Was haltet Ihr von Paris Hilton?

Benutzer10463  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Jou schrieb:
blond und blöd!!!


Ja! Und schon allein deswegen mag ich sie nicht, sie bringt uns blondinen total in verruf :frown:
Ich find ihre schwester 10000 mal hübscher und die ist auch nicht so pressegeil und verblödet.
elle
 

Benutzer11486  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Was ich von der halte? Hm sie steht halt in der Öffentlichkeit und wenn ich mal keinen Bock auf sie habe schalte ich den Fernseher aus.

Was soll ich mich denn über irgend ne Person aufregen, wenn ich einfach nur den "Off" Knopf betätigen muss.
 
T

Benutzer

Gast
dummes Flittchen imo :kotz: . Das ist typisch für mädchen von reichen Eltern. Sie sind nur am Arbeiten und sorgt nicht für das Kind lol. Ergebnis= Fernseh einschalten :wuerg:
 
S

Benutzer

Gast
nicht sehr viel.

ich muss sagen, ohne das richtige make-up (wie zB bei "wetten dass?!") find ich sie gesichtsmäßig sogar unter dem durchschnitt, wobei sie schon mit gutem make-up nicht meinem geschmack entspricht.
da gibt's weitaus hübschere frauen (bzw. wirklich hübsche frauen...) um die weniger aufhebens gemacht wird... kann's jedenfalls net nachvollziehen.
 

Benutzer30154  (33)

Verbringt hier viel Zeit
naja, sie ist bestimmt nicht hässlich! aber sonst halte ich nicht sehr viel von ihr!
 

Benutzer27529 

Verbringt hier viel Zeit
Is ja sehr interessant was irh hier si schreibt.
Vielen Dank
Da stellt man fest,das die mehrheit auf die verzichten könnten.
Ich schließ mich der mehrheit an.Die wenn mir unterkommt könnte ich den ganzen tag nur eine reinhauen.Die is weder schön noch intelligent.
Und wie schon erwähnt bringt sie ,wie auch einige andere prominente,die blondinen sehr in veruf.
 

Benutzer15757 

Verbringt hier viel Zeit
...habe sie vorgestern bei einem Interview mit Kerner gesehen.....

sie hat da kundgetan, daß sie 100 000 - 300 000 Dollar dafür bezahlt bekommt, wenn sie auf einer Party auftaucht, also muß sie schon eine Lobby haben.

sie sieht nicht schlecht aus, ist aber auch nicht so der totale bringer. sie ist ein "dirty rich girl"- das verruchte schulmädchen, daßmännerfantasien weckt....

ich find sie ziemlich hohl und vor allem irgendwie total unintressant. ...ihr Porno war auch nicht der bringer......kurzum - ich könnte gut ohne sie leben.
ist allerdings kaum möglich -goyellow hat sie als werbeikone eingestellt und sie wird uns bald in alter feldbusch manier jeden Abend im Fernsehn berieseln.
 
G

Benutzer

Gast
Ich hab irgendwie keine Meinung, dieses Mädel tut mir einfach nur leid. Ich kann mir nicht vorstellen, wie es ist, so zu leben und aufzuwachsen wie sie, aber Spaß hätte ich daran vermutlich nicht.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
also klar könnt man auf die verzichten,die nutzt ja nichts,aber dumm ist sie nicht,sie weiß schließlich wie man für nichts und wieder nichts berühmt wird :zwinker:
 

Benutzer5066  (43)

Toto-Champ 2006
Einen schönen Text aus der Blöd-Zeitung - geschrieben von Christiane Hoffmann

Ich finde SIE, salopp gesagt – scheiße.

Paris Hilton (24)!!!

SIE ist blond und blöd. Und bezeichnet „Langeweile“ mit enormer Dreistigkeit als schlimmstes Problem der Welt.

SIE kann nix außer ihre rosa geglossten Lippchen zu einem Lächeln verzerren und als spargeldünner Kleiderständer auf irgendeinem roten Teppich schreiten (bei Schuhgröße 43!). SIE ist ein Nix. Eine Hülle mit einem Namen, den 3000 Hotels auf der Welt tragen.

SIE hat weder Möpse, noch Hintern, noch Schulabschluß.

SIE weilt gerade in Deutschland. Und selbst ein seriöser Typ wie Johannes B. Kerner (40) glaubt, sie unbedingt in seine Talkshow einladen zu müssen.

SIE ist eine freche Zicke. Läßt Geschäftspartner oder Fans mindestens 100 Minuten warten und sich von gleich zwei Stylisten, die sie wie Mist behandelt, im Liegen (!) schminken.

Weil keine Steckdose im Privatjet ist („Wie, gibt’s hier keinen Strom?“), verlangt sie einen Fön mit Batterie.

SIE verdient mit am privaten Sex-Video, welches den sinnigen Titel „One Night in Paris“ trägt. Und ein sehr erfolgreicher TV-Moderator urteilte erschüttert: „Die kann ja noch nicht mal richtig bla ...“ Ja, noch nicht mal das!

SIE begann ihre „Karriere“ im Oktober 2000, als sie in New York aus einer Limousine stieg und den Paparazzi ihr Allerheiligstes präsentierte.

Seitdem verdient Paris mit ihrem bloßen Erscheinen. In fünf Jahren sagenhafte 114 Millionen Dollar!

Für den Auftritt bei einer Party, so behauptet sie, wirft man ihr mindestens 100 000 Dollar nach.

Medien-Experte Prof. Jo Groebel (55) urteilt mit Entsetzen: „Ihr Image ist die extremste Oberflächlichkeit und eine geistige Kapazität, die gegen Null tendiert. Sie ist ein fleischgewordener Klingelton ... Selbst die Luder-Liga ist tiefgründiger. Dumm und dreist zu sein und damit reich zu werden: So werden die Werte unserer Gesellschaft mit Füßen getreten.“

Ich weiß, ich bin schuldig. Ich habe zu oft über sie berichtet. Ich schäme mich. Ich gelobe: Ich schreibe nie wieder ein Wort über Paris Hilton!

Quelle:Link wurde entfernt

Find ich klasse geschrieben und kann mich nur anschliessen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer10463  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Geiler bericht :grin:

Am besten find ich "Ein fleisch-gewordener Klingelton" *lachwech* Das triffts aber sowas von genau :grin:
elle
 

Benutzer7610 

Verbringt hier viel Zeit
potz donner, endlich mal was gelungenes in diesem käseblatt
fleischgewordener klingelton, ich pack mich weg vor lachen... sooo wahr!!! :jaa:
 

Benutzer20345 

Meistens hier zu finden
WhiteStar schrieb:
Einen schönen Text aus der Blöd-Zeitung - geschrieben von Christiane Hoffmann



Quelle:Link wurde entfernt

Find ich klasse geschrieben und kann mich nur anschliessen

Besser hätte ich es auch nicht ausdrücken können - v.a. der spargeldürre Kleiderständer ist eine sehr "netter" Umschreibung. :grin:

Bella
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer15993 

Verbringt hier viel Zeit
89c9136d3d8c2b7b2f2733e0ef1e4fa7.png


1fec1c23b5a499d4a615ba40b985c7a9.png
 
A

Benutzer

Gast
als ich mal nicht schnell genug umschalten konnte hörte ich wie sie ernsthaft fragte ...."warum arbeiten die Menschen eigenltich, dass ist doch nur Zeitverschwendung" ....

...ich denke mehr muss ich zu ihrer Dummheit nicht sagen

liebe grüße...angel
 

Benutzer35205 

Verbringt hier viel Zeit
Einmal hat sie eine gute Figur, vieleicht ein wenig zu dünn, dann denke ich, dass sie sich für dümmer verkauft als sie wirklich ist. Man kann es auch Marketing nennen.
Denn wäre sie dumm, dann hätte sie die Verbreitung ihres kleinen Videos gerichtlich verbieten lassen, sie hat sich jedoch eine Gewinnbeteiligung erstreitet.
 
1 Monat(e) später
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren