Was ist für euch schlimmer? Fremdgehen oder Fremdküssen?

Benutzer78241  (35)

Verbringt hier viel Zeit
So, hi ihr da draußen.

Im Fach Religion in meiner Schule haben wir gerade das Thema "Liebe, Sex und Partnerschaft".

Dort wurde eine Frage gestellt die wir entsprechend beantworten mussten und haben das ganze Auswertet.

Das ganze ist jetzt schon bereits etwas länger her und eigentlich wollte ich diese Umfrage mal schon vor längerer Zeit erstellen, hatte es aber immer wieder vergessen :grin:
Der Sinn der Umfrage ist, dass es mich einfach mal interessiert ob unser ermitteltes Ergebnis annährend repräsentativ ist oder es doch irgendwelche Abweichungen gibt.


Welche Situation wäre für euch schlimmer? Und warum wäre sie das? (Nach Möglichkeit also auch mit Begründung :smile:)

a) Ihr erfahrt, dass euer/eure Partner/Partnerin jemand mit Zungenküssen geküsst hat.

b) Ihr erfahrt, dass euer/eure Partner/Partnerin mit jemand anderem geschlafen hat.

Wer nun diese andere Person ist, spielt keine Rolle, könnte genauso gut jemand sein den ihr kennt oder eben auch jemand von dem Ihr noch nie gehört habt.
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Für mich wäre beides gleich schlimm. Mein Partner hat mich hintergangen. Auf welche Art und Weise das passiert, ob er "nur" knutscht oder mit einer anderen ins Bett steigt ist dabei nebensächlich.
Verzeihen könnte ich beides nicht.
 

Benutzer38203 

Verbringt hier viel Zeit
Für mich wäre beides gleich schlimm. Mein Partner hat mich hintergangen. Auf welche Art und Weise das passiert, ob er "nur" knutscht oder mit einer anderen ins Bett steigt ist dabei nebensächlich.
Verzeihen könnte ich beides nicht.
Genauso seh ich das auch!

Wenn du die Frage gestellt hättest, was schlimmer wäre, OV oder GV, dann hätte ich gesagt OV wäre schlimmer, also wenn er sie lecken würde.
 

Benutzer67771 

Sehr bekannt hier
Für mich wäre beides gleich schlimm. Mein Partner hat mich hintergangen. Auf welche Art und Weise das passiert, ob er "nur" knutscht oder mit einer anderen ins Bett steigt ist dabei nebensächlich.
Verzeihen könnte ich beides nicht.
Sehe ich auch so.
 

Benutzer78241  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Na klar, Verzeihen könnte ich wohl auch beides nicht bzw. eher sehr schwer. Mich persönlich würde das Fremdgehen jedoch noch mehr treffen als das Fremdknutschen, für mich hat der Sex miteinander eine viel größere Intimitätsstufe als nur das Herumknutschen. Natürlich braucht man nicht darüber reden, dass eigentlich beides absolut scheiße ist :zwinker:
Aber wenn meine Freundin Sex mit wem anders hätte, würde mich das viel mehr schockieren.
 

Benutzer38203 

Verbringt hier viel Zeit
Na klar, Verzeihen könnte ich wohl auch beides nicht bzw. eher sehr schwer. Mich persönlich würde das Fremdgehen jedoch noch mehr treffen als das Fremdknutschen, für mich hat der Sex miteinander eine viel größere Intimitätsstufe als nur das Herumknutschen. Natürlich braucht man nicht darüber reden, dass eigentlich beides absolut scheiße ist :zwinker:
Aber wenn meine Freundin Sex mit wem anders hätte, würde mich das viel mehr schockieren.
Herumknutschen ist das eine, innige Zungenküsse das andere...
Abgesehen davon bleibt ja meistens nicht dabei.
 

Benutzer83872  (34)

Benutzer gesperrt
Kennt ihr nicht das berühmte "Brüderschafttrinken"... in meiner Clique gehört das dazu....in bestimmten Situationen...das würd ich nicht als Fremdgehen sehen....Sex in jedem Fall und Zungenküsse sind da auch hart an der Grenze...vor allem wenns mehr als einer ist
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Kennt ihr nicht das berühmte "Brüderschafttrinken"... in meiner Clique gehört das dazu....in bestimmten Situationen...das würd ich nicht als Fremdgehen sehen....
Für mich ist ein Kuss auf den Mund ein absolutes Tabu, egal in welcher Form man das verschleiert. Auf den Mund küsst man seinen Partner und sonst niemanden, wenn man in einer Beziehung ist.

Ein Kuss auf die Wange wäre in meinen Augen das, was noch okay ist.
 

Benutzer77618  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Für mich wäre beides gleich schlimm. Mein Partner hat mich hintergangen. Auf welche Art und Weise das passiert, ob er "nur" knutscht oder mit einer anderen ins Bett steigt ist dabei nebensächlich.
Verzeihen könnte ich beides nicht.

Kann Ich nur unterschreiben.
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wenn ich mich für eins von beiden entscheiden müsste, dann wäre es natürlich Situation B.
 

Benutzer46933  (41)

live und direkt
ist beides ungut, aber fremdgehen ist schlimmer.
 

Benutzer72148 

Meistens hier zu finden
Wenn ich mich für eins von beiden entscheiden müsste, dann wäre es natürlich Situation B.

Dem stimm ich zu.
Jemand anderes Küssen ist doch auch fremdgehen aber trotzdem fände ich das nicht ganz so schlimm als mit jemand anderem schlafen.
 

Benutzer75077 

Verbringt hier viel Zeit
Das ist beides schlimm. Aber fremdgehen wäre schlimmer.
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Kommt auf den Hintergrund an, also ob Gefühle dabei waren oder nicht.

Natürlich ist beides nicht in Ordnung, aber wie ich mich dabei fühlen würde, hinge wohl in erster Linie davon ab, aus welchem Grund der Partner es gemacht hat. Grundsätzlich fände ich Sex wohl eher schlimmer als "nur" Küssen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
b) wäre schlimmer, aber auch a) wäre höchstwahrscheinlich unverzeihlich.
 

Benutzer34710 

Verbringt hier viel Zeit
Ich wäre von beiden Situationen nicht begeistert. Ich denke in einer Beziehung kommt es auf Vertrauen an und das wäre bei beiden Situationen geknickt.
Trotzdem wäre es schlimmer wenn er mit einer anderen geschlafen hätte als wenn er eine andere geküsst hat.
 

Benutzer82754 

Verbringt hier viel Zeit
Also das Küssen wär wohl schlimmer....
Ich kann's verstehen, wenn man sexuell Abwechslung braucht/sucht, solange Mann es nicht heimlich macht wäre das ok für mich!
 

Benutzer64969 

Verbringt hier viel Zeit
schlimm finde ich beides...aber wenn ich mich entscheiden müsste dann wäre es wohl das zweite...weil es da eben intim war..und sie sex hatten...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren