Was ist wichtig für ein Profilbild, das gut ankommen soll?

M

Benutzer

Gast
Hallo allerseits,
ich hab mich die letzten Tage auch mal bei ein paar Online-Kontaktbörsen eingetragen um das mal zu testen.
Jetzt stellt sich mir die Frage,was es für ein Profilbild zu beachten gibt, das gut ankommen soll?
Portrait-Foto oder lieber eins wo man ganz drauf ist? Lächeln?
Hab da net so das Gespür dafür. Mir wurde hier auch zu meinem alten Profilbild gesagt, dass ich da unheimlich schaue...Naja, hab jetzt ein neues gemacht das besser ist (glaub ich?).


Gruss
Bernd
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
und von der wand wegstellen.. das gibt dem bild tiefe :zwinker:
 

Benutzer18725 

Verbringt hier viel Zeit
wie wäre es mit einem Bild aus dem Leben?
am Besten ein Foto, dass du mit Freunden gemacht hast, eins auf dem du lachst. gestellte fotos wirken einfach immer so unnatürlich und zeigen einen auch nicht wirklich. oftmals präsentieren sich Leute dadurch ganz anders als sie eigentlich sind.

meiner meinung nach ist dein aktuelles profilbild hier nicht gut.

gruß nimmersatt
 
S

Benutzer

Gast
Hab gestern ein super schönes Foto von meinem Freund gemacht.. beim Abendessen in einer Pizzeria!!

Das was du als ProBi drin hast - :geknickt:
Versuch es lieber noch mal mit nem anderen!! :zwinker:
 

Benutzer21318  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn ich mir hier die Bewertugnen ansehe drängen sich mir zugegebenermaßen folgende Ahnungen auf:

1. Leider muss ich feststellen, dass Mädels, die auf ihren Bildern nackte Haut zeigen schon mal prinzipiell mindestens ne 5 aufwärts kriegen
2. User und Userinnen, die hier sehr bekannt sind werden oft auch gut bewertet, aus Sympathie natürlich. Ist ja schon verständlich..
3. Generell sind die Bewertungen eigentlich recht weit unten, es gibt so hübsche Leute hier und trotzdem ist der Durchschnitt immer höchstens bei 5, irgendwas

Also generell kommt es wohl beim Profilbild drauf an ob man sympathisch wirkt und gut getroffen ist, aber wie oben erwähnt, gibt es da ja leider einige Ausnahmesituationen...
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Wenn du dich zu nah an die Wand stellst, wirkt es unnatürlich /flüchtend...

Ein Bild sollte scharf und gut erkennbar sein...

Ich würde den Tip aufgreifen, ein Foto zu nehmen wo eine spontane Situation aufgenommen wurde.. du musst da noch nicht mals extrem gut drauf zu erkennen sein..

vana
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Mir ist das schnurzegal -wichtig ist, dass ich mir auf dem Bild gefalle..
 

Benutzer20202 

Verbringt hier viel Zeit
Hmm, kann Dir jetzt nicht unbedint so besonders viele Tips zu männlichen Profilbildern geben, ich galube aber, das allerwichtigste ist wohl, interessant zu wirken. Bei all diesen Single-Börsen gibt es doch einen massiven Männer-Überschuss, da reicht es nicht alleine gut auszusehen. Du musst das Mädel, das Dein Bild sieht irgendwie dazu kriegen, auch Deinen Profiltext durchzulesen. Ich denke mal Potrait ist da nicht so geeignet, eher so was in freier Wildbahn. Wenn Du zum Beispiel Musiker in einer Band bist, kommt ein Bild beim Üben oder sogar bei einem Auftritt sicher gut. Wenn Du gerne wanderst, ein Bild in Natur. Einfach ein Bild, das schon etwas mehr über dich aussagt, sollte aber nicht gestellt wirken.
 
M

Benutzer

Gast
JuliaB schrieb:
wieso? ich finds süß.
nur etwas ernst, aber sonst sieht er gut aus und das kommt auf dem bild auch rüber.

Merci beaucoup :schuechte


MooonLight schrieb:
Mir ist das schnurzegal -wichtig ist, dass ich mir auf dem Bild gefalle..

Aber man will doch mit dem Bild was erreichen. Da sollte es doch auch bei den anderen gut ankommen...


evi schrieb:
Gibt es dich auch in scharf?

Wikrt halt auf dem Bild wegen Vergrösserung des Ausschnitts fürs Protrait etwas unscharf... :geknickt:


Aber ich entnehme den überwiegenden Antworten auf jedenfall, das Portrait schonmal verkehrt ist und gestellt sollte es auch nicht sein. OK, merci!

Gruss
Bernd
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
-=Me=- schrieb:
Aber man will doch mit dem Bild was erreichen. Da sollte es doch auch bei den anderen gut ankommen...

Das Bild soll dich zeigen ^^

und nicht irgend was vordudeln von nem Superstar oder sons was..

wenn du ein sehr spassiger Mensch bist - dann nehm ein lustiges Bild...
bist du sehr sportlich nehm ein Bild auf dem du irgend wie Sport oder sowas machst...

weisst du was ich meine?!

vana
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
ich glaube bilder aus dem normalen leben gegriffen kommen meistens natürlicher und auch besser rüber... aber ich find dein bild nciht schlecht, bissal mürrisch, aber sonst?!??!
 

Benutzer13521  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Man sollte lächeln.

Man sollte auch mehr den Körper zeigen, nicht nur das Gesicht in Nahaufnahme.

Man sollte ab und zu das Profilbild wechseln, weil man meiner Meinung nach einen Menschen nicht nach einem Bild beurteilen kann.

Man sollte sich schon Mühe geben, gut auszusehen. Verwackelte Bilder die nach einer durchzechten Nacht aufgenommen wurden können auch gut aussehen, ist aber weniger wahrscheinlich.
 

Benutzer20552 

Verbringt hier viel Zeit
-=Me=- schrieb:
Hallo allerseits,
ich hab mich die letzten Tage auch mal bei ein paar Online-Kontaktbörsen eingetragen um das mal zu testen.
Jetzt stellt sich mir die Frage,was es für ein Profilbild zu beachten gibt, das gut ankommen soll?
Portrait-Foto oder lieber eins wo man ganz drauf ist? Lächeln?
Hab da net so das Gespür dafür. Mir wurde hier auch zu meinem alten Profilbild gesagt, dass ich da unheimlich schaue...Naja, hab jetzt ein neues gemacht das besser ist (glaub ich?).


finde, die Profilbildbewertung nicht wirklich representativ. Wenn du eine durchschnittwertung von 3,5 bekommt, muss das nicht bedeuten, dass du hässlich bist... :schuechte
Da gibs viele Faktoren die das beeinflussen.
Ich seh auf mein Userbild auch nicht wie der Schönheitskönig aus :grin:
Eine Bewertung über 4 wäre super, aber nunja, darunter ist's auch schön warm :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren