Was haltet ihr von Liebestestes/Horoskope etc.

D

Benutzer

Gast
Für die Langeweile zwischendurch voll okay.
Glauben tu ich nur das, was ich glauben will :smile:
 

Benutzer15839 

Verbringt hier viel Zeit
Mhm stimme ich zu... das meiste ist 2-deutig... aber doch seltsam das es dann anscheinend doch gelegentlich zutrift.
Damit widersprichst du dir doch selbst. Die Dinger müssen zwangsläufig auf irgendjemanden in irgendeiner Situation zutreffen, eben weil sie so allgemein und mehrdeutig gehalten sind.

Ich halte nichts davon...:rolleyes:
 

Benutzer34345 

Benutzer gesperrt
Hi!


Alles blödster Aberglauben!!!!

Geht mal auf diese Homepage hier: http://www.gwup.org/
Es ist die Seite eines Verbandes von Menschen, die sich mit Parawissenschaften auseinandersetzt und gegen Aberglauben kämpft.

LG, mubi
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Mag sein, dass ich abergläubisch bin, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass diese ganzen Nebenfaktoren wie Planetenkonstellationen usw. den Menschen irgendwie beeinflussen. In einigen Psychiatrien, bei denen ich Praktika absolviert habe, sitzen die am Vollmond mit doppelter Besetzung, weil die Leute dort manchmal dann total austillen.

Von daher glaub ich ein bisschen an den Horoskop-Kram. Wenn ich mir diese Charaktereigentschaften anschaue, finde ich mich sehr wohl als deutlichen Fisch wieder und mein Freund ist ein typischer Wassermann. Partnerhoroskope behaupten, dass wir angeblich überhaupt nicht zusammen passten. Ich denke, darauf sollte man nicht ganz so viel Wert legen. Klar können einige Charakteristika die Beziehung beeinflussen, letztlich sind die Erfolgsaussichten einer Beziehung immer vom Menschen selbst abhängig und nicht von ihm zugeschriebenen Merkmalen.
 

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Ist Quatsch. Meine Mutter ist Archäo-Astronomin, von daher glaub ich an solchen Unsinn schon vornherein nicht. Und wenn ich es täte, würde sie mir das ganz schnell abgewöhnen :zwinker:
Abgesehen davon finde ich es bescheuert, das eigene Schicksal von einem Horoskop oder irgendwelchen Tests bestimmen zu lassen. Ich entscheide darüber, oder nicht?! Sicherlich spielt Zufall eine gewisse Rolle im Leben, aber "Vorhersagen" bestimmt nicht. Wenn man ganz fest daran glaubt, ist es schon möglich, dass es sich dann erfüllt (selbsterfüllende Prophezeiung)... das merkt man auch im sonstigen Leben, wenn man besonders große Angst vor etwas hat und man sich einredet, man wird gleich versagen, dann ist es wahrscheinlicher, dass so was passiert anstatt eine Glückssträhne zu erwischen. Von daher bauen Horoskope eigentlich nur darauf auf, dass die Leute wirklich daran glauben und ihr Leben sich deshalb teilweise danach richtet.
Liebestests: Beim Durchschalten kann man die Handywerbungen ja nicht übersehen, da sehe ich hin und wieder auch so was mit dem schrillen O-Ton "Teste JETZT, ob dein Schatz und du wirklich zusammenpasst! Wahre Liebe oder nur ein schneller Flirt?" Ich frage mich, was die Leute machen, die bei dem Test dann rausbekommen, es ist nicht die große Liebe. Und? Dann sind sie enttäuscht. Die meisten werden ihren Freund wohl kaum deshalb verlassen - und tun sies doch, dann hatte der Test wohl tatsächlich Recht, dass sie sich von solch einem Ergebnis auseinander bringen lassen. Aber wenn es das eigene Verhalten sowieso nicht beeinflusst - warum kaufen sich manche dann so was? :ratlos: Ist mir unklar.
 
4 Woche(n) später

Benutzer57831  (34)

Verbringt hier viel Zeit
machen tue ich solche tests sehr gerne ab und zu stimmt sowas und dann auch wieder nicht
 
C

Benutzer

Gast
Zum Teil stimmt das Zeug sogar! Aber ich finds amüsant, drum mach ich manchmal auch solche Tests :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren