Was ist der Beste Liebesbeweis?

Benutzer64052 

Verbringt hier viel Zeit
danke für di evielen antworten, mir ist klar geworden das ein liebesbeweis oftmals einfach nur eine umarung sein muss. das finde ich tut auch sehr gut einfach mal den feund zu umarmen oder etwa nicht?
:smile:
freue mich über weitere antworten :smile:
 

Benutzer64132  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Liebesbeweise... Ich denke, so was gibts nicht direkt... Man kann seine gefühle nicht beweisen, aber das, was am nähesten hinkommt is einfach das, was du acuh erwartest...

In den Arm genommen zu werden, wenn es einem schlecht geht, geküsst zu werden, auch wenn man mal weint, sich ankluscheln zu können, auch wenn man eigentlich zum "starken Geschlecht" gehört... das alles zeugt von Liebe. Der schamchtende Blick, ein einfaches "Ich vermiss dich" am Telefon, das alles sind "Liebesbeweise", die einen fühlen lassen, dass man geliebt wird.
Da reicht auch schon ein einfaches "Ich liebe dich". [Nebenbei: Fällt es euch auch so schwer, das auszusprechen - auch wenn man sich ganz sicher ist?] Das ist für mich sowieso das höchste, diese drei Worte zu hören aus ihrem Mund, das allein lässt mcih wieder in den siebten Himmel fallen, wie damals, beim ersten kuss...

In diesem Sinne: Wenn du ihn liebst, weiß er das. Da gehört es genauso dazu, die "Kehrseite zu lieben" (danke für den Ausdruck :zwinker: ), ab und zu weinen zu dürfen, umarmt zu werden, sich stundenlang am telefon hören zu wollen, sich minutenlang küssen... Der Augenaufschlag reicht oft schon auf, zu zeigen, dass du liebst.

High-Q-Ling - Is auch verliebt :herz:
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Dass er mich weinen lässt, wenn mir danach ist und ich mich nicht so fühle, als dürfe ich nur positive Gefühle haben. Sondern dass er mich in den Arm nimmt und einfach DA ist. Nicht mehr und nicht weniger. :herz: Ich glaube, von all den tausend Dingen, mit denen er mir bisher gezeigt hat, wie sehr er mich liebt, war DAS das wichtigste.

Und dass er mein Chaos klaglos hinnimmt und mich für jeden kleinen Aufräum-Fortschritt sehr lobt und das auch mitbekommt, wenn ich tatsächlich mal was gemacht hab... Das ist für mich nicht selbstverständlich, die meisten sehen sowas nicht.

Heute hat er mir außerdem aus der Reihe, ganz einfach so, weil er es gesehen hat und an mich dachte, ein kleines Poster mit diesem "Ohne Dich ist alles doof-Schaf" geschenkt. :smile: Weil er weiß, dass ich das so goldig finde.

Solche Kleinigkeiten, dass er mich nimmt, wie ich bin und eben auch meine Schattenseiten annimmt und nicht zu ändern versucht, und dass er mir immer wieder mit solchen Kleinigkeiten wie gerade diesem Schaf-Poster zeigt, dass er auch an mich denkt, wenn wir uns gerade nicht sehen, diese Dinge zeigen mir, wie unendlich wichtig ich ihm geworden bin.

*unterschrieb*

wie gesagt,einfach diese kleinen gedails...manchmal finde ich einen verliebten blick,einen leidenschaftlichen kuss,oder,dass man einfach in bestimmten situationen das passende tut, viel passender,als ein"ich liebe dich"......
z.b.auch,händchenhaltend mit einem lächeln auf dem gesicht miteinander einschafen...auch wenn es nix in dem sinne"besonderes "ist...und einfach mal schweigen,wenn einem danach ist,zusammen lachen,zusammen weinen,seinfach achen haben,an die man sich monate später ncoh erinnert...nach dem motto"das hat der alles gemacht,dann brauche ich keine liebeserklärung":smile:
 

Benutzer5878 

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn meine Freundin kurz davor ist von einem Laster überfahren zu werden und ich würde in letzter Sekunde davor springen, sie wegschieben und selbst überfahren werden... ja, das wär für mich der größte Liebesbeweis.

Aber Rosen ab und zu tuns auch.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren