Was ist bukkake???

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer3163  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab die sexpraktik "bukkake" schon ein zwei mal gehört und frag mich jetzt, was dahinter steckt. Irgendwas mit beschmieren (schaum, pudding oder was auch immer) oder sowas, kann das sein?
Klärt mich mal auf :ratlos:
 
J

Benutzer

Gast
So viel ich weiß hat das nichts mit Pudding, Schaum, etc. zu tun sondern das ist Gesichtsbesamung.
Kann aber auch möglich sein, das ich da falsch liege.
 

Benutzer2892  (37)

Verbringt hier viel Zeit
das passt besser in aufklärung :smile2:

*verschieb*

bePo
 
I

Benutzer

Gast
Das ist wenn mehrere Männer einer Frau ins Gesicht onanieren. Ist im asiatischen Raum sehr beliebt. Is manchmal auch in Verbindung mit Bondage.
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Ich glaub das heißt einfach nur "mit Sperma bespritzen"
 

Benutzer5347  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von blondeMieze
Ich glaub das heißt einfach nur "mit Sperma bespritzen"

gaaaaanz genau
mit sperma bespritzen ==> gesicht oder körper von frau
 

Benutzer4382 

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von IchHasseRegistrierungen2
Das ist wenn mehrere Männer einer Frau ins Gesicht onanieren. Ist im asiatischen Raum sehr beliebt. Is manchmal auch in Verbindung mit Bondage.

und was ist Bondage? frz. ausgesprochen ?
 

Benutzer3163  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Bondage ist fesseln, aber ich glaube bondage is per definitionem totales fesseln, also nicht nur hände, sondern arme, füße, schenkel, einfach alles...z.b. beine total verschnürt und zusätlich in einem bestimmten winkel fixiert oder so. Sprich: totale bewegungslosigkeit des "opfers"...

Und bukkake ist also ganz normales anspritzen?
 
J

Benutzer

Gast
Original geschrieben von Dannyboy
Und bukkake ist also ganz normales anspritzen?

Ich würde ja sagen, aber ich glaube da "besamt" (man was ist das denn fürn scheiß-wort *g*) nicht nur ein Mann die Frau, sondern mehrere Männer!
 
I

Benutzer

Gast
Original geschrieben von Samael
dito

Du willst damit sagen dass ich nicht Recht habe?

Tippe mal bukkake in die bilder google suche ein und überzeug dich! Oder noch mehr Ergebnisse bei Kazaa
 

Benutzer5347  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von IchHasseRegistrierungen2


Du willst damit sagen dass ich nicht Recht habe?

Tippe mal bukkake in die bilder google suche ein und überzeug dich! Oder noch mehr Ergebnisse bei Kazaa


ich will damit sagen daß du recht hast!
dito = lat. das gleiche, das selbe!

!
 
S

Benutzer

Gast
Also das mit Gesichtsbesamung und mit Sperma bespritzen stimmt schon.
Beim Bukkake findet kein Geschlechtsverkehr statt und auch kein Oralverkehr (also Blasen). Eine Frau wird dabei von vielen Kerlen (in entsprechden Filmen 50-100) vollgespritzt und zwar ins Gesicht. Die Frau tut dabei nichts außer da zu liegen, sitzen oder was auch immer.
Das ist eigentlich alles. Es ist also keine Sex-Praktik zum zu Hause nachmachen. *g* Ist eben eher sowas für Pornofilme. Es gibt aber auch viele Abwandlungen davon in der Pornoindustrie.
 

Benutzer1492 

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von Dannyboy
Bondage ist fesseln, aber ich glaube bondage is per definitionem totales fesseln, also nicht nur hände, sondern arme, füße, schenkel, einfach alles...z.b. beine total verschnürt und zusätlich in einem bestimmten winkel fixiert oder so. Sprich: totale bewegungslosigkeit des "opfers"...

kurz gesagt: "festbinden". wenn mans so sehen will.
bondage ist ein fesselspiel. allerdings ist man halt festgebunden etc.
aber wenn man das so als "festbinden" sieht. frag ich mich wieso es dann "bondagehosen" gibt (z.b.), also wieso die dann so heißen. vor allem weil man damit ja rumlaufen kann (und da ist nur eine schnüre zwischen den beinen die das gehen net behindert) +unsicher gugg+
 

Benutzer3163  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Öhm, des is ne gute frage... aber ich glaub, wie immer, gibts bei bondage ebenso auslegungen. Manche sehen das so, manche so. Aber so wie ich das seh, ist bondage halt wirklich mehr als nur feseln, sondern regelrechtes "verpacken".
Es ist ein unterschied ob dir hände und füße gefesselt werden oder du von kopf bis fuss in ein seil eingewickelt wirst ;-)
Also sagen wir: bondage = fesseln (mit hardcore touch)
zufrieden? ;-)
 

Benutzer4807  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Hi!
Ich glaub, eigentlich kommt das aus Japan. Dort wurden so Frauen, die Fremdgegangen waren auf diese Weise entehrt und danach aus dem Dorf gejagt. (natuerlich ohne sich vorher waschen zu duerfen)
Weiss nicht mehr wo ich das her hab.
LG
MySven
 
J

Benutzer

Gast
Original geschrieben von Mysven
Ich glaub, eigentlich kommt das aus Japan. Dort wurden so Frauen, die Fremdgegangen waren auf diese Weise entehrt und danach aus dem Dorf gejagt. (natuerlich ohne sich vorher waschen zu duerfen)
*lol
auch eine einfallsreiche Methode :grin::grin:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren