was jobbt ihr ?

Benutzer3510 

Verbringt hier viel Zeit
hi !

was jobbt ihr ?
damit meine ich keinen Ausbildungsplatz sondern einen Nebenjob / Nebenverdienst ?
Also als was jobbt ihr nebenher ?
Würde mich mal brennend interessieren... egal welches alter ob 13 oder 20 :zwinker:

ich hab bisher nur vermehrte einzelerfahrung im gastronomiebereich gesammelt, oder im einzelhandel bzw. zeitungsverkauf

was jobbt ihr oder habt ihr gejobbt ?
 

Benutzer2069  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Vorweg: Ich bin 17
2. Vorweg: Gehe in die 11. Klasse des Gymnasiums.

Sodelle... In de Ferien habe ich Reitunterricht gegeben und war Aufsichtsperson bei Reiterferien *g*
Heute in zwei Wochen beginnt für mich eine 4-tägige Fortbildung zum Sportassistenten im Reiten. Danach werd ich regelmäßig (1x die Woche) Reitunterricht geben und damit mein Taschengeld aufbessern :zwinker:
Ich freu mich schon total drauf *gg*

Bea
 

Benutzer8991  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Bin 21 und mach gerade ne Ausbildung im gehobenen Dienst. Da ich zwischen Ausbildungsplatz und Studienort häufiger wechsel kann ich zur Zeit nicht jobben.

Hab aber während meiner ganzen Oberstufenzeit in einer Eisdiele gearbeitet und bei einem Supermarkt, Regale einräumen.
Hab füher auch schon mal Zeitungen ausgetragen.

Aber die anderen Jobs haben mir besser gefallen. 1mal im Jahr war dann noch Inventur im Supermarkt
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Hm, als ich noch zur Schule und Uni ging, hatte ich x verschiedene Nebenjobs:

- 2 Jahre lang hab ich in ner Buchhandlung mitgearbeitet
- 1 Jahr lang Zeitungen ausgetragen
- 5 Jahre Nachhilfe und Babysitting
- in den Sommerferien hab ich im Krankenhaus Flure geputzt :rolleyes:
- ein paar Monate hab ich als Arztsekretärin gejobbt
- danach als "Assistentin" irgendeines Börsenheinis
 
C

Benutzer

Gast
Als ich noch zur Schule ging bzw. in der Ausbildung war, bin ich nie in den Genuß eines Nebenjobs gekommen - mein Taschengeld bzw. die Ausbildungsvergütung hat mir vollkommen gereicht. :smile:

Und jetzt, im vollen Berufsleben, wo ich dringend einen Nebenjob gebrauchen könnte, da habe ich absolut keine Zeit dazu. *schulterzuck*
 
C

Benutzer

Gast
also da ich wieder zur schule gehe bin ich als nebenberuf erstmal sohn, und das echt gut so.
neben dem studium werd ich dann als DJ etwas geld verdienen und in dem club auch noch an der bar ausschenken.
aber das erstmal die planung für meinen wahlstudienort.
 
D

Benutzer

Gast
arbeit nebenher net. mei vadda will des net. wollt scho mal im altenheim arbeiten am we, is er aba net miteinverstanden. meint ich kann noch mei ganzes leben lang arbeit. naja, irgendwie a gut so :smile: schul usw. nimmt mir im mom eh scho mei ganze freizeit weg
 

Benutzer1680  (40)

Meistens hier zu finden
Jetzt nix mehr, als Schüler mal ne Zeitlang Zeitungen ausgetragen.
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Hab gut 5 Jahre Zeitungen ausgetragen, hatte dann einen Job in der Datenerfassung auf 630DM-Basis (die DM.. hach ja.. Da sah das Gehalt noch nach was aus :zwinker: ) und hab mich dann durch verschiedene Hausaufgabenbetreuungen bis zur Schülerhilfe durchgeschlagen. Da arbeite ich auch jetzt neben dem FSJ noch ( + private Nachhilfe geben..)
 

Benutzer8402 

Verbringt hier viel Zeit
ich geh noch zur Schule...und hab bis jetz nur mal Nachhilfe gegeben hin und wieder!

Im Moment hätte ich sogar 3 Angebote für Homepage-Projekte, aber mir fehlt leider die Zeit dazu, bin im Maturajahr und meine Freizeit ist leider eh schon kurz genug :frown:
Und wenn mans gscheit machen will, braucht ma Zeit!

greetz, der Scheich
 
H

Benutzer

Gast
im moment schaff ich das zeitlich nicht. hab jeden tag nen fahrtweg von einer stunde zur uni, wenn ich dann zu hause bin ist es zu spät. Sonntags ist lernen angesagt und samstags bin ich froh meine ruhe zu haben ..

hab vorher beim Roten Kreuz gearbeitet. Bin da Behinderte und Kranke durch die Gegend gefahren.
hat eigtl. spass gemacht, würd ich vielleicht auch wieder machen, aber leider mußte die drk-niederlassung hier aus finanziellen gründen dicht machen. wenn ich jetzt fahren wollte müsste ich erst mal ne stunde anfahrt dahin auf mich nehmen, lohnt sich kaum noch :frown:
 

Benutzer5636  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ich arbeite abends und am wochenende in ner videothek, aber nur zwei bis dreimal in der woche. Bin vollzeitschülerin und lerne erzieherin.
 
E

Benutzer

Gast
Ich, als Abiturient, bin überglücklich mit meinem Arbeitsplatz.

Ich arbeite in einem kleinen Buchladen ( so könnte man es nennen ), 4 mal die Woche à 5 Stunden. Dieser Laden hat einen Internetanschluss ( DSL ), den ich natürlich benutzen darf... ich schaue überwiegend Filme oder höre Musik ... und wenn *mal* ein Kunde kommt, muss ich ran *g*.

Wirklich, ich glaube ich habe den besten Job ( Ausgenommen Leute, die von Beruf 'Sohn' oder 'Tochter' sind ) mindestens in meiner Stadt :grin:.



:engel: eric :engel:
 
C

Benutzer

Gast
ich geh auch noch schule und heuer die matura..
viel zeit hab ich nicht..aber geld ist schon schön...
geb halt 2 mal pro-woche nachhilfe, die mir monatlich 240 euro einbringt..ist schon ne nette summer für mich *gg*
und ab und zu flyer verteilen..ist auch ziemlich lässig:smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren