was ist eure musikrichtung???

Benutzer10487  (35)

Verbringt hier viel Zeit
alles mögliche in die Rock- Richtung
z.B.
The Calling, Linkin Park, Disturbed, 3doorsdown, Saliva,Staind,...
 
H

Benutzer

Gast
Ich weiss nich, ich hör mir irgendwie fast alles an. Solange es mir gefällt, ist es mir rille welcher Musikstil es ist. Außer Schlager und Volksmusik...
 

Benutzer28690 

Verbringt hier viel Zeit
Hab dat erste angekreuzt. Höre fast nix anderes mehr.
 

Benutzer24228  (35)

Verbringt hier viel Zeit
ich finds scheisse, dass es nur diese moeglichkeiten zur Auswahl gibt.

Also Charts, Elektro, Rock und das andere.

Ich hoere eigentlich alles, was nicht in den Charts ist.
So Jazz, Latin, Funk, Ska, House, Schranz und sowas....

Naja.. nicht aufregen, draussen is schoenes Wetter.
 

Benutzer28884  (33)

Verbringt hier viel Zeit
ganz meine meinung :zwinker:
techno auf jeden fall! ! ! hardcore vor allem ist geil!! respect :link:
 
2 Monat(e) später

Benutzer32624 

Benutzer gesperrt
definitiv: rock
am liebsten alternative etc. :smile:

was bei mir absolut nicht in die tüte und auf den mp3-player kommt: HIP-HOP!
damit komme ich überhaupt nicht klar :tongue:

so long,
henning
 

Benutzer18610 

Verbringt hier viel Zeit
Die Wurzeln im Punkrock, die Äste wuchern von Ska über Surf bis Beat.
 

Benutzer29369  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Breitgefächert: Indie, Britpop, Jazz (Bebop), Rock, Blues, Ska, Reggae, Noisepop, Drum 'n' Bass, Punk, Rockabilly, Psychobilly, Trip Hop, (vereinzelt) New Wave usw...
 

Benutzer37171 

Verbringt hier viel Zeit
Morry schrieb:
Breitgefächert: Indie, Britpop, Jazz (Bebop), Rock, Blues, Ska, Reggae, Noisepop, Drum 'n' Bass, Punk, Rockabilly, Psychobilly, Trip Hop, (vereinzelt) New Wave usw...


Ob der Threadstarter davon schon mal was gehört hat...??? :smile:
Dem über mir kann ich mich eigentlich anschließen, außer dass noch eine Idee Elektro-House dazukommt.
 

Benutzer35844  (36)

Verbringt hier viel Zeit
alle möglichen Metalarten (Power,Death,Melodic etc..) Rock (Melodic,Mittelalter)
Gothic,Darkwave.Ab und zu auch Punk (eig nur The Offspring) und selten mal 80's Pop/Rock
das war wenigstens noch guter Pop...ab mitte der 90' kann man sich das alles nicht mehr anhören
 
G

Benutzer

Gast
Prog-
Indie-
Alternative-
Avantgarde-
Noise-
Rock

und Funk

Und Singer-SongwriterKram
 

Benutzer22294  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Total unterschiedlich. Hab so manche Eigenbau-CD's wo hinter Anastacia gleich Rainhard Fendich oder STS sitzt und danach ZZ-Top loslegt.

Jenachdem worauf ich grade Lust hab.
Gibt eigentlich keine feste Richtung.
:karate-ki
 
J

Benutzer

Gast
Nein bist du nicht, da gibts bestimmt noch mehr Oo

Meine Richtung ist dabei also kann ich mich nicht beschweren.
 
R

Benutzer

Gast
Morry schrieb:
Breitgefächert: Indie, Britpop, Jazz (Bebop), Rock, Blues, Ska, Reggae, Noisepop, Drum 'n' Bass, Punk, Rockabilly, Psychobilly, Trip Hop, (vereinzelt) New Wave usw...

Hey, gute Auswahl. Da brauch ich mir ja nicht mehr die Mühe zu machen und übernehm das einfach mal.

Na gut, die Reihenfolge würd ich ändern. Und statt Drum´n´Bass lieber Country und Swing..... aber sonst.... :bier:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
An Erster Stelle Klassik.

Aber warum kann man das nicht anwählen? Ist das vielleicht gar keine Musik?
 

Benutzer37719  (32)

Verbringt hier viel Zeit
80er jahre, aber auch synthie-pop und charts. einfach ganz viel, je nach lust und laune
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren