was ist euch v.a. am anfang einer beziehung wichtig?

Benutzer6295 

Verbringt hier viel Zeit
...das würde mich mal interessieren. was ist euch in einer neuen beziehung wichtig! ne ganz allgemeine frage, auf die ich mir viele antworten erhoffe!
 
D

Benutzer

Gast
ich denke in erster linie mal: treue, ehrlichkeit, die liebe zueinander.......
 

Benutzer27349 

Verbringt hier viel Zeit
Das Kribblen im Bauch und die unbändige Neugierde auf den Menschen, den ich kennenlernen darf.
 

Benutzer25933  (34)

Verbringt hier viel Zeit
hui, schöne frage. aber auch irgendwie nicht so einfach zu beantworten. mach das jetzt mal spontan...
ich finde ehrlichkeit, offenheit, vertrauen, gegenseitige liebe, das verlangen nach dem anderen.... super wichtig. das fällt mir spontan ein... *stolzbin* LOL

gruß, engel...
 
C

Benutzer

Gast
dass sich beide genug Zeit nehmen, den anderen mit all seinen Fehlern kennenzulernen....
 
M

Benutzer

Gast
Neugierde, auf jeden Fall die ungezähmte Neugierde einen Menschen auf eine etwas andere Art kennen zu lernen. Aber kann man das denn so genau sagen? Ich denke nicht. Könnte ich ja gleich eine wissenschaftliche Begriffsklärung zum Begriff Liebe bringen.

Das Paarungsverhalten des gemeinen Mitteleuropäer ist unergründlich.
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
guter Sex, das ist ein Indikator dafür, ob man auf einer Wellenlänge ist oder nicht...
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
tja... ich muss ihn unheimlich gern sehe wollen, mich freuen, wenn ich ihn sehe, aufgeregt sein, herzklopfen kriegen, allein beim gedanken an ihn.

wir müssen den selben oder einen ähnlichen humor haben!

man muss halt gut quatschen können, miteinander gut kommunizieren können, gut auskommen.

sich sympathisch sein.

von ihm muss auch mal was zurück kommen (sich melden, um ein treffen bitten usw.)
 

Benutzer20345 

Meistens hier zu finden
Ehrlichkeit, Offenheit, Respekt vor einander, gegenseitige Akzeptanz...Kommunikation, Verständnis, Zuverlässigkeit, Treue....


So..was mir spontan einfällt...was ich mir in einer Beziehung wünschen würde.



Bella
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
das er mir bei den "ersten Info´s " nix vorgeschwindelt hat..

und dann das ich mich bei ihm zuhause wohl fühle und direkt meine Sachen in die Ecke klatschen kann :grin:

wenn ich mich in der Wohnung/ Zimmer, und neben ihm wie auf rohen Eiern fühle geht da nix..

vana
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Dass ich das Gefühl habe, dass wir zueinander passen, dass muss einfach da sein, dieses Gefühl, gleich gut aufgehoben zu sein! Mich nicht verstellen zu müssen um besonders toll zu wirken, sondern locker sein zu können, wie bei einem guten Freund. :smile:
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Am Anfang einer Beziehung achte ich vor Allem auf das Verhalten, den Humor und darauf, ob er freundlich und höflich ist. Interessiert sollte er auch sein und zuverlässig.
Viele Grüße
 
M

Benutzer

Gast
JuliaB schrieb:
tja... ich muss ihn unheimlich gern sehe wollen, mich freuen, wenn ich ihn sehe, aufgeregt sein, herzklopfen kriegen, allein beim gedanken an ihn.

wir müssen den selben oder einen ähnlichen humor haben!

man muss halt gut quatschen können, miteinander gut kommunizieren können, gut auskommen.
Tja, die Frauen der Kunst können es nun wieder viel besser beschreiben. Aber ja, dem kann ich nur zustimmen.
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
Grundsätzlich wichtig ist zu klären, ob man gleiche prinzipielle Grundhaltungen teilt (Treue, Ehrlichkeit, Hygiene, Ordnung, ...) und ob man gleiche oder wenigstens ähnliche Ziele hat, in deren Richtung man sich weiter entwickelt.
Ob der Humor paßt, und ob man sexuell auf einer Wellenlänge liegt, ist auch wichtig.

Aber das wichtigste am Anfang einer Beziehung ist, ob die Schmetterlinge da sind. Man kann sich lieben, ohne verliebt zu sein, und man kann verliebt sein, ohne wirklich dann auch zu lieben. Beides ist frustrierend, auf lange Sicht gesehen. Das Herzklopfen und die Gefühle sollten schon vorhanden sein, und leider eben auch der ganze Rest.
 

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
TREUE !!!!

Über die selben Witze zu lachen (gleicher Humor) find ich extrem wichtig....ist es nicht so, nervt man sich nur nach ner Zeit

Gegenseitiger Respekt

Offenheit/Ehrlichkeit
 
D

Benutzer

Gast
Mir war wichtig, dass er zu mir steht...

Alles andere ist mir IMMER wichtig (Vertrauen bla bla bla).

Dass er zu mir steht, natürlich auch. Aber jetzt kennt mich ja eh schon jeder. Vorher war mir das echt sehr wichtig... dass er mich nicht versteckt usw.
 
D

Benutzer

Gast
den anderen so kennenzulernen, wie er ist, mit Fehlern und ohne Spielchen (Maske aufsetzen, etwas vormachen oder so was)
das geht am besten mit reden oder sonstigen Kommunikationsmöglichkeiten :zwinker:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
also MIR is treue die GANZE beziehung über wichtig :grin:

am anfang willich nur am betsen 99% meiner zeit mit ihm verbringen *höhö*
 

Benutzer24200  (34)

Verbringt hier viel Zeit
sich gegeseitig kennelernen und versuchen viel, viel zeit miteinander zu verbringen :cool1:
 

Benutzer27995 

Verbringt hier viel Zeit
Am Anfang einer neuen Beziehung ist mir wichtig, dass sich der Partner nicht verstellt.
Weil ich will natürlich den Partner behalten, ich den ich mich verliebe.
Und wenn dieser Partner sich dann verstellt hat und ich mit der Zeit bemerken würde,
dass er in Wirklichkeit gar nicht so ist, dann wäre ich doch ziemlich enttäuscht.

Außerdem ist mir dann wichtig, dass er mir treu ist und mir von Anfang an die Wahrheit sagt.

Sonst fällt mir im Moment nichts ein :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren