Was ist das?

Benutzer96072 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Leute,

Ich habe mich vor ein paar Wochen von meiner Freundin getrennt, deshalb passt der Name auch nicht mehr von mir, doch da ist ein anderes Problem.

Da gibt es ein Mädchen (ich nenne es mal J), mit ihr bin ich super gut befreundet. Wir gehen zwar schon lange auf die selbe Schule, doch so wirklich befreundeet sind wir erst seit drei Monaten oder so. Wir stehen in einem intensiven Kontakt, schreiben und telefonieren jeden Tag. Immer wenn wir uns in der Schule sehen, gibts ne herzliche Umarmung und ein Gespräch (so lange die Pause eben hergibt). Auch treffen wir uns außerhalb der Schule öfter. So auch wieder dieses Wochenende.
Bisher habe ich sie immer als Freundin angesehen, doch ist es normal, das es so einen Stich ins Herz gibt, wenn sie was mit nem anderen Jungen macht? Ich bin nicht wirklich eifersüchtig auf diese Jungen, doch wäre ich schon gerne an deren Stelle.
Auch weiß ich nicht wie sie das ganze sieht, mich hat es z.B. gewundert, als wir telefoniert haben und ich erzählt habe das ich auf einen geburtstag gehe, wo wir auch ein biscchen trinken, da sagte sie zu mir, Pass bitte auf dich auf. Hat das was zu bedeuten?
Ich mag J wirklich sehr, doch traue ich mich nicht sie auf Gefühle anzusprechen, weil ich nicht weiß ob ich etwas mit ihr anfangen möchte und weil ich die Freundschaft nicht zerstören will.

Schon mal Danke für zahlreiche Antworten.

Liebe Grüße Arne.
 

Benutzer19813  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Hi,
das klingt echt abgefahren. Ich an deiner Stelle würde erstmal ein wenig abwarten und schauen, wie sich deine Gefühle für sie entwickeln. Du musst erstmal wissen, was du willst, bevor du sie auf ihre Gefühle ansprichst. Nicht, dass du ihr nachher "falsche" Hoffnungen machst..
 

Benutzer19813  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Es ist immer schwierig, eine Freundschaft zwischen Mann und Frau zu führen. Und wenn dann so leichtes kribbeln dazu kommt, ist das ne abgefahrene Situation.
Jeder kann dir so viele Tips geben, wie er will aber letzendlich musst du entscheiden, was du machst. Du wirst schon die richtige Entscheidung treffen ;-)
 

Benutzer96072 

Sorgt für Gesprächsstoff
Dann mal her mit den Tipps, für jeden bin ich sehr dankbar :smile:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Klingt eher nach Neid, als um Eifersucht.
Der Satz kann, muss aber nichts bedeuten. :hmm:
 

Benutzer96072 

Sorgt für Gesprächsstoff
Neid trifft es glaube ich auch besser. Ich möchte eben das es ihr gut geht. :smile:

---------- Beitrag hinzugefügt um 20:04 -----------

Habt ihr denn noch irgendwelche Tipps, wie ich mehr auf die Beziehungsschiene komme, damit ich mir beide wege offen halten kann, ohne sie zu enttäuschen, weil wenn man einmal auf der freundschaftsschiene ist, ist es sehr sehr schwer wieder runter zu kommen.
 

Benutzer96072 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hat keiner mehr einen Tipp für mich?
 

Benutzer97239 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich weiß nicht genau wie du das anstellst. Ich bin jetzt mit meinem besten Freund zusammen und ich hatte so ähnliche Gefühle anfangs als ich ihn mit einer anderen gesehen habe. Mit der Zeit wurde es dann stärker und es entwickelten sich mehr gefühle für ihn.
Wenn es (noch) nur Neid ist dann weiß ich nicht genau. Auf jeden fall sind anscheinend Gefühle da. Mit der Zeit wird sich vielleicht doch mehr ergeben (von deiner seite / beider seiten ?). ähm ja wie du dir beide seiten offen hälst weiß ich nicht genau bzw nicht genau was du damit meinst. denn wenn du eine sehr gute freundschaft aufbaust (so war es bei mir zum beispiel) kannst du daraus doch irgendwie auch schnell in eine beziehunsschiene rutschen sofern es beide wollen dann müsst ihr eben nur entscheiden und sicher sein das es das wert ist. Bei mir und auch ner Freundin wars so das wir untereinander mit unseren Freunden wissen das wir uns so wichtig sind das wir auch nach ende der beziehung (sollte es mal kommen) die besten freunde bleiben. (;
 
K

Benutzer

Gast
hört sich an als ob du dich in sie verknallt hättest? Liegt vielleicht daran dass ihr soviel Kontakt habt, das passiert relativ schnell.
 

Benutzer94094  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
ist es für dich schwierig andere frauen kennenzulernen? wenn nicht dann tu das und flirte mit anderen mädels in der schule.schränke den kontakt ein. wenn sie dich toll findet und dich dabei sieht das du mit anderen mädels spaß hast, ist sie fix bei dir glaub mir:zwinker:
 

Benutzer97287 

Sorgt für Gesprächsstoff
ist es für dich schwierig andere frauen kennenzulernen? wenn nicht dann tu das und flirte mit anderen mädels in der schule.schränke den kontakt ein. wenn sie dich toll findet und dich dabei sieht das du mit anderen mädels spaß hast, ist sie fix bei dir glaub mir:zwinker:

nicht unbedingt! mich würde das eher total abschrecken, weil ich dann denke "der will mich eh nicht".

ist sie eher selbstbewusst oder eher schüchtern?

bei selbstbewussten mädels, könnt die masche funktionieren. bei der anderen sorte wohl eher nicht ...
 

Benutzer96884 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich finde flirten mit anderen ok, um sie ein wenig auf dich aufmerksam zu machen, dass sie vielleicht auch ein paar Eifersuchtsgefühle in sich entdeckt, aber nicht noch dazu den Kontakt einschränken, weil dann schreckst du sie wirklich nur ab!

Aber vielleicht solltest du dir erst selber über deine Gefühle klar werden bevor du irgenwas unternimmst und am Ende falsche Hoffnungen weckst!
 

Benutzer96072 

Sorgt für Gesprächsstoff
Erstmal danke für die zahlreichen antworten.
Also schwer ist es für mich nicht andere Mädchen kennen zu lernen.
Ich war bevor ich meine erste Beziehung hatte richtig schüchtern. das hat sich aber total geändert. Ich bin Mädchen gegenüber sehr offen und habe kein Problem sie anzusprechen.
Und sie ist meiner Meinung nach sehr selbstbewusst.
Ich hoffe ich kann ein paar eurer Tipps umsetzten. Und wenn ihr noch andere Tipps habt, immer her damit ;D
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren