Was haltet ihr von Rammstein?

Benutzer97285 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi,
ich hatte jetzt schon mehrer Diskusionen mit meinem Freund über Rammstein. Was haltet ihr von der Band??
 
D

Benutzer

Gast
Ab und an mal ganz Ok, Live auch - aber einmal und dann muss auch gut sein.....Ist mir zu sehr Ami-Like...zuviel Getöse und Feuer.....:smile:
 

Benutzer97285 

Sorgt für Gesprächsstoff
Darf ic fragen wieso?
Mich befreit diese Art Musik sehr und mir geht es dadurch besser und ich habe mehr Selbstbewusstsein
 

Benutzer101890 

Sorgt für Gesprächsstoff
Geht so... Die Vorband von Paul, Flake und Christoph fand/find ich da um einiges ansprechender :zwinker:
 

Benutzer84947 

Verbringt hier viel Zeit
Mag ich nicht, ich bin mehr auf der Electroschiene.

Selbstbewußtsein aus der Musik zu holen finde ich etwas eigenartig...

Wieso streitest du mit deinem Freund über Geschmäcker?
 
D

Benutzer

Gast
Darf ic fragen wieso?
Mich befreit diese Art Musik sehr und mir geht es dadurch besser und ich habe mehr Selbstbewusstsein

Wie?Wieso? :grin:

Ist doch OK, jeder kann sich eben mit/durch eine andere Musik inspirieren lassen, bzw identifiziert sich damit, "findet sich wieder", in Texten usw.....

Zum "abreagieren" ist das auch für mich OK, ich höre gerne Metal /HardRock usw. - gerne sehr, sehr laut und danach gehts mir auch besser....
Nur, dadurch wächst nicht das Selbstbewusstsein - kann ich mir nicht vorstellen.....
Ich denke gerade bei Heavy/Hard Rock und Metal, gehört man nicht unbedingt zu der Masse - muss "sich öfters erklären" und auch zu dem stehen und es verteidigen. Denn oft wird man gleich in eine Schublade einsortiert und als Rocker usw abgestempelt.....
Meinst du das in Etwa? Oder gehst du so "wie Rammstein" auf andere Menschen zu?.....(Was sie ja eher einschüchtern würde...:zwinker: )
 

Benutzer101890 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wie?Wieso? :grin:

Ist doch OK, jeder kann sich eben mit/durch eine andere Musik inspirieren lassen, bzw identifiziert sich damit, "findet sich wieder", in Texten usw.....

Zum "abreagieren" ist das auch für mich OK, ich höre gerne Metal /HardRock usw. - gerne sehr, sehr laut und danach gehts mir auch besser....
Nur, dadurch wächst nicht das Selbstbewusstsein - kann ich mir nicht vorstellen.....
Ich denke gerade bei Heavy/Hard Rock und Metal, gehört man nicht unbedingt zu der Masse - muss "sich öfters erklären" und auch zu dem stehen und es verteidigen. Denn oft wird man gleich in eine Schublade einsortiert und als Rocker usw abgestempelt.....
Meinst du das in Etwa? Oder gehst du so "wie Rammstein" auf andere Menschen zu?.....(Was sie ja eher einschüchtern würde...:zwinker: )

Also... Ich kann durchaus verstehen, was die TE meint.

Bei mir wars mitm Punkrock so. Davor hatte ich nie so wirklich ein Rückgrat, aber mittlerweile ist da doch schon eine Art Motivation durch die Liedtexte entstanden, die mich ziemlich aufgebaut hat.

Obs jetzt zwingend Selbstbewusstsein ist - Keine Ahnung, aber ich hab für mich durch die Texte festgestellt (nachdem ich meine eigene Einstellung gründlichst hinterfragt hab), dass ich gar nicht so schwach bin, wie ich immer glaube.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich mag sie, ist aber sehr stimmungsabhängig, finde aber auch viele Texte sehr schön prosaisch oder/und auch provokant, auch abartig erotisch irgendwie:grin:, eben sehr vielfältig.
Man kann sich schön dazu abreagieren, auch beim Autofahren höre ich es gern.

Ich würde schon gerne mal auf ein Rammstein-Konzert...:link: auch wenn ich zuviel Show und Special-Effects nicht brauche.
 

Benutzer97285 

Sorgt für Gesprächsstoff
@donmartin
wie Rammstein gehe ich nicht auf andere zu, das wäre ja blöd:smile:
bei mir auf der Schule gibt mir die Musik Sicherheit und man wird als metaler respektiert
@Lollypoppy
dann lass uns mal in 2 Jahren zusammen gehen wenn ich 18 bin:smile:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Nichts.
Der Stil gefällt mir schon nicht, die Texte erst recht nicht.
 
D

Benutzer

Gast
@donmartin
wie Rammstein gehe ich nicht auf andere zu, das wäre ja blöd:smile:
bei mir auf der Schule gibt mir die Musik Sicherheit und man wird als metaler respektiert

War auch nicht ganz so ernst gemeint.... :tongue:

@Lollypoppy
dann lass uns mal in 2 Jahren zusammen gehen wenn ich 18 bin:smile:


:grin: Na, hat der "kleine Racker" Selbstbewusstsein oder nicht......?! :smile:

Off-Topic:
Hackfleischautomat hat das schon ganz gut erklärt....Ok, ich höre seit meinem 12. Lebensjahr bevorzugt Metal / Rock / Hard Rock und habe eine ziemlich "schlimme" Punk Phase Anfang der 80er hinter mir....Sicherheit und Selbstbewusstsein hat mir eher die Gruppe, die Menschen, mit denen ich zusammen war gegeben. Man kann es eher als "Lebensgefühl" beschreiben - nur dass ich das richtig ausgelebt habe und eigentlich hat mich garnicht interessiert, was andere gedacht oder gesagt haben... Man hat ja eher das Gefühl, "dass man verstanden wird", und 1976 habe ich AC/DC entdeckt ....und mich auch mit deren (damaligen) Texten identifizieren können......
 

Benutzer37179  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich mag sie, ist aber sehr stimmungsabhängig, finde aber auch viele Texte sehr schön prosaisch oder/und auch provokant, auch abartig erotisch irgendwie:grin:, eben sehr vielfältig.
Man kann sich schön dazu abreagieren, auch beim Autofahren höre ich es gern.

Ich würde schon gerne mal auf ein Rammstein-Konzert...:link: auch wenn ich zuviel Show und Special-Effects nicht brauche.
Ganz genau. :jaa: Vielleicht schaff ich's ja mal noch irgendwann auf ein Konzert.:link:
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Rammstein sind ok, haben ein paar schöne Lieder. Oomph ziehe ich dann allerdings vor, die sind etwas melodischer.
 

Benutzer3295  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Beste Deutsche Musikgruppe ever für mich, von anfang an verfolgt, und bis heute immer geliebt. Jedes Konzert war bisher grandios.....sollte jeder mal hingehen ;-)
War ja schon auf vielen Meta/Rockkonzerten aber Rammstein sind - auch abgesehen von der Pyroshow - wirklich klasse.
 

Benutzer100660 

Öfter im Forum
find ich echt furchtbar. und jetzt nicht denken das ich nur so ein mädchen bin die rihanna oder so hört.
bin auch eher bei punk und metal zu hause. hab sie auch schon live gesehen aber ich find die stimme scheisse und die texte sind auch nicht recht viel besser.
ich muss mich mit den texten identifizieren können und das ist eben nur beim richtigen punkrock der fall.
 

Benutzer101283 

Sorgt für Gesprächsstoff
Rammstein sind live nicht so besonders, weil sie nichts reden und nur Pyroshow machen.
Aber die Musik selbst finde ich schon interessant und kenn jedes Stück von ihnen.

Rammstein ist halt keine Frauenmusik.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren