Was könnt ihr beim Sex gar nicht leiden?

Benutzer167296  (23)

Benutzer gesperrt
Wenn uns meine 2 Kater beim vögeln zusehen... das ist der Abtörner schlecht hin :frown::flennen:
 

Benutzer167336 

Ist noch neu hier
Wörter oder Sprüche mit einem ekelhaften, abturnenden Ton wie z.B ' DU LUDER '... Geht gaaaar nicht! Da vergeht mir die Lust... vielleicht gefällt es einigen, so genannt zu werden.. Mir aber eindeutig nicht:ROFLMAO:
 

Benutzer150774 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn man mit meinem Schwanz spricht, als wäre er ein kleines Kind!

Hat mal meine Ex gebracht, war der Lustkiller schlechthin.
 

Benutzer164526 

Verbringt hier viel Zeit
Keine Ahnung ... da ich ja selbst fast immer "Regie führe", kommt es eigentlich nicht vor, dass etwas geschieht, womit ich Probleme habe.
 

Benutzer164635  (29)

Ist noch neu hier
  • Stimulation der Klitoris während der Penetration mag ich oftmals nicht. Deshalb am besten warten, bis ich das einfordere oder es eben selbst mache.
Ach echt? Ich find dass sich das sehr gut anfühlt Jedem natürlich das seine
[doublepost=1507791677,1507791245][/doublepost]Ich mag es absolut nicht wenn ich gerade eigentlich keine Lust auf Sex habe und nicht feucht bin, der Mann meint einfach mit Tonnen an spucke alles zu befeuchten. Wenn ich gerade sowieso schon nicht geil bin finde ich es einfach nur widerlich und da macht der Sex über die gesamte Zeit keinen Spaß für mich. Dann lieber ein ausgiebiges Vorspiel bis ich selbst feucht werde. Erstmal braucht man dann keine Spucke, zweitens wäre ich dann selbst geil genug dass mir bisschen Spucke auch nichts ausmachen würde.
 
G

Benutzer

Gast
Wenn ich gerade sowieso schon nicht geil bin finde ich es einfach nur widerlich und da macht der Sex über die gesamte Zeit keinen Spaß für mich.

Wieso hast du dann überhaupt Sex? Wenn du nicht geil genug bist, sagst halt "jetzt nicht".
Lässt es über dich "ergehen" und beschwerst dich dann...verstehe ich nicht.
 

Benutzer164635  (29)

Ist noch neu hier
Wieso hast du dann überhaupt Sex? Wenn du nicht geil genug bist, sagst halt "jetzt nicht".
Lässt es über dich "ergehen" und beschwerst dich dann...verstehe ich nicht.
Glaub mir, ich kann schon den Mund aufmachen wenn ich keine Lust hab.
Mein Ex war nur leider einer der Sorte die ein Nein nicht verstanden haben und es als Herrausforderung sahen. Dann lässt man es machmal einfach "über sich ergehen" wenn man sich stattdessen stundenlanges überreden und rumgeheule spart. Das einzige mal als er ein Nein verstanden hat, ist als ich ihn wirklich übelst angeschrien habe. Danach war Gottseidank Schluss
 
G

Benutzer

Gast
Glaub mir, ich kann schon den Mund aufmachen wenn ich keine Lust hab.
Mein Ex war nur leider einer der Sorte die ein Nein nicht verstanden haben und es als Herrausforderung sahen. Dann lässt man es machmal einfach "über sich ergehen" wenn man sich stattdessen stundenlanges überreden und rumgeheule spart. Das einzige mal als er ein Nein verstanden hat, ist als ich ihn wirklich übelst angeschrien habe. Danach war Gottseidank Schluss

Sorry geht gar nicht. Ein nein ist ein nein, alles andere ist eine Straftat.
 
G

Benutzer

Gast
Absolut.
Nur leider gibt es immer noch zu viele Männer die glauben nur weil man in einer Beziehung ist wird das schon in Ordnung sein.

Off-Topic:
Das geht nur, wenn man als Frau so etwas nicht zur Anzeige bringt bzw. es duldet. Hast du nicht gemacht oder? Und er hat es immer wieder gemacht.

Es ist dein Körper und darüber bestimmst du.

Man muss als Frau klare Grenzen aufzeigen und wenn das heißt seinen eigenen Freund anzuzeigen.
 

Benutzer164635  (29)

Ist noch neu hier
Off-Topic:
Das geht nur, wenn man als Frau so etwas nicht zur Anzeige bringt bzw. es duldet. Hast du nicht gemacht oder? Und er hat es immer wieder gemacht.

Es ist dein Körper und darüber bestimmst du.

Man muss als Frau klare Grenzen aufzeigen und wenn das heißt seinen eigenen Freund anzuzeigen.
Glaubst du im ernst ich hab mich da richtig von ihm vergewaltigen lassen oder was? Du musst mit deinen Aussagen aufpassen wenn du keine Ahnung von der Situation hast.
Er hat mein "Nein" nicht ernst genommen und nicht akzeptiert, ja das stimmt. Aber er hat mich nie mit Gewalt einfach genommen. Er hat mir einfach solange die Ohren vollgejammert bis ich nachgegeben habe anstatt mich mit einem Vorspiel in Stimmung zu bringen.
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Das geht nur, wenn man als Frau so etwas nicht zur Anzeige bringt bzw. es duldet. Hast du nicht gemacht oder? Und er hat es immer wieder gemacht.

Es ist dein Körper und darüber bestimmst du.

Man muss als Frau klare Grenzen aufzeigen und wenn das heißt seinen eigenen Freund anzuzeigen.
Nicht nur dass manchmal hilft es auch dem Mann eine zu Scheuern damit die Hormone zurück gehen.

Wenn nix anderes hilft, dann ist auch Gewalt als Abwendungsmittel legetim. Und die wenigsten Männer dürften noch Lust verspüren wenn sie eine geschleudert bekamen.
[doublepost=1507794696,1507794510][/doublepost]
Glaubst du im ernst ich hab mich da richtig von ihm vergewaltigen lassen oder was? Du musst mit deinen Aussagen aufpassen wenn du keine Ahnung von der Situation hast.
Er hat mein "Nein" nicht ernst genommen und nicht akzeptiert, ja das stimmt. Aber er hat mich nie mit Gewalt einfach genommen. Er hat mir einfach solange die Ohren vollgejammert bis ich nachgegeben habe anstatt mich mit einem Vorspiel in Stimmung zu bringen.
Da bin ich ganz ehrlich, der Typ hatte keine Ahnung was Spaß macht. Dieses Stumpfe Rein Raus, Stellungswechsel und Co kann doch jeder. Aber ein schönes Vorspiel um in Stimmung zu kommen ist doch nach dem Motto :grin:er Weg ist das, Ziel. " zu behandeln.
 
G

Benutzer

Gast
Glaubst du im ernst ich hab mich da richtig von ihm vergewaltigen lassen oder was? Du musst mit deinen Aussagen aufpassen wenn du keine Ahnung von der Situation hast.
Er hat mein "Nein" nicht ernst genommen und nicht akzeptiert, ja das stimmt. Aber er hat mich nie mit Gewalt einfach genommen. Er hat mir einfach solange die Ohren vollgejammert bis ich nachgegeben habe anstatt mich mit einem Vorspiel in Stimmung zu bringen.
Off-Topic:
Ganz ganz traurig diese Sichtweise. Ich kann dich nur darauf aufmerksam machen, dass du ein Recht auf sexuelle Selbstbestimmung hast. Alles andere ist Rechtsberatung und hat hier nichts zu suchen.

Generell ist es einfach ziemlich erschreckend wieviele Frauen nachgeben, den Mund nicht aufmachen, Sachen einfach hinnehmen. Solange das so weiter geht, muss man sich nicht wundern, wenn die Männer ihre "Macht" ausspielen.

[doublepost=1507801895,1507795414][/doublepost]
Nicht nur dass manchmal hilft es auch dem Mann eine zu Scheuern damit die Hormone zurück gehen.

Wenn nix anderes hilft, dann ist auch Gewalt als Abwendungsmittel legetim. Und die wenigsten Männer dürften noch Lust verspüren wenn sie eine geschleudert bekamen.

Das ist auch nicht der richtige Weg.
 

Benutzer81418 

Benutzer gesperrt
Zotige Sprache und bewusst derbe Fachausdrücke. In diesem Punkt bin ich etwas eigen...
 

Benutzer167336 

Ist noch neu hier
Off-Topic:

Du Sau, Du geiles Stück, schluck, Du Luder - Du willst es doch auch, Du kleine geile Schlampe, mach die Beine breit, Flittchen, Du bist eine billige Hafenhure...

Absolutes no go, seh ich ganz genauso. Da kann man sich nur an Kopp fassen :X3:

Wer mag, setze die Liste fort...
 

Benutzer167164  (31)

Ist noch neu hier
- wenn es so heiß ist, dass ich schon vom Entkleiden schwitze
- ein ungewaschener Intimbereich (mich eingeschlossen)
- wenn es Spiegel gibt, die meinen Liebsten und mich in voller Größe beim Akt einfangen. Da bin ich zu abgelenkt
- das klingt jetzt so fies, aber: wenn man mir währenddessen sagt "Ich liebe dich". Total fehl am Platz in dem Moment für mich persönlich :hmm:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren