Was geht in mir vor?

Benutzer150195 

Ist noch neu hier
Hi..
Seit ein paar Wochen ist es so, dass mir sofort schlecht wird wenn ich etwas gegessen hab, auch wenn die Menge nur gering war. Ich esse z.B. jeden Morgen eine Schüssel Müsli und viel ist das auch nicht. Aber nach ein paar Löffeln wird mir schlecht und es bleibt dann meistens ein Rest übrig, weil ich einfach nicht mehr kann.
Vorher habe ich immer sehr viel am Tag gegessen und auch sehr viel Süßes wie Schokolade. Dann war es aber an einem Abend so, das mir urplötzlich schlecht war, ich hatte das Gefühl, spucken zu muessen und mir war total schwindelig. Ich konnte kaum laufen, so wackelig waren meine Knie. Ich habe am ganzen Körper gezittert und das hörte nicht auf.
Jedenfalls musste ich doch nicht spucken aber mir war weiterhin schlecht und ich habe eig gar nichts mehr gegessen. Ich bekam einfach nichts runter.
Und es ist jetzt teilweise immernoch so...oft ist mir schlecht, schwindelig, bin dauernd muede, hab oft Kopfweh und auch Schmerzen überall. Mal tut es hier weh...mal dort. Und ich frage mich einfach was da los ist. Ich bin schon ziemlich duenn und esse jetzt kaum noch was wegen der uebelkeit. Kann man da iwas tun oder weiss jmd was der Grund dafür sein könnte?
 

Benutzer111070 

Team-Alumni
Wenn es dir schon seit Wochen schlecht geht, solltest du möglichst bald mal einen Arzt aufsuchen.
 

Benutzer150656  (21)

Ist noch neu hier
Tut mir jetzt leid für meine direkte Frage aber... Hast du einen Freund? Hattet ihr evt. ungeschützten GV? Ich will dir keine Angst machen aber wenn dir übel ist und du immer müde bist.. Wenn das nicht der Fall sein sollte dann solltest du auf jedenfalls zum Arzt gehen und das deinen Eltern erzählen wenn du das nicht schon getan hast! Die wissen bestimmt was man tun kann.. Also ich wünsche dir eine gute Besserung :smile::smile:
 
A

Benutzer

Gast
Das könnte alle möglichen Ursachen haben, da kann dir nur ein Arzt weiterhelfen. Es wäre möglich, dass du einen gereizten Magen hast, vll. chronische Magenentzündungen, evtl. hast du eine Unverträglichkeit oder etwas das allgemein deine Verdauung schwächt, vll. hast du einfach ein Magengeschwür und dazu kommt, dass du Eisenmangel hast, etc. etc. etc. Das sind alles Sachen, die nur ein Arzt überprüfen kann.
 

Benutzer150195 

Ist noch neu hier
E Engel1410 ja ich habe einen Freund aber nein wir hatten keinen Sex oder sonstwas ^^ aber zum arzt werde ich auf jeden fall gehen :smile:
 
A

Benutzer

Gast
Wird dir denn nach grundsätzlicher jeder Nahrungsaufnahme schlecht? Wenn nicht, könntest du vor dem Arztbesuch nachdenken/aufschreiben, wann dir schlecht wird und wann nicht. Bzw. wann es stärker und wann es schwächer ist.
Dass die Schmerzen mal hier mal dort sind, nennt sich ausstrahlende Schmerzen, das hat man sehr leicht einmal, wenn etwas mit der Verdauung nicht stimmt.
 

Benutzer109511  (28)

Planet-Liebe Berühmtheit
Geh auf jeden Fall so schnell wie möglich zum Arzt! Deine Probleme können alle möglichen Ursachen haben, ein paar wurden hier ja schon aufgezählt...auf jeden Fall solltest du es dringend abklären lassen!
 

Benutzer150195 

Ist noch neu hier
Okay danke :smile:
@aiks also ja mir wird bei allem schlecht was ich esse. Auch nach dem aufstehen ist mir schlecht, obwohl ich da noch nichts gegessen hab.
Was mir eig eher sorgen macht, ist, dass mir oft so schwindelig ist :/
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Ich kann dir auch nur einen Arztbesuch ans Herz legen und Schonkost, gute Besserung!

Dass dir schwindelig wird, ist nicht verwunderlich, der Kreislauf geht natürlich in den Keller wenn man nichts essen kann und es kann auch noch 100 (meist harmlose) andere Ursachen haben, aber das mit der Übelkeit gehört schon zeitnah abgeklärt!
 

Benutzer150656  (21)

Ist noch neu hier
Hast du das schon deinen Eltern erzählt? Ich an deiner Stelle würde das sofort machen..
 

Benutzer109511  (28)

Planet-Liebe Berühmtheit
Würde deine Mutter dich denn evtl zum Arzt begleiten oder so?
Dann musst du nicht alleine hin.

Dass dir schwindlig wird ist klar...du isst extrem wenig zur Zeit und das schlägt nach einer Weile immer auf den Kreislauf. Geh am besten direkt nächste Woche zum Hausarzt und warte nicht noch länger!
 
A

Benutzer

Gast
Na wenn dir prinzipiell schlecht wird bei allem was du isst, wird dein Magen einfach verstimmt sein. Das kann ein kleines Geschwür sein, vielleicht hast du auch eine Gastritis. Das kann sich dann der Arzt anschauen und dir was dagegen verschreiben. Ich würd mir da keine großen Sorgen machen an deiner Stelle, aber Medikamente wirst du halt brauchen, damit sich das wieder legt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren