was haltet ihr von dieser freundschaft?

O

Benutzer

Gast
hey leute
also ich hab da ma so ne frage :smile:
also ich hab seit 1 monat n freund mit dem ich echt glücklich bin also glücklicher als mit jedem anderen davor und mein ex-freund also mit dem war ich 2 mal zusammen aber des funktioniert i.wie nicht mit uns..., und jetzt ist er halt mein bester freund und wir ham echt viel spaß zusammen und ham auch silvester zusammen gefeiert und ich hab bei ihm geschlafen im bett weil i.wie fänd ichs komisch jetzt nur weil wir nicht mehr zusammen sind nicht mer mit ihm im bett zu schlafen... (ich weiß des hört sich vielleicht für manche doof an weil i.wie jeder mit seinem ex nichts mehr zu tun hat, oder zu tun ham will...) naja und i.wie küssen wir uns auch manchma aber nicht so "aus leidenschaft" sondern einfach so halt... so zum hallo sagen...z.b.

aber sonst ham wir ne ganz normale freundschaft wir sind halt viel zusammen und so... (aber nicht weil wir uns lieben :zwinker: )

und jetzt frag ich mich halt wie des für andere klingt..., weil das ja schon "komisch" zwischen uns is...

DANKE für eure antworten.
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Klingt allerdings zunächst mal komisch und ich selbst würde mit keinem meiner Exfreunde im Bett schlafen wollen oder können, ohne dass irgendwelche Erinnerungen hochkämen. Und eine super tolle Freundschaft mit denen kann ich mir auch nicht vorstellen und sehe ich auch keinen Sinn drin. Würden wir uns noch so super verstehen, wären wir ja noch zusammen. Damals mit 16 hab ich auch anders gedacht, da war ich überzeugt, dass Exfreunde die allerbesten Freunde werden könnten, aber heute würd mir sowas nicht mehr einfallen und ich fänd das auch schrecklich, wenn mein Freund mit seiner Ex 1. Silvester verbringen würde und 2. auch noch mit ihr im Bett schlafen würde und 3. noch total viel Spaß hätte.
Aber manche Leute sehen das ja anders, vor allem in deinem Alter. Was sagt denn dein Freund dazu?
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ich würd mich eher mal fragen was dein Freund dazu sagt? :ratlos: Die Freundschaft ansich find ich jetzt nicht komisch, für mich wärs nix aber ka wie das mit 16 ist. :grin:
 
O

Benutzer

Gast
naja er weiß dass er mein ex is und dass wir jetzt aber nur noch beste freunde sind (wir kennen uns schon das ganze leben wir sind nachbarn) und er weiß dass ich schon das einoder andere mal bei ihm schlafe...
er hat gesagt er vertraut mir
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Klingt für mich so, als ob Beziehungen zwischen euch nicht klappen, ihr euch aber mögt und euch deswegen noch küsst und nebeneinander pennt. Wenn dein Freund es okay findet, dass du ihn küsst, ist auch nichts daran auszusetzen, aber ich glaube, er weiß nichts davon, richtig?
 
O

Benutzer

Gast
nein er weiß nichts davon dass wir uns küssen, und ich erzähls im auch nicht weil die küsse nichts bedeuten und keine gefühle im spiel sind.., ich finde es gibt sachen die muss man nicht erzählen weil sie einfach nicht wichtig sind.
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Küssen? So richtig mit Zunge? Mache ich nicht mit meinen Kumpels. Sorry, echt nicht. Und mein Freundeskreis ist überwiegend männlich, wir verstehen uns super etc.pp. Aber mehr als MAL bei wenigen ein Küsschen aufm Mund kommt für mich nicht infrage.
Ich bin mit allen Exen befreundet. Auch sehr gut. In einem Bett würde ich mit denen pennen, bei denen ich weiß, dass da nichts laufen würde und wenn s nicht anders geht. Wozu meinen Freund unnötig stressen. Aber küssen?
 

Benutzer82687 

Meistens hier zu finden
Ganz ehrlich? Für ihn wäre es mit Sicherheit wichtig.

Überleg doch mal wie du dich fühlen würdest wenn er dir erzählt, dass er seine Ex manchmal küsst aber natürlich alles ohne Gefühle. Und erzähl mir nicht, das fändest du so unwichtig, dass dich das nicht interessieren würde. Wüsste er es würde er evtl gar keine Beziehung zu dir haben wollen. Das ist definitiv nicht fair was du tust.
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Klar kann das für Außenstehende sehr komisch klingen oder aussehen.
Ich kenn das selbst auch von meinem Freundeskreis und anderen Leuten.
Wenn mich einer meiner engeren Freunde besucht (und da gehört auch einer meiner Exfreunde dazu) dann schlafen die auch bei mir im Bett. Meine beiden besten Freunde küsse ich auch ab und an zur Begrüßung auf den Mund.
Das Ganze hat Null mit Sex zu tun. Trotzdem gibt es immer wieder Leute, die das fehlinterpretieren oder sich darüber echauffieren. Mir ist egal, was sie davon halten aber ich finde man muss ehrlich sein, damit keine Missverständnisse entstehen.

An deiner Stelle würde ich es meinem Freund definitiv auch erzählen. Sonst kommt es nämlich vor, dass euch jemand sieht, das deinem Freund erzählt und der interpretiert das Ganze dann ganz schön falsch und du hast dir mit so einer Aktion gleich deine nächste Beziehung zerstört nur weil du nicht mutig genug warst ihm die Wahrheit zu sagen.
 
O

Benutzer

Gast
nein nicht mit zunge!

---------- Beitrag hinzugefügt um 18:22 -----------

ja stimmt...
 

Benutzer96994 

Öfters im Forum
Überleg dir einfach mal, wie du dich fühlen würdest wenn dein Freund mit seiner Ex im Bett schlafen würde und sie auch küssen würde. Ich finde, man macht sowas einfach nicht wenn man in einer Beziehung ist. Sich ab und zu mal treffen: ok. Aber irgendwelche Dinge wie küssen und zusammen in einem Bett schlafen, die man eigentlich mit seinem Freund machen sollte gehen gar nicht.
 
O

Benutzer

Gast
aber der is mein bester freund .., ich mein mit seiner besten freundin schläft man doch auch ma in einem bett und da meine "bester freundin" halt männlich is ...
 

Benutzer82687 

Meistens hier zu finden
Die beste Freundin ist aber meistens auch nicht die Ex...

Wenn du es ihm erzählst und er es ok findet ist es ja kein Problem. Aber zu sagen es ist nicht wichtig genug ist einfach unfair und mies deinem Partner gegenüber. Überleg dir mal ob du mit solcher Unehrlichkeit reif für ne Beziehung bist. Du hast mir nicht beantwortet, was wäre wenn er das machen würde mit seiner Ex.
 
O

Benutzer

Gast
türlich wäres es scheiße wenn es andersrum wäre aber ich glaub wenn er sie sein leben kang kennen würde und es zwischen den beiden vorbei wäre hätte ich da kein problem mit...
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Wenn es nur Freundschaft ist, dann sollte es eigentlich auch kein Problem sein, dass ihr das mit den Küsschens und dem gemeinsamen Bett auslasst. Ich kann dich zwar schon ein wenig verstehen, dass es für dich nichts Schlimmes ist, aber du solltest das auf jeden Fall mit deinem Freund abklären. Dessen Gefühle sollten dann doch irgendwie Priorität haben.
 
O

Benutzer

Gast
ja ich werds ihm sagen..., aber ich werd nicht darauf verzichten.
 

Benutzer99156 

Sorgt für Gesprächsstoff
du hast geschrieben du möchtest wissen, wie die freundschaft..ich nenne das mal so...auf andere wirkt.
ich schließe mich den anderen an und finde es auch absolut unnötig sich mit seinem (ex) besten freund zu küssen und mit ihm in einem bett zu schlafen, schon alleine der fairness halber gegenüber deinem jetzigen freund.
für mich klingt das eher so,als wolltest du in deinen ansichten bestätigung finden, damit dein (vielleicht) schlechtes gewissen beruhigt wird.
 
O

Benutzer

Gast
ich hab kein gewissen. (klingt vielleicht doof is aber so)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren