Was lest ihr grad?!

Benutzer36155  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Momentan
010850.jpg

Ein Thriller so schaurig wie ein eiskalter Winter in Minnesota, mit einer Dramatik so glühend wie die Hitze von Las Vegas. Eine Geschichte von Obsession, Sex und Rache, die allen Lesern den Schlaf rauben wird! Detective Jonathan Stride steht vor einem Rätsel: Ist Rachel Deese, die unwiderstehlich attraktive Siebzehnjährige, einem heimtückischen Mord zum Opfer gefallen? Oder ist sie vor ihrem grausamen Stiefvater geflohen und hält sich an einem unbekannten Ort versteckt? Drei Jahre später wird in Las Vegas die Stripteasetänzerin Christie Katt ermordet. Gibt es hier eine Verbindung? Jonathan macht sich auf den Weg - in eine Welt, in der die Nacht regiert, verbotene Leidenschaften herrschen und in der er seinem eigenen Dämon begegnet ...

Danach:
043_00162_rs_39420.jpg


Eine Frau mit einem dunklen Geheimnis und zwei Männer zwischen Rachedurst und Gier ? der neue, explosive Psychothriller der Bestsellerautorin. Ausgerechnet die angesehene Ärztin Rennie Newton ist für den Freispruch des Berufskillers Lozada verantwortlich. Jetzt aber steht sie plötzlich für einen seiner Morde unter Verdacht. Denn Lozada tötet für die Frau, die er begehrt ? und das ist Rennie selbst. Nur ein Mensch vertraut ihr noch: der vom Dienst suspendierte Polizist Wick Threadgill. Aber Wick ahnt nicht, dass Rennie nicht nur viel zu verlieren, sondern noch viel mehr zu verbergen hat.
 
V

Benutzer

Gast
Freiwillig: Jürg Willi: "Psychologie der Liebe"

Unfreiwillig: Italo Svevo: "Senilità/Ein Mann wird älter" auf Italienisch
 
T

Benutzer

Gast
Mark Twain - Bummel durch Europa

Mark Twain wandert mit seinem Agenten durch Europa und lässt an manchen Stellen seinem Sarkasmus freien Lauf...herrlich

ansonsten eine schöne Beschreibung der Lebensverhältnisse der Europäer des ausgehenden 19. Jahrhunderts, insbesondere der deutschen und sein steigender Hass auf die deutsche Sprache, vom "willigen Wunsch die Sprache zu lernen" über den Punkt, wo sie "ehrfürchtig zu den toten Sprachen abgelegt werden sollte, denn nur die Toten haben die Zeit Sie zu lernen" bis zum Punkt, als er Sie so gut versteht, "wie der Irre der Sie erfunden hat" und zur "awful german language"

...besonders toll dass Kapitel über den (selbst erlebten) französischen "Heldenmut" - selten so herzlich gelacht :grin:
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Gilead schrieb:
Objektiv gesehen ist es sicher ganz gut. Bislang noch nicht so abgedreht wie andere Barkers, ziemlich kurz und damit auch kompakt, rasche Handlung. Allerdings bin ich nicht so der Barker-Fan, Splatterpunk ist nicht meine Richtung in Sachen Horror.

Deswegen als Ausgleich bei mir derzeit angesagt: "Adler und Falke", Teil 1 der Falken-Trilogie von Stephan Grundy. Lese ich zum zweiten Mal, gefällt mir wieder sehr gut. Mystik, Geheimbünde und Mittelalter ...
 
2 Woche(n) später

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
"Mein ist die Stunde der Nacht" - Mary Higgins Clark. Und noch den Rest von "Adler und Falke", krieg ich aber heute durch.
 

Benutzer17430  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Haruki Murakami -

Naokos Lächeln
Nur eine Liebesgeschichte
 
3 Woche(n) später

Benutzer39246 

Verbringt hier viel Zeit
Jenseits des Schweigens
Mein Weg zurück ins Leben nach einer Vergewaltigung
von Nancy V. Raine

Und ich bin erschüttert, wie offen sie in den ersten 20 Seiten über ihr Erlebtes schreibt.

LG
 
S

Benutzer

Gast
im moment NOCH (bin demnächst fertig) ein buch von danielle steel... is ein dicker brocken mit 2 romanen in einem band. der eine heisst "das haus hinter dem wind" und der andre "es zählt nur die liebe".
hört sich grauenvoll kitschig an wenn man die titel so liest... aber isses nicht.

3442552818.03.LZZZZZZZ.jpg


3442357454.03.LZZZZZZZ.jpg


leider find ich kein bild zu dem buch das ich hab... nur die covers von den einzelnen büchern.
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
"Die Küche zum kochen" von Otl Aicher
und "Der Teufel und der liebe Gott" von J.-P. Sartre
 
P

Benutzer

Gast
Ich lese "Der Medicus" von Noah Gordon, weil ich so oft gehört habe, dass es gut sein soll... naja, ist ein schönes Geschichtchen,ganz unterhalsam, aber mehr auch nicht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren