Was kann man bei Sex eig. falsch machen?

R

Benutzer

Gast
Ich hab mich gerade gefragt was man bei Sex & Petting eigentlich für Fehler machen kann.
Ich frag mich warum sich so viele Leute vor ihrem ersten Mal oder dem ersten Mal mit einer neuen Freundin etc. immer solch einen Stress machen ja keine Fehler zu begehen.
Dabei gibt es doch eigentlich kaum Dinge die man falsch machen kann.
Oder?
 

Benutzer11937  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Fehler passieren auch dem erfahrensten Betthasen.
Mach dir mal keine Sorgen, das kommt alles von ganz alleine. :smile:
Und denk nich drüber nach, machs einfach. Dann gibts auch keinen Stress.
Und immer schön drüber reden.
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
fehler passieren...nur sollte man die nicht überbewerten, denn nobody's perfect... drüber reden, drüber lachen... jeder macht das anders :zwinker:
 
E

Benutzer

Gast
sunni schrieb:
Fehler passieren auf dem erfahrensten Betthasen.

Was kann man denn für Fehler machen?


Falsch ist das, was einem von beiden nicht gefällt und der andere es trotzdem macht.

Beim Sex gibt es kein richtig und kein falsch. Solange es allen Beteiligten gefällt, ist es gut.

evi
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Naja, klar kann man was falsch machen.
Nur denke ich man kann keine gravierenden Fehler machen. Solche, dass man richtige Schäden davon trägt.
Schlimmsten Falls tut man dem anderen irgendwie weh. Aber wenn der dann schnell stoppt sagt passiert auch nicht mehr.

Nur, das kann auch Leuten passieren die jahrelang Sex haben. Obwohl man beim ersten Mal eben besonders aufgeregt und nervös ist. Und dann macht man ja bekanntlich die meisten Fehler. Wobei bei meinem ersten Mal auch nix schief gegangen ist.
 
S

Benutzer

Gast
evi schrieb:
Was kann man denn für Fehler machen?

:ratlos:

zB was ist denn "falsch"??
Weil - nobody´s perfect - aber nur weil irgend was mal nicht soo toll klappt ist es doch nicht falsch gewesen..
Und dann lacht man mal drüber und gut ist - oder nicht??
 
R

Benutzer

Gast
sunni schrieb:
Fehler passieren auch dem erfahrensten Betthasen.
Mach dir mal keine Sorgen, das kommt alles von ganz alleine. :smile:
Und denk nich drüber nach, machs einfach. Dann gibts auch keinen Stress.
Und immer schön drüber reden.

Ich hab ja geschrieben das ich es nicht nachvollziehen kann.
Ich mach mir da die wenigsten Sorgen drum, ich hab nur mal des Interesses halber gefragt weil sich manche deshalb den totalen Stress machen.
Aber wie schon gesagt, solange man vorsichtig ist und auch auch das hört was einem der Partner sagt (z.B. "Das gefällt mir nicht" "Das gefällt mir") gibt es da meiner Meinung nach keine Probleme
 

Benutzer17303 

Verbringt hier viel Zeit
natürlich gibts was das man falsch machen kann: nämlich etwas zu tun, was die andere person nicht will. eine machtposition ausnützen. etwas tun was nicht in beiderseitigem einverständnis passiert.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Falsch ist das, was einem von beiden nicht gefällt und der andere es trotzdem macht.

Beim Sex gibt es kein richtig und kein falsch. Solange es allen Beteiligten gefällt, ist es gut.

dito *g*
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Es kann (ohne dass man was falsch macht) einfach alles Mögliche schief gehen, aber wenn man sich liebt kommt man darüber hinweg.

Was falsch ist, haben Andere schon gesagt. Jeder Art von Ungeduld mit dem Partner und sich selber gehört noch dazu. Oder wenn man Angst vor Störungen hat.
Seit meine Mam z.b. weiss dass ich am Samstag Nachmitag vielleicht mit meiner Freundin schlafe, sind wir viel entspannter.
 

Benutzer21703 

Verbringt hier viel Zeit
ich schätz mal das schlimmste was mann machen kann is ausziehen und reinstecken. ein ausgiebiges vorspiel gehöhrt nunmal dazu :smile:
 
R

Benutzer

Gast
simon1986 schrieb:
Was falsch ist, haben Andere schon gesagt. Jeder Art von Ungeduld mit dem Partner und sich selber gehört noch dazu. Oder wenn man Angst vor Störungen

Aber ist es nicht eigentlich selbstverständlich das man auf solche Dinge achtet -> sie vermeidet?
Ist zumindest bei mir so
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren