alles zu reden, situationsbedingt aber schon.
Manchmal möchte man etwas ansprechen, vielleicht eine Kleinigkeit, die einen stört oder worüber man reden sollte, in dem Moment kommt es einem aber einfach nicht über die Lippen- weil man die Situation nicht zerstören will oder selbst gerade nicht wirklich Lust dazu hat, das Thema auszudiskutieren.
Soweit kann ich dem zustimmen. Manchmal hat man schon so Momente, in denen es schwer ist, was rüberzubringen.
Bedeutsames geht aber nicht verloren und wird dann eben zu einem anderen Zeitpunkt angesprochen, wobei ich irgendwie manchmal auch nicht so ganz geschickt in der Wahl des Zeitpunktes bin und es dann doch ein schlechtes Timing ist, aber ich denke, er hat sich schon dran gewöhnt...^^
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich fände meinen Partner schnell langweilig, wenn der mir immer und alles erzählen würde. Von daher gibt es keine Themen, die ich nicht mit ihm besprechen könnte, allerdings tue ich das nur bei Dingen, die ich für relevant halte. Eine totale Offenbarung halte ich nicht für beziehungsförderlich.
 

Benutzer114657  (24)

Meistens hier zu finden
Ich würde meinem Freund gerne sagen, dass er seinen Bart abrasieren soll :grin:
An sich mag ich ja Bärte... aber er hat es einfach zu 'weit' kommen lassen!!
Das doofe ist nur, dass er seinen Bart total geil findet und immer wenn ich das Thema darauf lenken will macht er dicht :X3:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren