was ist das für ein "Tier"

Benutzer47015 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

In der kiste wo alte Pc-Lüfter bis jetzt hausten, befinden sich diese viecher.



Das ist so ekelhaft, ich würde am liebsten in nem anderen zimmer pennen. :wuerg:

hofe mir kann jemand sagen was das ist. so kann ich die schadensbekämpfung dann genau anpassen:grin:
 

Benutzer101890 

Sorgt für Gesprächsstoff
Steinläufer evtl? ... Ich kenn die Viecher, hatte die aber seit Ewigkeiten nicht mehr
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
sieht für mich auch wie eine assel aus. aber ich frag mich, wie die dinger so zahlreich in deiner kiste leben können? eigentlich brauchen sie ab und an etwas feuchte...

guck mal hier
 

Benutzer64981  (33)

Meistens hier zu finden
Ich würd auch sagen, dass es ne Assel ist. Auffegen und rauswerfen oder aufsaugen. :zwinker:
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Regelmäßig saugen und feucht wischen hift, dass sich da erst gar nichts einnistet ...
Das sich Insektchen irgendwo breit machen und vermehren ist doch logisch, wenn man sie nicht dabei stört.
Ist ja ihre Welt, genau wie unsere.

Letztes Jahr haben wir bei einem Bekannten beim Umzug geholfen - der hatte in so gut wie allen Schränken diese kleinen Kleidermotten und solche komisch glänzenden Käferchen, die weder Klamotten noch Lebensmittel verschonen und überall ihre Nistgespinste produzieren. Das war auch ziemlich ecklig. Aber kein Wunder, bei dessen Ordnung und Hygieneverhalten ... wir sind im Staub und Knust fast erstickt - bäh.

Also besser sauber machen statt Gift sprühen.
 

Benutzer87151 

Ibiza
Hm, ´ne Assel? Wie ist das Umfeld da? Dunkel - ja, aber feucht? Ham die noch gelebt? Irgendwie passt mir die Farbe nicht und das Teil erscheint mir etwas haarig. Ob die Größe passt kann man auch nicht so recht sehen.

Wie Trouserbond geschrieben hat - für ´s Erste dürfte gründlich putzen reichen. Wenn sie danach noch da sind würd ich zum nächsten Schädlingsbekämpfer gehen und mir was zur Bekämpfung aussuchen (nimm ´n kleineres Unternehmen, die beraten meist besser).
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ich würd halt einfach den PC öfter absaugen dann haste keine Viecher!
 

Benutzer47015 

Verbringt hier viel Zeit

:grin:sau

na dankeschön...

Ich Sauge shon regelmäßig, aber in der Kiste kommt nur elektro-zeugs.
Sowie eben diese lüfter. Ich habe die, ich glaub das waren so 10 stück mit kühler, auf ebay gekauft, scheinbar waren diese drecksviecher dabei.

entsorge nachher die lüfter und die kiste wird gründlich ausgewaschen.

Suagen halte ich für keine gute idee, ich denke mal, da es dort auch trocken war, dass die sich im Beutel weiter vermehren. bzw weiter leben.

danke euch
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
es ist keine assel, sondern eindeutig ein insekt. asseln sind krebse. ein silberfisch ist, wie der name sagt, silber und glatt, hat also keine haare (asseln haben auch keine mal so nebenbei). am ehesten ist es eine käferlarve, ich bin jetz schon sehr davon überzeugt dass es eine teppichkäferlarve ist.
 

Benutzer57124 

Verbringt hier viel Zeit
Jepp, ich tippe auch auf Link wurde entfernt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer47015 

Verbringt hier viel Zeit
Jup. jenau, so siehts aus.

Silberfische sind es auf keinen fall. die haben wir in der küche. da kümmert sich unser kater drum:rolleyes::schuettel:

naja da sproblem meiner eltern.

Gut zu wissen was es sind. da kann ich mal schauen wo die herkommen, ich schätze sehr, dass es vom alten besitzer der Lüfter kommt.

EDIT:

Genau so sehen die teile aus:

http://www.kammerjaeger.at/teppichkaefer+larvex.jpg
 

Benutzer102417  (35)

Öfter im Forum
die Teppichkäfer sind aber recht harmlos. Einfach Staubsauger auspacken und hinterher den Beutel entsorgen.
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
ach stimmt, ich hab gar nicht bemerkt, dass da überall haare dran sind :grin: heute morgen war ich auch noch bisschen verschlafen... also teppichkäferlarve trifft zu :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren