Was ist nur los mit mir?Habe ich noch Gefühle?

Benutzer110541 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo liebes Forum,
ich wende mich an euch weil ich mich selber nicht mehr verstehe.
Erstmal etwas zu meiner Person.Ich bin 27 Jahre alt,männlich und habe eine 9 jährige Beziehung hinter mir.Bin psychisch erkrankt(bipolare Störung und habe eine emotionale instabile Persönlichkeitsstörung)Das macht die Erkenntnis über meine Gefühle umso schwerer.Dann bin ich noch ein hoffnungsloser sensibler Romantiker. :tongue:

Nun zu meinem Problem.Meine Ex Freundin und ich hatten uns vor 2 Jahren getrennt aber trotzdem noch 2 weitere Jahre zusammen gelebt.Der Grund warum wir uns getrennt hatten,war das wir uns einfach nicht mehr verstanden hatten und uns extrem auseinander gelebt hatten.Die Erkrankung hat ihren großen Teil dazu beigetragen.Nun am ersten September ist sie dann ausgezogen und alles war okay.Ich hatte in den 2 Jahren eigentlich keine Gefühle für sie(manchmal war ich etwas wehmütig und melancholisch ihretwegen,selten eifersüchtig)
Naja jetzt bin ich halt alleine und fühle mich irgendwie sehr schrecklich und ich weiß nicht wirklich warum.Sobald ich in meinem PC irgendein Foto von ihr anschaue,wird mir fast schlecht und ich fange an zu frieren.Dazu kommen mir fast die Tränen.Kann schlecht oder gar nicht schlafen und denke extrem oft an sie.Sie hat irgendwie eine Leere in der vorhandenen Leere hinterlassen.Ich spüre irgendein Gefühl noch für sie aber ich kann es nicht zuordnen oder gar benennen.Irgendeine Hinziehung.

Spinne ich mir nur irgendwas zurecht oder ist es weil ich jetzt alleine bin,was ich halt lange nicht war oder sind es gar tiefe Gefühle?
Bin einfach verwirrt und hoffe irgendjemand hat einen guten Ratschlag.
 

Benutzer106548 

Team-Alumni
Moin Honk,

auch wenn Ihr offiziell getrennt wart, so habt Ihr doch noch 2 Jahre zusammen gelebt. Ich denke 'mal, daß Ihr Euch weitestgehend gut verstanden habt, sonst wäre es ja nicht so lange gut gegangen.
Ob Ihr Euch in der Zeit wirklich auch emotional getrennt habt, mag ich von hier aus nicht beurteilen, könnte mir aber schon vorstellen, daß es nicht so war.
Jetzt ist sie ausgezogen, damit ist die Trennung endgültig. Egal, wie stark Deine Liebe zu ihr ist, auf jeden Fall hast Du auch eine gute Freundin "verloren", einen Menschen, der Dich eine sehr lange Zeit in Deinem Leben begleitet hat, quasi Dein ganzes bisheriges Erwachsenen-Leben. Das steckt man nicht einfach so weg, wenn man nicht total gefühlskalt ist.

Ich denke, Deine Gefühle sind eine Mischung aus Rest-Liebe, Verlassensein, Sehnsucht nach den vergangenen schönen Zeiten, ...
Also Alles ganz "normal", das mußten schon viele durchmachen (ich will das jetzt nicht bagatellisieren, alle, die es schonmal durchgemacht haben, wissen, wie sch... man sich dabei fühlt).

Ich denke, für Dich kommt es jetzt nur darauf an, auch für Dich das Kapitel abzuschließen, zu versuchen, wieder nach vorne zu schauen.
Speicher z.B. ihre Fotos auf eine CD und steck diese nach hinten in eine Schublade. Überleg' 'mal, ob es für Dich nicht besser wäre, Dir eine neue Wohnung zu suchen. Ansonsten "hilft" nur das Übliche: 'rausgehen, unter Menschen kommen, Freunde treffen,...

Ich habe bewußt nichts zu Deiner Krankheit gesagt, weil ich da kaum etwas zu weiß. Aber hättest Du es nicht erwähnt, wäre ich auch nicht auf den Gedanken gekommen, weil m.E. jeder Mensch mit Gefühlen das durchmachen würde, das Du i.M. durchmachst.

Alles Gute
Mark11
 

Benutzer110541 

Sorgt für Gesprächsstoff
Vielen Dank Mark.
Also soll ich das Ganze nicht überbewerten und erstmal schauen ob sich das nicht schon bald ändert?(meine Gefühle und meine Gefühlslage)
lg
 

Benutzer106548 

Team-Alumni
Ich denke, besser konntest Du meinen Beitrag nicht zusammenfassen :smile:

Versuch aber bitte, nicht zu viel zu grübeln, sondern Dich abzulenken. Klar ist das nichts weiter als Verdrängung, aber es hilft Dir, wieder ins "normale" Leben zurück zu finden und wieder positive Erlebnisse zu haben.
 

Benutzer91202 

Verbringt hier viel Zeit
Ich stimme Mark zu. Mach dir nicht zuviele gedanken darum sondern versuche zu geniessen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren