Was habt ihr für Fetische?

Benutzer93633  (36)

Meistens hier zu finden
Ich hatte dieses Thema kürzlich mit einem Freund diskutiert und er meinte sogar, dass fast jeder einen Fetisch hätte. Der Meinung bin ich nicht unbedingt, allerdings hab ich mich in letzter Zeit etwas mit dem Thema befasst und musste echt oft staunen.
Beispielsweise war mir nicht klar, dass es Männer gibt, die dafür gutes Geld bezahlen, um Frauen zu sehen, die rauchen. Angezogene Frauen, die einfach nur da stehen und Zigaretten rauchen. Punkt.
Sowas kann ich zb nicht verstehen, weil mir da jeglicher Zugang zum Sex fehlt.
 
A

Benutzer

Gast
Also das ist jetzt vielleicht auch kein richtiger Fetisch, aber ich steh total drauf, wenn sich mein Partner neben mir selbst befriedigt und ich zugucken darf :smile:
 

Benutzer129180  (35)

Benutzer gesperrt
Ich hatte dieses Thema kürzlich mit einem Freund diskutiert und er meinte sogar, dass fast jeder einen Fetisch hätte. Der Meinung bin ich nicht unbedingt, allerdings hab ich mich in letzter Zeit etwas mit dem Thema befasst und musste echt oft staunen.
Beispielsweise war mir nicht klar, dass es Männer gibt, die dafür gutes Geld bezahlen, um Frauen zu sehen, die rauchen. Angezogene Frauen, die einfach nur da stehen und Zigaretten rauchen. Punkt.
Sowas kann ich zb nicht verstehen, weil mir da jeglicher Zugang zum Sex fehlt.

lol unglaublich, genauso wenig kann ich diesen Fetisch nach "Füßen" verstehen, ich verbinde Füße absolut nicht auch nur ansatzweise mit Sex...
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich hatte dieses Thema kürzlich mit einem Freund diskutiert und er meinte sogar, dass fast jeder einen Fetisch hätte. Der Meinung bin ich nicht unbedingt, allerdings hab ich mich in letzter Zeit etwas mit dem Thema befasst und musste echt oft staunen.
Beispielsweise war mir nicht klar, dass es Männer gibt, die dafür gutes Geld bezahlen, um Frauen zu sehen, die rauchen. Angezogene Frauen, die einfach nur da stehen und Zigaretten rauchen. Punkt.
Sowas kann ich zb nicht verstehen, weil mir da jeglicher Zugang zum Sex fehlt.
Was mich daran noch viel mehr wundert: Wieso bezahlt man für etwas, was man auch so haben könnte?
 
M

Benutzer

Gast
also ein schöner Po kann mich schon geil machen :grin:

Fuß Fetischismus finde ich ekelhaft xD

Frauenfüße stehen für Gepflegtheit und Sauberkeit und haben eine zierliche Form. Daher können Frauenfüße auch
schön sein. Aber so ein Fuß Fetisch, der einen geil macht und sie gerne riecht, leckt und darauf wichsen möchte...NEIN DANKE :grin:
 

Benutzer93633  (36)

Meistens hier zu finden
Was mich daran noch viel mehr wundert: Wieso bezahlt man für etwas, was man auch so haben könnte?

Danke. Genau das frage ich mich auch. Sag mir einen Fetisch und ich sag dir, warum ich das noch irgendwie nachvollziehen kann. Aber das Männer wirklich Geld für Filem von rauchenden Frauen ausgeben - da schneid ich mir doch ein paar Szenen aus Spielfilmen zusammen - ist mir echt unerklärlich.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Was mich daran noch viel mehr wundert: Wieso bezahlt man für etwas, was man auch so haben könnte?
Off-Topic:
Frauen die rum stehen und rauchen werden immer seltener. Dafür wird der Anblick von Frauen mit Handy gratis :tongue:


Es ist zwar nicht grad ein Fetisch, aber ich habe eine etwas exotische Vorliebe für übergrosse Brustwarzenhöfe :jaa:
 

Benutzer131031  (31)

Benutzer gesperrt
Ich hatte dieses Thema kürzlich mit einem Freund diskutiert und er meinte sogar, dass fast jeder einen Fetisch hätte.

Naja, bei mir höchsten der Busen.

Das erinnert mich an den Film "Müllers Büro" an Privatdetektiv Müller mit seinem Schuh-Fetisch.

Sein Kumpel: "Da drüben, die Blonde mit den dicken Titten!"
Müller (mäßig interessiert): "Ja, schöne Schuhe hat sie an..."

:smile:
 

Benutzer106520 

Benutzer gesperrt
Bin ein Feti von großen, prallen Busen, alles ab Körbchengröße D...bis K. :grin:
Aber Figur höchstens leicht mollig. Schwer zu finden^^
 

Benutzer80818  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Da fast jeder heterosexuelle Mann ebenso wie viele homosexuelle Männer und auch heterosexuelle Frauen auf Brüste stehen, kann man das wohl kaum als Fetischismus bezeichnen. Ebenso könnte man sonst auch von Schönheits-Fetisch oder Geschlechtsverkehr-Fetisch sprechen.
Eher als Fetisch würde ich da eine Vorliebe für Brustimplantate oder Hängebrüste bezeichnen.
 

Benutzer131128 

Ist noch neu hier
also ein schöner Po kann mich schon geil machen :grin:

Fuß Fetischismus finde ich ekelhaft xD

Frauenfüße stehen für Gepflegtheit und Sauberkeit und haben eine zierliche Form. Daher können Frauenfüße auch
schön sein. Aber so ein Fuß Fetisch, der einen geil macht und sie gerne riecht, leckt und darauf wichsen möchte...NEIN DANKE :grin:

Die Haltung kann ich nicht nachvollziehen, aber an Brüsten leckst du sicher gerne, oder? Nur weil fast alle Männer einen Oberweitenfetisch haben und ihre Augen auch nicht von ihnen lassen können, wenn mal eine Frau an ihnen vorbeigeht, ist das nicht gleich ein Standard Verhalten.

Ich finde hübsche und eher zierliche Frauenfüße sehr erotisch, aber auch gepflegte Frauenhände sind was feines. Gefällt mir jedenfalls beides besser als die Oberweite, die bemerke ich immer erst auf den zweiten Blick... Ganz schlimm finde ich offensichtliche Silikonerweiterungen, wirklich schlimm, dass viele Frauen mit kleineren Brüsten das machen, um ihr Selbstwertgefühl aufzubessern, weil die Medien und viele Männer eine große Oberweite diktieren :cautious:

Generell bin ich gegen jede Art von schönheits OP sofern man nicht grade entstellt ist. Jeder Mensch ist schön auf seine eigene Weise und selbst die Stars und Sternchen in den Medien sehen ungeschminkt erwischt aus wie normale Menschen...:eek:

@ U Uhar : Da ich zwar schöne Brüste und Po schätze, aber nicht gleich ne Errektion kriege, weil ich die auf ner Zeitungsseite oder in einem Film sehe, und auch sehr gut mit Frauen reden kann ohne einen einzigen Blick aufs Dekolte zu werfen (man merkt bei manchen aber sogar dass sie drauf warten, dass man in den Ausschnitt guckt), habe ich darin sicher keinen Fetisch. Natürlich kann man jetzt sagen, fetisch ist nur was von der norm abweicht und nicht akzeptiert wird, aber das ist unsinn, auch wörtlich interpretiert!

Ein Fetisch ist ein Objekt, das man verehrt, im sexuellen Bereich hats sich nur am stärksten eingebürgert, man kennts von Eingeborenen Dschungredoktoren und Schamanen, Geisterbeschwörern und anderen "Verrückten", die mit selbstgebauten Fetischen heilen, verhexen und mit Geistern sprechen :zwinker:

Im Christenum ist ein Fetisch zB. das Kreuz mit Jesus drauf. Was ist mit dem Smartphone? Einer der modernen Fetische ist das! :zwinker:

Ist also ein fetisch nur etwas, das die Masse nicht akzeptiert und krass von der "normalen" Weltanschauung abweicht? Ganz klar: Nein ist er nicht, das Jesuskreuz hängt bei uns in jeder Schulklasse, während die Schüler sich mit whatsapp Nachrichten schicken :zwinker:

Unsere Gesellschaft hat das Wort Fetisch verändert, wenn mans Heute in den Mund nimmt, sieht man direkt wie ein Perversling aus("Oh der hat einen fetisch, was für ein schwein!" :what:) , weil da halt wirklich alles reingequetscht wird, von Leuten die gerne die Fäkalien des Partners trinken oder essen bis hin zu allen möglichen und unmöglchen SM Praktiken, alles Fetisch, kann das dennoch alles akzeptieren, jeder Mensch hat andere Vorlieben und das ist auch gut so. Dass aber leblose Objekte(fetisch heißt übrigens frei übersetzt künstlich) wie ein Auto oder Geld schon seit Jahrhunderten die größten Fetische sind, vergisst man während der Empörung über Fäkalien, lange Fingernägel, Strumpfhosen oder Füße recht schnell :zwinker:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren