Was ist die harte Tour?

Benutzer112095 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich bin noch relativ frisch mit meiner Freundin zusammen. Sie sagte mir schon mal dass sie es lieber etwas "gröber" mag, dementsprechend hab ich beim nächsten mal etwas mehr gas gegeben. aber irgendwie scheint sie nicht ganz zufrieden gewesen zu sein. Sie meinte ich wäre ihr zu lieb und ich dürfe sie schon etwas härter anpacken. aber irgendwie weiß ich gar nicht was sie wo wirklich meint. und genauer erklären konnte sies mir auch nicht. könnt ihr mir tipps geben?
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Eigentlich kann nur sie dir das erklären. Sag ihr, dass sie dir deutlich sagen muss, was sie sich wünscht. Nur so kannst du ihr geben, was sie möchte.

Was ich unter "Härter" verstehe: Du musst vielleicht dominanter agieren. Du bestimmst die Stellung, du nimmst dir den Sex, wie du ihn wünscht, du stöhst härter zu, du hältst ihre Arme beim Sex fest, du drückst ihren Kopf hinunter, packst sie an den Haaren, drückst ihren Hals (leicht) zu, etc.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Was ich unter "Härter" verstehe: Du musst vielleicht dominanter agieren. Du bestimmst die Stellung, du nimmst dir den Sex, wie du ihn wünscht, du stöhst härter zu, du hältst ihre Arme beim Sex fest, du drückst ihren Kopf hinunter, packst sie an den Haaren, drückst ihren Hals (leicht) zu, etc.

Bis auf das mit dem Hals zudrücken kann ich das so für mich übernehmen. Ich finde das so äußerst reizvoll.

Wenn deine Freundin dir nicht sagt, was sie darunter versteht, wird sie wohl auch darauf verzichten müssen. Du kannst natürlich alles mögliche ausprobieren, aber ob das (schnell genug) zum Erfolg führt ist fraglich. Sie muss dir doch aber zumindest ungefähr sagen können, was sie sich darunter vorstellt.
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Vielleicht meint sie ja SM und mag es bloß nicht ausdrücken, sondern umschreibt es? Ich kenne einige, die die Formulierung "etwas härter" als Umschreibung dafür benutzen. Muss hier natürlcih nicht der Fall sein, ist nur ein Gedankenanstoß.
 

Benutzer92406  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Frag da lieber nach, was sie genau meint...Raten kann da ganz schön in die Hose gehen...
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Genau, frag sie. Von "wilder und heftiger zustoßen" bis hin zu ausgewachsenem SM kann alles dabei sein.
 

Benutzer112095 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich denke nicht dass sie SM meint. Sie meint ihr wäre das irgendwie peinlich und sie weiß nicht wie sie das ausdrücken soll. sie sagte also ich sollte sie jetzt nicht verprügeln oder so ich sollte nur einfach nur nicht so nett sein. die tipps von vry en gelukkig hören sich ja schonmal echt gut an. aber vielleicht fällt euch ja noch mehr ein?
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Wenn es ihr peinlich ist, es zu sagen, kann sie dir ja vielleicht einen Brief schreiben. Da kann sie genau überlegen, wie sie es formuliert und du kannst ihn alleine lesen. Für sie also kein Grund peinlich berührt zu sein. :zwinker:

Grundsätzlich sollte man sich aber angewöhnen mit dem Partner offen über Neigungen reden zu können. In einer Beziehung sollte das eh normal sein.
 

Benutzer105123 

Öfters im Forum
bis auf den hals zudrücken kann ich mich auch an vry en gelukkig anschließen, darauf steh ich selbst auch, zwar nicht immer aber ab und zu sehr gerne, da darf selbst in meinem alter auch noch ein "knutschfleck" enstehen

hilfreich wär auch noch zu wissen inwiefern du "etwas mehr gas gegeben hast! und wie es normalerweise abläuft, ob ihr z.b. wenn ihr nach hause kommt erst wenn ihr ins bett geht zuerst kuschetl und du langsam anfängst oder ob du überhaupt wartest bis sie dir signalisiert dass du willst.
 

Benutzer112095 

Sorgt für Gesprächsstoff
also normalerweise kommen wir schon relativ schnell zur sache wenn ich bei ihr bin, es dauert dann aber schon ne zeit mit dem vorspiel. ich dachte eigentlich frauen gefällt das - und so lange sind wir ja auch noch nicht zusammen. halt solche sachen wie kuscheln, knutschen, fummeln und sowas. ich bin dann beim eigentlichen akt eigentlich schon der aktivere, ich hatte sie zwar mal gebeten auch mal "oben" zu sein, hat sie auch gemacht, aber das mag sie wohl nicht so. und naja ich hatte jetzt nicht so das gefühl das der eigentliche akt jetzt soooo romantisch war - also im gegensatz zu dem vorspiel. also da iss sie eigentlich schon relativ abgegangen und da dachte ich eigentlich dass es so ok ist. na mehr gas geben halt n bißchen schneller bißchen fester aber das scheint es wohl nciht gewesen zu sein.
 

Benutzer105123 

Öfters im Forum
genau so wie ich es mir gedacht habe. ein bichen schneller und fester ist zwar eine kleine steigerung aber im grunde nur minimal. nicht jede frau steht auf ein ausgiebiges vorspiel. ich selbst mag es zwar auch öffters jedoch liebe ich es genauso wenn mir der mann bereits an die wäsche geht sobald gerade mal der schlüssel zu haustür umgedreht ist. wirf sie mal aufs bett und zeig ihr richtig animalisch wie geil du gerade auf sie bist halt wärend du sie nimmst ihre arme fest und drück sie nach unten wärend du sie von hinten nimmst, sei einfach der dominate.
 

Benutzer101504 

Benutzer gesperrt
Ohh jeee... ich sehe es nicht gerade als blümchen sex aber selbst das von vry en gelukkig beschriebene bedeutet fü mich nicht harten sex sondern fast schon 0815:ratlos:
Ok, mit Atemkontrolle also dem hals drücken ist dann schon was heftiger, aber der rest ist nun wirklich recht normaler sex finde ich :frown:

Glaub bin hier doch irgendwie falsch :frown:
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ohh jeee... ich sehe es nicht gerade als blümchen sex aber selbst das von vry en gelukkig beschriebene bedeutet fü mich nicht harten sex sondern fast schon 0815:ratlos:
Ok, mit Atemkontrolle also dem hals drücken ist dann schon was heftiger, aber der rest ist nun wirklich recht normaler sex finde ich :frown:

Glaub bin hier doch irgendwie falsch :frown:

Na ja, noch härter fällt dann wohl in die Sparte BDSM. Oder was verstehst du unter hart?
 

Benutzer101504 

Benutzer gesperrt
naja, ich bin jetzt nicht so der SM typ, aber kommst der sache mit BDSM schon recht nahe :zwinker:

Aber auch so... die dominante art kann man schon noch krasser ausleben und sie auch ohne BDSM zu betreiben richtig unterwerfen (natürlich nur als sexuelles spiel)

---------- Beitrag hinzugefügt um 00:56 -----------

Die frage ist halt was meint die Partnerin mit harter Tour... habe gerade hier im Forum beobachtet, dass für einige harter sex schon mit sex ohne vorspiel und harten stößen anfängt und leichter dominanz. andere sind da schon wieder viel krasser drauf und würden das schon fast als Blümchensexbezeichnen...

Ich finde es halt machmal schon krass, was gerade hier im Forum oft schon als BDSM bezeichnet wird, das hat meist mit BDSM nichts zu tun, kratzt vielleicht manchmal leicht in der richtung am rand.

Naja, wichtig ist, dass er weiß was SIE mit harter Tour meint und nicht was wir meinen, hier wird er zu viele verschiedene antworten kriegen . Wir wissen doch garnicht wie si so drauf ist
 

Benutzer84394 

Verbringt hier viel Zeit
CrazyJessi schrieb:
Frag da lieber nach, was sie genau meint...Raten kann da ganz schön in die Hose gehen...

Eine Anleitung wird sie ihm wohl nicht schreiben wollen.
Er sollte sich einfach langsam vortasten und auf ihre Reaktionen achten.

Ein allgemein gehaltenes Gespräch kann aber nicht verkehrt sein.



Maveric112 schrieb:
aber selbst das von vry en gelukkig beschriebene bedeutet fü mich nicht harten sex sondern fast schon 0815

Das legt doch jeder für sich selbst fest, was er als hart empfindet.
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
tjoa, ist wirklich nicht so einfach zu erraten, was sich deine freundin unter härterem sex vorstellt. aber ich rate einfach mal mit :zwinker:

- dirty talk: "ich will dich jetzt von hinten ficken!", "ich ficke dich jetzt richtig durch, du geiles stück!", "ich will deine geile muschi lecken!",... sowas halt :zwinker:
- härter zupacken: du bestimmst die positionen und wenn du wechseln willst, dann "legst du dir deine freundin einfach zurecht" :grin:, z.b. drehst du sie um für doggy, ziehst sie an ihren beinen zu dir ran für die missionarsstellung, krallst dir ihre brüste in der löffelchenstellung,...
- in einigen stellungen kannst du ihr auch gut einen klaps auf den po verpassen (aber erst sanft starten und dich rantasten, bevor du richtig draufhaust, sonst kann es ihr schnell weh tun, wenn sie darauf nicht steht!)
- du könntest ihr in den versch. stellungen, je nachdem, was gerade geht, ihre arme oder beine so festhalten, dass sie keine chance hat, sich zu "befreien" - die hast sozusagen die macht über sie und kannst dir einfach nehmen, was du willst (auch hier nicht zu fest, sonst tuts ihr weh)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren