Was ist für dich bei der Partnersuche wichtig?

Was ist für dich bei der Partnersuche wichtig?

  • Figur

    Stimmen: 111 59,0%
  • Größe

    Stimmen: 88 46,8%
  • Haarfarbe / Frisur

    Stimmen: 44 23,4%
  • Alter

    Stimmen: 107 56,9%
  • Humor

    Stimmen: 151 80,3%
  • Intelligenz

    Stimmen: 151 80,3%
  • Job

    Stimmen: 33 17,6%
  • Einkommen

    Stimmen: 14 7,4%
  • Ehrlichkeit

    Stimmen: 152 80,9%
  • Ruf / Image

    Stimmen: 12 6,4%
  • gleiche Ziele im Leben

    Stimmen: 94 50,0%
  • sexuelle Vorlieben

    Stimmen: 109 58,0%
  • Bildungsstand

    Stimmen: 78 41,5%
  • sonstiges

    Stimmen: 37 19,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    188

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
So ziemlich alles, das in der Umfrage genannt wurde, jedoch ist die Optik für mich zweitrangig und auch der Bildungsstand ist mir nicht so wichtig.
Hatte gestern in @Noir Désir 's thread schon genauer darauf geantwortet, aber hier nochmal kurz:

-Ehrlichkeit und Treue
-Charme
-Humor
-Intelligenz
-Einfühlungsvermögen
-ähnliche Ziele und Vorstellungen (auch sexueller Natur)
...

Das sind für mich so die elementaren Dinge...
 

Benutzer146984 

Meistens hier zu finden
Größe - also alles, was gleich groß oder kleiner ist als ich, käme wohl nicht in Frage. Bei ner Körpergröße von 1,60m ist es aber auch nicht schwer jemand zu finden, der meinen Vorstellungen entspricht. :zwinker:

Haarfarbe / Frisur - ja ich gebs zu, Langhaarige gefallen mir besser. Sagt ja auch oft was über den Musikgeschmack aus und der sollte schon halbwegs passen, weil bei mir oft Musik läuft. Wär ungut, wenn man sich da duaernd in die Haare käme.

Alter - mehr das geistige als das körperliche. abre mehr als 10 Jahre älter oder 5 Jahre jünger kann ich mir schwer vorstellen.


Humor - gaaanz wichtig, dass man hier zumindest in großen Teilen auf einer Wellenlänge liegt

Intelligenz - ich erwarte niemanden mit nem 1er Abi oder so. Aber halbwegs auf einer Höhe sollte man schon sein, sonst diskutiert der eine den anderen ja in Grund und Boden.

Ehrlichkeit - dazu muss man eigentlich nix sagen.

gleiche Ziele im Leben - wie soll man ein Leben miteinander verbringen, wenn man sich dauernd drüber uneinig ist, wo man hinwill.

sexuelle Vorlieben - hier muss es, wie bei allen anderen genannten Punkten, nicht 100%ig passen, aber in die gleiche Richtung sollte es schon gehen bzw eine gemeinsame Basis sollte vorhanden sein.
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ist recht einfach: sexuelle Kompatibilität, Aussehen, die Fähigkeit, sich mir unterzuordnen.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Meine wichtigsten Kriterien:
- Figur
- Alter (sie sollte nicht mehr, als ca. 8 Jahre jünger, oder ca. 3 Jahre älter sein, als ich)
- Intelligenz
- Ehrlichkeit
- gleiche Ziele im Leben
- sonstiges - und zwar logisches, rationales Denkvermögen.

Ein halbwegs ähnlicher Humor wäre zumindest nice to have und die sexuellen Vorlieben sollten auch irgendwie miteinander kompatibel sein, wobei ich das wohl erst feststellen werde, wenn ich die jeweilige Frau bereits gefunden habe.

Die restlichen Eigenschaften sind mir ziemlich egal.
 

Benutzer144674  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Nun für mich ist wichtig:
- Figur (nicht magersüchtig, aber auch nicht zu korpulent)
- Alter (nicht mehr als 2 Jahre älter, aber zu jung geht natürlich auch nicht)
- Frisur (Je länger die Haare, desto attraktiver :zwinker:)
- Humor (sehr wichtig)
- Ehrlichkeit/Treue
- gleiche oder ähnliche Ziele im Leben
- Unternehmungslustig
 
2 Monat(e) später

Benutzer151622  (55)

Ist noch neu hier
Herzenswärme oder Wohlwollen fehlt in der Liste.

Was hilft mir ein intelligenter Mann, der aber ungeduldig oder bösartig oder launisch oder arrogant oder gar grausam- also ohne Empathievermögen ist? !!
[DOUBLEPOST=1425401842,1425401667][/DOUBLEPOST]Auch Übereinstimmungen in Sachen Lebensziele, Freizeitgestaltung etc sind mir sehr wichtig
neben gepflegtem Auftreten und guten Umgangsformen ..... hat mein Schatz übrigens alles :love:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Kann ich schwer beantworten, weil ich nicht suche.
Beide bisherigen Partnerinnen habe ich ohne Suchen gefunden, und dann erst gemerkt ob und wie gut wir zusammenpassen.
Bei meiner ersten Partnerin hat alles gepasst, aber wir merkten dann dass wir uns das Leben zu zweit nicht in der selben "Liga" vorstellten.
Bei der jetzigen Partnerin ist das kein Problem mehr. Es passt ziemlich alles ziemlich gut, und es ist spannend zu sehen wie wir uns an einander gewöhnen :smile:

Ich habe eh (wenn schon) eher eine Negativ-Liste.
-> Eine Partnerin die grundsätzlich keine Kinder mag oder will, würde mit mir nicht glücklich
-> eine Partnerin die es nicht erträgt wenn ich Musik mache, auch nicht.
-> auch nicht eine die sich für nichts interessieren will und keinen Wunsch hat ihren Horizont zu erweitern.
 
P

Benutzer

Gast
-Alter ->mindestens gleich alt, aber perfekt wäre wenn er älter wäre als ich:smile:
-Humor
-Haarfarbe, aber allerdings sehr bedingt :smile: ich steh zwar total auf dunkelhaarige, aber wenn er dann letztendlich doch blond oder so wäre wäre mir das dann auch egal:zwinker:
-Intelligenz; damit mein ich jetzt nicht dass ich nen hochintelligenten Studenten oder Manager brauche, aber er sollte zumindest insofern intelligent sein dass er mich versteht und ich vor allem-ganz wichtig!!- gute Gespräche mit ihm führen kann:zwinker:
-Ehrlichkeit
-Gleiche ziele im leben
:smile:
 
6 Monat(e) später
1 Woche(n) später

Benutzer150198 

Meistens hier zu finden
Ich hab so fast alles angeklickt, was mit Charakter bzw. Sex - was icb da irgendwie miteinbeziehe- zu tun hat, weil ich nicht denke, dass eine Beziehung bei mir sonderlich gut halten würde, wenn eine Person z.B. Sexuell total unoffen wäre. Und Dinge wie Intelligenz, Ehrlichkeit finde ich eben auch wichtig, damit man sich auf einer Wellenlänge wiederfindet und einander vertrauen kann.

Vom aussehen her ist mir eigentlich alles völlig egal, außer die Figur. Er muss kein Model sein, bisschen mehr auf den Rippen kann richtig gut aussehen, aber ich könnte nicht mir jemandem zusammen sein der wirklich stark übergewichtig ist, muss ich gestehen..
Ansonsten finde ich Größe schon noch recht wichtig, mich ziehen Typen, die mit mir buchstäblich auf einer Augenhöhe sind, einfsch nicht an - ein k.O. Kriterium ist das natürlich nicht, wobei es für mich mit 1,61 ohnehin nicht schwer ist, jemand größeren zu finden :grin:
 

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Da hat ernsthaft jemand Ruf/Image angeklickt? :whoot: Wer war das?


-Sexuelle Vorlieben
-Gleiche Ziele im Leben
-Ehrlichkeit
-Humor und
-Intelligenz sind das wichtigste für mich.

-Bildungsstand ist nicht ganz und gar unwichtig, aber ich fände es jetzt auch nicht übermäßig dramatisch, wenn er Analphabet ist und keinen Peil von Wirtschaft und Politik hat. Den Brockhaus nicht intus zu haben, sagt ja nichts über die Intelligenz aus. Eloquenz und emotionale Intelligenz ist mir da weitaus wichtiger.

-Größe.... ist eigentlich schon wichtig aufgrund meiner sexuellen Vorlieben. Von einem 1,60m großen Mann könnte ich mich wohl nur mühsam dominiert fühlen. Aber ich möchte es nicht ausschließen. Bei entsprechendem Charisma und Selbstbewusstsein wäre das sicherlich überhaupt kein Problem. Also gehört die Größe eigentlich nicht wirklich zu den Kriterien. Wenn er sich trotz 1,60m riesig fühlt, dann ist er für mich auch riesig. :smile:

-sonstiges: Charisma und Ausstrahlung bedeuten mir sehr viel. Er muss voller Liebe sein, einfühlsam, zärtlich und empathisch und die Fähigkeit besitzen, sich telepathisch mit mir zu verständigen und mich zu lesen, so wie ich ihn. Ist das nicht gegeben, nützen gleiche sexuelle Vorlieben und Ziele im Leben etc. leider gar nichts. :unsure:

Und Partnersuche ist eh ein Kapitel, das der Vergangenheit angehört. Hab schon alles. :cat:
 

Benutzer120063 

Planet-Liebe Berühmtheit
In gewisser Weise sind mit fast alle der genannten Punkte wichtig - nur sind bei manchen Punkten die Spielräume größer und bei anderen kleiner.

Ich fang mal beispielhaft an:

Figur - ich habe da sicherlich keine übertriebenen Ansprüche, aber Präferenzen habe ich selbstverständlich - ich kann also nicht sagen, dass mir die Figur komplett egal ist. Allzu zierlich oder zu korpulent sollte er nicht sein, Sixpack find ich toll, ist aber absolut kein Kriterium, nach dem ich irgendwie "suche" - ich kann an vielem gefallen finden, sofern die Figur einigermaßen "normal/durchschnittlich" ist.

Größe - ist mir defintiv wichtig, wobei ich hier bis zu einem Punkt kompromissbereit bin, über 170 sollte er allerdings doch sein - zwischen 180 und 190 gfällt mir am besten.

Haarfarbe/Frisur - ich habs nicht angeklickt, weil ich sagen würde, dass es eigentlich kein Kriterium ist - andererseit beeinflusst das natürlich schon den Gesamteindruck. Mir gefällt Vollbart einfach nicht, obwohl es natürlich sehr schöne Männer mit Vollbart gibt, die mir auch gefallen (würden) - die ich aber ohne besagten Bart einfach deutlich attraktiver fänd. Vorhandene Haare sind mir auch wichtig - mir gefällt kaum ein Mann mit Glatze. Präferenzen hab ich leider total, ich mag große braune Locken sehr gerne. Aber ich kann mich auch in Männer mit blonden glatten verlieben - festegelegt bin ich da also überhaupt nicht und ich wünschte, ich hätte da keine Präferenzen, da es mir eigentlich "objektiv" ganz egal ist.

So und so ähnlich kann ich das für alle Punkte fortsetzen. Oft sind die Spielräume groß, aber Präferenzen gibt es eigentlich fast immer.
 
1 Jahr(e) später
M

Benutzer

Gast
Off-Topic:

Da hat ernsthaft jemand Ruf/Image angeklickt? :whoot: Wer war das?
Das haben mittlerweile sogar sechs angeklickt. :hmm:

Mich wundert es, dass es nichts zum anklicken in diese Richtung gibt:
Er muss voller Liebe sein, einfühlsam, zärtlich und empathisch
Eigentlich ist das doch das wichtigste, oder nicht?
Auch tue ich mir schwer in "gleiche Ziele im Leben" oder "Bildungsstand" etwas einzuordnen wie eine "kompatible Lebenseinstellung", das sind ja eigentlich keine Ziele!? Das wäre aber sehr viel entscheidender für mich (und ich glaube auch für andere) als Job o.ä., mit jemandem, der so komplett andere Ansichten zu Gesellschaft, Politik u.ä. geht das doch meist nicht gut, so war es zumindest bei mir.
 
3 Jahr(e) später

Benutzer184049  (24)

Ist noch neu hier
Was in der Umfrage ebenfalls fehlt und mir ziemlich wichtig ist, wäre noch der Punkt „Kulinarik“. Deshalb hole ich diesen alten Thread nochmal hoch. Wenn es jeden Tag Streit beim Essen geben würde, weil ich keinen Fisch mag und ausgerechnet das das Lieblingsessen des Partners wäre, geht das wohl nicht so lange gut. Ebenfalls würde ich mich mit jemandem schwer tun, der sich fast ausschließlich von Salat ernährt oder nur von Fastfood und Schokolade.

Ansonsten ist mir ebenfalls die Figur wichtig (nicht zu zierlich, mit Übergewicht hätte ich weniger ein Problem, solange es nicht Richtung 200 kg geht), und auf Alter (plus/minus 6 Jahre zu mir) und Humor lege ich auch viel Wert 🙂
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren