Was kocht ihr heute Abend?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer45547 

Verbringt hier viel Zeit
Heute gibts Cordon Bleu mit Ofenkartoffeln und gedämpften Karotten. Dazu wohl noch ein Tomaten-Mozarella Salat.
 
V

Benutzer

Gast
Ich muss heute noch die Kartoffeln leer machen.
Hat jemand von euch eine Idee für ein möglichst leichtes (energiemäßig leicht), aber dennoch interessantes Kartoffelgericht (oder wenigstens mit Kartoffeln als Beilage)?
Auf Auflauf oder Suppe/Eintopf (was ich sonst gern aus Kartoffeln mache) hab ich heute so gar keine Lust :hmm:.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich muss heute noch die Kartoffeln leer machen.
Hat jemand von euch eine Idee für ein möglichst leichtes (energiemäßig leicht), aber dennoch interessantes Kartoffelgericht (oder wenigstens mit Kartoffeln als Beilage)?

Also ich mach Bratkartoffeln. :zwinker: Ich hab von meinen 6 Kilo nämlich auch noch was übrig und das muss weg. :grin:
Dazu kann man ja alles mögliche machen. Ich mach Bratwürstchen und Blaukraut. :zwinker:
 
R

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Ich muss heute noch die Kartoffeln leer machen.
Hat jemand von euch eine Idee für ein möglichst leichtes (energiemäßig leicht), aber dennoch interessantes Kartoffelgericht (oder wenigstens mit Kartoffeln als Beilage)?
Auf Auflauf oder Suppe/Eintopf (was ich sonst gern aus Kartoffeln mache) hab ich heute so gar keine Lust :hmm:.

Kartoffelsalat? Natürlich mit Brühe und nicht mit Mayonnaise. :zwinker:

@ krava: Bratkartoffeln findest du leicht?! :eek: :grin:


Bei mir gibts nochmal Spaghetti...muss erst lernen, die richtige Menge für eine Person zu kochen. :tongue:
 
T

Benutzer

Gast
Bratkartoffeln gibt es bei mir (mal wieder) auch und dazu Fleischpflanzerl mit Sauce
 

Benutzer27781 

Verbringt hier viel Zeit
wir wollten eigentlich grillen... aber das fällt wohl flach :/ dann bleib ich eben daheim und versuche mich mal im backen von muffins :grin:
 
V

Benutzer

Gast
Also Bratkartoffel sprengen den Rahmen dessen, was ich noch als "leicht" bezeichne :zwinker:.

Kartoffelsalat... Hm. Ich hab noch nie einen gegessen, der völlig ohne Majo/Salatcreme war.
Zudem sind das keine festkochenden Kartoffeln, die würden mir beim Kartoffelsalat völig zerfallen.
Ach Mann, ich seh's kommen, dass es doch wieder Suppe wird.
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Also Bratkartoffel sprengen den Rahmen dessen, was ich noch als "leicht" bezeichne :zwinker:.

Kartoffelsalat... Hm. Ich hab noch nie einen gegessen, der völlig ohne Majo/Salatcreme war.
Zudem sind das keine festkochenden Kartoffeln, die würden mir beim Kartoffelsalat völig zerfallen.
Ach Mann, ich seh's kommen, dass es doch wieder Suppe wird.


Wie wärs mit Gnocchi oder Kartoffelknödel? Gut, ist etwas aufwendig, aber auf jeden Fall relativ "leicht".
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich werde heute Abend eingeladen, leider aber in ein Restaurant, in dem man als Nichtfleischesser große Abstriche machen muss :frown:
 

Benutzer82466  (43)

Sehr bekannt hier
Heute wird gegrillt :smile: Dafür hab ich die letzten 2 Tage schon gekocht und gebacken wie ein Weltmeister :grin: Freitag gabs Linsensuppe nach Familienrezept meiner Freundin und gestern mein erstes Thai-Curry*schulterklopf*
 

Benutzer92087 

Meistens hier zu finden
heute Abend gehts zum Heurigen, entweder mit Freunden oder mit den Eltern, muss noch überlegen, bei wem ich mitgeh.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Nudeln mit Tomatensoße und frischem Parmesan :smile:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren