Was könnte das gewesen sein?

Benutzer144079  (22)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo liebes Forum,

Ich möchte euch gerne mal meine Lage schildern und wissen was ihr darüber denkt :zwinker: :

Vor gut einem Monat habe ich einen Infekt mit Magen Darm Problemen gehabt und mich ziemlich schlecht gefühlt. Ich hatte in dieser Zeit viel zu tun gehabt, leichten Stress in der Beziehung und musste mich um Viel bezüglich meiner Ausbildung kümmern. Jedenfalls musste ich an einem Tag wo ich Zuhause War ziemlich viel für Schule erledigen, (das war vor einem Monat wo ich die Magen Darm Beschwerden hatte) Nach einiger Zeit hatte ich das Gefühl das ich irgendwie benommen War, abwesend und auch teilweise müde. Diese Benommenheit hat auch Zwischenzeit für Kopfschmerzen gesorgt, und auch für teilweise depressive Symptome, Konzentrationsprobleme. Vor ungefähr 1 Woche War ich bei meinem Hausarzt da ich für meine Ausbildung eine Untersuchung durchführen lassen musste. Ich habe meinem Hausarzt die Situation geschildert, wie ich mich fühle. Er meinte jedoch das es mit diesem ganzen Stress zusammenhängen kann. Ich muss dazu sagen das ich in letzter Zeit auch zu wenig sport gemacht habe.

Vor 2 Tagen allerdings kam die Wendung dieser Benommenheit , ich bekam leichtes Herz Rasen und hatte irgendwie das Gefühl auf meiner linken Gesichts Hälfte betäubt zu sein. Allerdings War diese direkte Benommenheit komplett verschwunden.

Und seit gestern abend wo ich wieder richtig angefangen habe sport zu treiben, waren alle Symptome einfach weg. Ich fühlte mich eigentlich fast wie neu geboren.

Meine Mutter hatte vermutet das es sich vielleicht um einen zeckenstich handeln könnte.
Ich bin nur so froh das es endlich vorbei ist und ich endlich wieder klar denken kann und auch keine der Symptome mehr verspüre.

Was denkt ihr darüber? Hat jemand ähnliches erlebt oder wüsste um was es sich handeln könnte.

Achso, einige andere Symptome während diesem horror Monat sind : Antriebslosigkeit, Müdigkeit, und eine kleine Störung der Aufnahme Fähigkeit

Danke für eure Antworten :smile:
 

Benutzer58449  (31)

Planet-Liebe ist Startseite
Achso, einige andere Symptome während diesem horror Monat sind : Antriebslosigkeit, Müdigkeit, und eine kleine Störung der Aufnahme Fähigkeit
Und dann fragst du in einem Forum? Ich würde zu einem anderen Arzt gehen und eine zweite Meinung einholen....
WIR sind keine Ärzte.
 
K

Benutzer

Gast
Und seit gestern abend wo ich wieder richtig angefangen habe sport zu treiben, waren alle Symptome einfach weg. Ich fühlte mich eigentlich fast wie neu geboren.

Dann hat sich dein Problem doch erledigt oder? Wie meine Vorrednerin sagte, können wir dich hier nicht fachgerecht beraten - dafür solltest du einen Arzt konsultieren. Wenn dein Hausarzt auch keinen Rat weiss, dann eben mal zu einem anderen Arzt gehen.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich habe auch immer mal wieder irgendwas, was dann plötzlich wieder weg ist. Da müsste ich fast täglich zum Hausarzt gehen, und der würde mich für übertrieben empfindlich halten.

An deiner Stelle würde ich alle Symptone genau notieren und damit erst zum Arzt gehen wenn es was wirklich ernsthaftes ist - was wir nicht hoffen wollen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren