Was kann man gegen den Penisgeruch tun ?

Benutzer122580  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
also ich mach das so jedesmal wen ich duschen gehe nim in den schwam mach duschgel drauf dan ziehe ich meine vorhaut unter und schäum mein penis ein dan mach ich den schaum mit wasser weg aber nach 12h oder so kommt der geruch wieder will den für immer weg haben !
 

Benutzer122580  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
also in der woche dusche ich so bis zu 3 mal aber mein penis dusche ich so 4-5 mal in der woche
 

Benutzer122580  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
ja das riecht halt ich weiß aber ncht nach was da kommt immer so ein greuch halt
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Aber der kann ja nicht nach nichts riechen. Vielleicht ist das völlig normal.
 

Benutzer114120  (29)

Benutzer gesperrt
Eigentlich müsste täglich Waschen (muss dafür nicht zwingend duschen) und mit reinem Wasser völlig ausreichen. Wenn nicht, dann würde ich einen Gang zum Onkel Doc raten. Deine Duschgel-Aktion dein Problem nur noch verschlimmern.
 

Benutzer122580  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
ich hab mal gelesen das unter der vorhaut bakterien sind die diesen geruch verursachen
wen man sich unter der vorhaut so für 1monat nicht wäscht riecht das dan nach fisch glaub ich hab das mal gelesen
 

Benutzer25861  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht ist das dein normaler Körpereigengeruch?
Jedes Geschlechtsteil hat einen eigenen, speziellen Geruch.
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Wie wärs, wenn du ihn täglich wäscht statt nur 4-5x pro Woche :hmm:?
 

Benutzer116974 

Öfter im Forum
Vllt beim Toilettengang die Vorhaut auch zurück machen und immer mit Papier den letzten Tropen wegwischen...das könnte auch helfen :smile:

mfg
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Entweder ist das, was Du da riechst, der ganz normale Geruch, den ein Schwanz nunmal von sich gibt, oder Du hast einen Pilz. Von Letzterem gehe ich aber eher nicht aus.

Ist der Geruch für Dich unangenehm oder warum stört er Dich?
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
wen man sich unter der vorhaut so für 1monat nicht wäscht riecht das dan nach fisch glaub ich hab das mal gelesen

Wenn du deinen Aal dort 1 Monat nicht wäscht, dann riecht er nicht nur nach einer ganzen Fischhalle, sondern da lebt es richtig unter der Vorhaut - falls die sich nicht schon vorher aufgelöst hat...:grin: :zwinker:

Also wir wissen jetzt nicht, was du für einen Geruch verströmst, aber solltest du eine Infektion oder so besitzen, dann fängt es nicht erst nach 12 Stunden unangenehm zu müffeln an, sondern das tritt meistens schon unmittelbar nach dem Waschen wieder auf.

Aber vielleicht solltest du dich einfach daran gewöhnen, dass du diesbezüglich ein richtiger Mann bist und nicht mehr unschuldig nach Klein-Jungen-Schniedel riechst. (und mit einem trotzigen "ich will den Geruch aber wieder weg haben", wirst du ganz sicher nicht weiter kommen)
Und mei, wenn dein Kerlchen den ganzen Tag warm und eng eingesperrt ist, kleine Reste von Körperflüssigkeiten wie Schweiß, Urin oder Sperma dran haften, dann riecht er halt nach einer Weile nicht mehr nach Brise Cool Atlantic.
Deshalb muss man sich aber nicht gleich beschneiden...nicht dass du jetzt einen für dich triftigen Grund suchst, um an deinem Penis herumschnippeln zu müssen, denn das Thema beschnitten oder nicht hat dich ja auch schon mehrfach bewogen, einen Thread zu eröffnen.

Fazit: Regelmäßige, vernünftige Hygiene inkl. täglichen Unterwäschewechsel JA - übertriebene Säuberung durch Duschgels mit den ganzen -teils doch aggressiven Zusatzstoffen- NEIN.
Und wenn du verunsichert bist und meinst, das wäre nicht normal, dann musst du den Weg zum Arzt suchen, um Gewissheit zu erlangen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer121255 

Verbringt hier viel Zeit
Hey Frank,
ersteinmal würde ich an deiner Stelle dein Waschverhalten ändern. Wasche deinen Penis nur mit klarem Wasser. Zu häufiges Waschen, zu heißes Wasser wie auch das Verwenden von Seife lässt deine Haut austrocknen, kann rissig werden (was sich durch Vernarbungen zu einer Phimose entwickeln kann!) und lässt deine Vorhaut/Eichel anfälliger gegenüber Pilze werden. Die Probleme und Gerüche können dadurch noch viel schlimmer werden!

Was du bedenken muss: Mit 16 Jahren wirst du anders riechen als ein kleiner Junge. Das ist völlig normal. Was kannst du machen? Wasche dich regelmäßig mit klarem nicht zu warmen Wasser und ziehe dir neue Unterhosen an. Beim Wasserlassen kannst du deine Vorhaut zurückziehen und den letzten Tropfen mit einem Stück Toiletten-Papier abwischen. Probiere doch eine Zeit lang diese Tipps. Du kannst uns ja über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden halten.

Bird
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren