Was habt ihr studiert, als was danach gearbeitet?

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
ah - verlesen zuerst... studiert in München, nun am Max Planck institut - also promovieren ohne Lehrverpflichtung ;-)
Max Planck klingt gut :smile: Eine Lehrverpflichtung habe ich auch nicht, aber ich unterrichte gern (und brauche auch das Geld).

mhm das klingt jedenfalls schonmal seehr interessant ! kannst ja mal erklären was du da genau machst (hier oder PM)
Ich arbeite im Bereich maschineller semantischer Annotation von Diskurspartikeln mit Hilfe von parallelen Korpora und Active Learning (keine Ahnung wie der richtige Fachausdruck auf Deutsch heisst :schuechte )
 

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
mhm das klingt jedenfalls schonmal seehr interessant ! kannst ja mal erklären was du da genau machst (hier oder PM)
Off-Topic:
Zu Deutsch: Computerlingusitik

Weiteres erfährt man auf der Seite meiner Fachschaft :grin:

Macht im Moment noch echt Spaß das fach auch wnen ich an Mathe verzweifle ..
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
Hab Medizin studiert, werde aber im nächsten Jahr im gehobenen Polizeidienst anfangen :ratlos:
 

Benutzer41838 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
hehe Bettposter - danke dir... ich weiß was das Fachgebiet ist.. mir ging es darum was genau die Thematik ist...

@raven:
nett - ich befasse mich mit semantischer Wissenrepräsentation für biologische highthrough - put daten ... semantik ist momentan scheinbar in :smile:
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Off-Topic:

@raven:
nett - ich befasse mich mit semantischer Wissenrepräsentation für biologische highthrough - put daten ... semantik ist momentan scheinbar in :smile:
Semantik ist ja auch was Schönes :smile: Dein Thema klingt interessant. Das wäre doch was für dich: http://www.biosysbio.com/ (wenn du nicht sowieso schon davon weisst.) Die andere Doktorandin meiner Betreuerin ist im Bereich NLP für Bioinformatik aktiv und hat mir von der Konferenz erzählt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren