Was geht eurer Meinung nach gar nicht? (Mode, Styling,....)

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
Also wenn man sich die Auflistungen bis jetzt ansieht, kann man wohl klar sagen: Irgendwer meckert sowieso :zwinker:

Es gibt Dinge, die ich auch daneben finde...aber andererseits wär der Alltag manchmal ziemlich unlustig, wenn sich alle sehr gewöhnlich anziehen würden.
 
C

Benutzer

Gast
Ach, das sollte wohl ironisch sein oder so was und er wollte wohl zeigen, wie böse und gemein und arrogant doch hier alle sind, weil sie gewisse Dinge als hässlich, geschmacklos oder was-auch-immer empfinden. Ging nur irgendwie schief.

Ganz und gar nicht ging es schief, auch ist deine Interpretation nicht korrekt.

Also ich bin mit dem Ergebnis zufrieden. :grin:
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Also wenn man sich die Auflistungen bis jetzt ansieht, kann man wohl klar sagen: Irgendwer meckert sowieso :zwinker:
Genau so ist es!
Und aus diesem Grund laufe ich einfach so durch die Gegend, wie es mir gefällt und vor allem wie ich es praktisch finde.
Ich verzichte z.B. weder auf Sandalen, noch auf meinen Bart, weil das irgendwelchen Leuten nicht gefällt...
Wer meint, er müsse davon kotzen, der soll es gerne tun. - Aber daran ist er dann auch ganz alleine schuld :zwinker:
 

Benutzer54457 

Sehr bekannt hier
wahnsinn, was für listen sich manche menschen aus den fingern saugen können...

nicht geht: gedankenlosigkeit. durchdachte, stilvolle und kräftige outfits sind immer irgendwie schön. das kann dann nicht meinen persönlichen geschmack treffen, aber ich respektiere sie trotzdem. nicht durchdachte outfits ist das einzige, das ich wirklich buchstäblich häßlich finde. leute, die von sich aus kilometerlange listen an sachen haben, die ihrer meinung nach nicht gehen ("krawatten"?), werden sich dabei aller wahrscheinlcihkeit nach selber im weg stehen.

es gibt kein einzelnes assessoir, das per se nicht geht, es gibt nur falschen und richtigen einsatz. "salz geht nicht"...?

aber gut:
wirklich nicht, überwiegend nicht, gehen diese neongelben oder -rosanen jumpstylerecycleten ed hary-kapperln. wobei das krocha-outfit als ganzes seiner konsequenz wegen schon wieder einen fuß in der tür zu meiner ästhetik hat..
 

Benutzer81883  (49)

Verbringt hier viel Zeit
Ich lasse mir nicht vorschreiben,was ich anziehen kann und was nicht.Ich trage,wonach mir ist.
Zur Zeit trage ich unheimlich gerne ein rosa/pinkfarbenes Shirt.
Habe einen blassen Teint,Sommersprossen und rote Haare.Das beisst sich unheimlich mit meinem Lieblingsshirt...und ich finde das nur zu geil.:grin:
 

Benutzer80667 

Benutzer gesperrt
durchdachte, stilvolle und kräftige outfits sind immer irgendwie schön.

Ich finde genau das Gegenteil gut :smile:
Bin geprägt von meiner Mutter, die IMMER durchdachte Outfits für uns kreiert hat, so dass an Geburtstagen die ganze Familie fast gleich aussah. Nicht tragen ging nicht, weil sie sonst beleidigt war und wieder anfing mit dem ganzen Geleier.. Alles muss ja farblich zueinander passen.

Viel aufregender ist es doch, wenn sich jemand einen Dreck schert und anzieht was man will. Meistens sieht das in meinen Augen besser aus. Nicht so spießig und langweilig
 

Benutzer54457 

Sehr bekannt hier
Ich finde genau das Gegenteil gut :smile:
Bin geprägt von meiner Mutter, die IMMER durchdachte Outfits für uns kreiert hat, so dass an Geburtstagen die ganze Familie fast gleich aussah. Nicht tragen ging nicht, weil sie sonst beleidigt war und wieder anfing mit dem ganzen Geleier.. Alles muss ja farblich zueinander passen.

sehr stilvoll find ich so einen einheitsbrei nicht. zum durchdachten outfit gehört auch, dass es die person, die es trägt, selber durchdacht hat, genau wie du sagst, dass man einfach anzieht, was man will. so entwickelt sich ein eigener stil, imo.
 

Benutzer81664  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Was garnicht geht in Sachen Mode? Das ---->
63766083227747410wh6.jpg


Find die Hose sieht furchbar aus :tongue: wie rein ge*ka....
:ratlos:
 

Benutzer54457 

Sehr bekannt hier
Was garnicht geht in Sachen Mode? Das ---->
63766083227747410wh6.jpg


Find die Hose sieht furchbar aus :tongue: wir rein ge*ka....
:ratlos:

hmm. mit einem roten leinenleiberl mit verschnürbarem ausschnitt schaut das auf frauen und männern (eher größere frauen mit kleiner körbchengröße) auch nicht schlecht aus IMO :zwinker: das outfit für die mayflower :zwinker:
 

Benutzer70864 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, viele hier zählen ja nicht tatsächliche No-Go's auf, sondern mehr das was sie nicht unbedingt selber anziehen würden oder an ihrem Partner oder ihrem/ihrer Freund/in sehen möchten.

Diese Dinge, die halt von vielen gemocht werden, ich aber nicht mag, spar ich mir deshalb mal. ;-)

Aber so Dinge, die tatsächlich einfach nicht sein dürften (und meistens an Leuten sind, die bei Britt oder Olli Geißen auf der Couch sitzen) sind für mich:

-diese ganzen Bundeswehrklamotten
-Hochwasserhosen
-zu Enge T-Shirts mit richtig dämlichen Sprüchen drauf, die ungewollte Ironie rüberbringen (meistens tragen ja gerade die objektiv richtig hässlichen Menschen die besten Sprüche)
-diese komische Frisur bei Frauen, wo hinten die Haare kurz sind und dann so hochgegelt/gesprayt werden (war vor fünf Jahren schon hässlich, aber damals wengistens noch ein Trend...)
-fettige lange haare bei männern
 

Benutzer55906 

Verbringt hier viel Zeit
gebleichte jeans mit glitzer oder schrift, pornobrillen, spitze schuhe!!!!!, typen mit umhängetäschchen^^
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Meine Liste ist recht lang, ist aber subjektiv zu verstehen. Vieles was ich trage finden Leute bestimmt auch fragwürdig.

bei Männern:
-Basecaps die ganz oben auf den Kopf sitzen
-Haarreifen
-Glitzerrohrringe
-Ohrringe allgemein
-Goldkette
-Armbänder
-der gesamte Hip Hop Style
- kurzärmlige Hemden
-karierte Hemden, aßer im Grunge Style (a`la Holzfäller)
-hellblaue Levis 501
-zu kurze Haare
-persönlichkeitsloser Langweilerlook

bei Frauen:
- weiße Stiefel und Taschen (was für eine Pest, diese Mode)
-goldene Schuhe und Taschen
-modisch zerknitterte Lederjacken
- diese langen Oberteile mit Gürtel dazu
-im Winter "schicke" Bermuda Shorts mit Strumpfhosen und Stiefeln oder Pumps
-lange Strickjacken
- persönlichkeitsloser Langweilerlook
 

Benutzer77549 

Verbringt hier viel Zeit
-Toasterbräune
-Tennissocken mit Sandalen
-Schlabberkleidung
-Plastikschmuck
-Typische NewYorkerKleidung (Knallbunte Farben durcheinander, Farbige Hosen usw)
-Rasterlocken
-Mehr als ein Piercing
 
M

Benutzer

Gast
-H&M Einheitslook (Sternchen/ Herzchen/ Streifen)
-weiße Stiefel bei Frauen
-am Hinterkopf sitzende Basecaps bei Männern
-völlig kaputte blondierte Haare
-extreme Solarium-Bräune
-knallrosa Lippenstift
-dunkel umrandete Lippen
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Mir ist noch was eingefallen :tongue:

* Stinktierhaare. Wer bitte hat denen gesagt, dass wasserstoffblond mit schwarzen Spitzen auch nur annähernd gut aussieht? :ratlos:
 
G

Benutzer

Gast
Absolut obergeil sind natürlich auch Gelnägel, bei denen die French-Spitzen neongrün, pink, gold oder schwarz sind. :-D
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren