Was kochen wenn man sich mit IHR trifft.

Benutzer95481 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey, also die Überrschrift sagt eig. schon alles.

Ich treff mich nächste Woche mit einem Mädel was ich schon seit längerer Zeit "bewundere" und mit der ich mir auch mehr vorstellen könnte :zwinker:

Wir wollen uns evtl. zum Mittagessen kochen treffen.
Ich bin nur etwas ratlos was.

Ich hätte an was mediteranes oder so gedacht. Nudeln?...

Habt ihr irgendwelche Vorschläge/Erfahrungen?

Achso... sie ist 18 ich 19 :zwinker:

Mfg

PS: An Kochkünsten soll es nicht scheitern :zwinker:
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Kocht ihr zusammen? Dann frag am besten sie. Ansonsten koch etwas, wo du Routine hast, ansonsten geht es noch daneben. Pasta ist natürlich der Klassiker. Aber wenn's ein Gratin oder sowas wird, dann könnt ihr es in den Ofen schieben und habt dann noch 30 Minuten Zeit, um es euch gemeinsam auf der Couch gemütlich zu machen :zwinker:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Pizza ist immer gut, denke ich. :smile:
Die kann jeder selbst belegen wie er mag und man kann die Zutaten gemeinsam schnippeln. :zwinker:
 

Benutzer89584 

Meistens hier zu finden
Ich würd sie fragen, was sie gern essen mag und dann wird eingekauft und natürlich auch zusammen gekocht. :smile:

So die "Klassiker" zu kochen ist jetzt keine Kunst. :tongue:
 

Benutzer113027 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich denke an Spaghetti mit einer guten Soße :smile: Spaghetti ist erstmal was einfaches, schmeckt gut und eine passende soße haut rein :smile:) spaghetti hat auch sowas klassisch-romantisches an sich, wie bei susi und strolch.
ein guter salat sollte nicht vergessen werden :zwinker:
 
A

Benutzer

Gast
Ich würde was bestellen, kommt am besten. :smile:

Also wenn ich mit wem ausmach, dass ich mit ihm zusammen koche und der Typ will dann was bestellen, dann kann er aber nur noch die Staubwolke hinter mir sehen :grin:

Ich komm mit meinem Freund am liebsten Gemüselasagne, da kann man gut Teamwork leisten beim Schichten.
 

Benutzer116504 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also wenn ich mit wem ausmach, dass ich mit ihm zusammen koche und der Typ will dann was bestellen, dann kann er aber nur noch die Staubwolke hinter mir sehen :grin:

Ich komm mit meinem Freund am liebsten Gemüselasagne, da kann man gut Teamwork leisten beim Schichten.

Ach, so schlimm kann's doch nun auch nicht sein. :grin:

Hab aber auch gute Erfahrungen mit dem gemeinsamen Kochen. Besonders wenn beide keiderlei Ahnung haben und gemeinsam einkaufen was sie nicht zubereiten können.

Am Ende ist es total verbrannt und hat gequalmt ohne Ende, wir beide standen am Fenster damit wir Luft bekommen, mein Schwanz extrem hart und hinten gegen ihren Hintern gedrückt.

Gab zwar am Ende kein Essen, aber dafür was anderes schönes. :tongue:
 
V

Benutzer

Gast
Ich bin auch für Pizza. Irgendwie finde ich das immer sehr kommunikativ, wenn ich mit meinem Partner oder meinen Freunden Pizza backe.

Ansonsten könnte ich mir Raclette noch gut vorstellen. Da muss man praktisch nix können in der Küche :zwinker:.
 

Benutzer95481 

Sorgt für Gesprächsstoff
hey erstmal danke für eure Zahlreichen Antworten.

ich werd mal schauen was es gibt..

ich meinte mit dem Satz, Kochkünste sind kein problem, dass wir beide Kochen können... und selten verbranntes oder so raus kommt :grin:
 

Benutzer37188 

Meistens hier zu finden
Frag sie trotzdem nochmal. :zwinker: Nichts ist furchtbarer, als wenn man sich auf eine schöne Hackfleisch-Lasagne vorbereitet hat und der Gegenüber dann verlegen murmelt: "Du, ich bin aber Vegetarier...". Vielleicht ist sie allergisch auf irgendwas oder würde so manches Gemüse lieber exorzieren als essen. Vermeide da lieber peinliche Momente und frag vorher nach Vorlieben und Abneigungen.
 

Benutzer98976 

Sehr bekannt hier
Wie wärs denn mit Wraps? Selbstgemacht sind die geil und außerdem vielseitig belegbar.
Oder Risotto. Kann fast nichts schiefgehen und schmeckt geil, ist auch unendlich variierbar.
Oder Quiche. Klingt porno und ist auch soo simpel. Außerdem mit und ohne Fleisch etc möglich.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Ich hätte auch Spaghetti oder Tortellini vorgeschlagen!

---------- Beitrag hinzugefügt um 15:19 -----------

Frag sie doch nach ihrem Lieblingsgericht :zwinker:
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Pizza finde ich irgendwie ausgelutscht. Ganz ehrlich, selbst gemachte Pizza ist zwar lecker, aber gibt's beim Italiener ja dann doch sehr viel besser. Und sonderlich viel mit "kochen" hat das auch nicht zu tun.. aber naja. Zumal ich es zum Mittagessen irgendwie nicht so passend finde. Wenn man den Teig gemeinsam macht - was eigentlich der spaßigste Teil wäre - dann muss der danach ja noch 'ne gute Dreiviertel Stunde gehen. Passt doch besser zum Abendessen, irgendwie.

Stattdessen würde ich, wenn ihr beide kochen könnt und auch gerne kocht, zusammen in den Supermarkt fahren, jeder sucht drei Zutaten aus, und dann wird's in der Küche kreativ. Da muss man dann "zusammen arbeiten" und hat direkt ein super Gesprächsthema.. und am Ende entsteht vielleicht was Spannendes :smile:

Ich habe bis heute in meinem Kochbuch (ein Buch, in das ich eigene Rezepte reinschreibe, hab ich mit 14 oder so angefangen) Rezepte bei denen dabei steht, mit wem ich das wann gekocht habe. Wenn ich das heute lese, kommen echt schöne Erinnerungen hoch.
 

Benutzer103916 

Meistens hier zu finden
ich bin auch gegen pizza und wraps (lecker jaa aber schwer zu essen :ashamed:) die gratin-idee finde ich dagegen sehr gut :smile: oder irgendeine art nudel/reispfanne, kann man auch viel gemüse schnibbeln und zutaten variieren.
 

Benutzer95481 

Sorgt für Gesprächsstoff
so gab heute Fischfilet mit Zitronen Butter Souce und Reis :grin: war zwar nicht das Optimale zum kochen aber war lecker und sie hatte sich schon länger vorgenommen das zu kochen :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren