Was gefällt Euch am Fingern?

Benutzer88736 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich mag es schon, wenn er mich fingert. Er weiß auch ganz genau, wo und wie ich es mag.
Wenn Fingern aber bedeutet, dass er nur in meiner Kleinen rumstochert, dann gefällt es mir nicht. Für mich ist das äußerliche sehr viel intensiver und er weiß wirklich genau, wie ich es möchte. Das einzige Problem ist, dass er manchmal vor lauter Konzentration nicht merkt, dass ich schon wieder trocken werde. Dann muss ich seine Hand doch immer rechzeitig (bevor es weh tut) zu meinem Scheideneingang führen, damit sich die neu gebildete Feuchtigkeit wieder schön verteilt... Bei mir muss es sehr glitschig sein, damit es wirklich perfekt ist. Ich hoffe, mein Schatz schreibt sich das endlich mal hinter die Ohren (oder an die Finger oder so) :grin:

Und wie schon erwähnt wurde: Es ist ziemlich geil, wenn er während dem Lecken noch seine Finger in meinen Löchern verteilt *hhhaaaach*
 

Benutzer63422 

Meistens hier zu finden
was gefällt euch am fingern ? wenn es richtig gemacht wird, alles :drool:

1.steht ihr total drauf ? ja, obwohl lecken noch besser ist :smile:

2.bringt euer partner euch dabei zum orgasmus als ich noch einen hatte, hat er es geschafft!

3.gehört fingern zum festen liebes ackt ich denke, das sollte es!
 

Benutzer83584  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Fingern kann sogar schöner als der reine GV sein. Vorraussetzung ist natürlich, dass Mann weiß, wie es gemacht wird. Es bringt mir beispielsweiße nichts, wenn er mehr kratzt als sonst was. Ich kenne beispielsweiße nur 2 Leute, die wirklich wussten, was sie da mit den Fingern tun müssen.
Also bei mir ist das auf jedenfall willkommen.
 

Benutzer88995 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich mags eigentlich auch ganz gerne.
Kommt nur immer drauf an wie - auf das angesprochene Machostochern steh ich auch nicht wirklich.
Bin da eigentlich mehr für die softeren äußeren Berührungen ... allerdings wird mein Hase in seinem Übereifer n bisschen grobschlächtig und versucht auch dann und wann den einen oderen anderen Finger zu viel zu versenken :eek:

Und jap - zum Orgasmus bin ich damit auch schon gekommen ...
Und jap - Ich denke es gehört so n bissi mit dazu, zum Vorspiel zumindest
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Fingern ist nett zum intimeren Kennenlernen und ein gutes Vorspiel, weil es mich heiß macht. Manchmal komme ich. Fingern ist kein Muss. Und ans Lecken kommt es sowieso nicht heran. :zwinker:
 

Benutzer37352 

Benutzer gesperrt
"Fingern" mag ich liebsten sehr, sehr zart (bis hin zu "kaum spürbar") und indirekt - am besten durch eine bis mehrere Schichten Kleidung hindurch. Der Ḱontrast einerseits kaum was zu spüren, andererseits zu wissen was die Finger da machen und immer geiler zu werden, macht mich auf Dauer (und ja, das dauert!) komplett Wahnsinnig, und die Orgasmen sind dann ungeheuer intensiv und dauern ewig!

anke
 

Benutzer88633 

Benutzer gesperrt
1.steht ihr total drauf ? Ja.

2.bringt euer partner euch dabei zum orgasmus? Bisher haben es beide Männer, die ich hatte immer geschafft. :zwinker:

3.gehört fingern zum festen liebes akt? Es muss nicht jedes Mal sein, aber ich finde das schon sehr geil. Kommt gleich nach geleckt werden. :tongue:
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
1.steht ihr total drauf ? Ja.:drool:

2.bringt euer partner euch dabei zum orgasmus? mein freund schafft es meistens,die davor "ab und zu"..bin eh der mensch,der eher beim gv kommt..aber im mom gleicht sich das aus..

3.gehört fingern zum festen liebes akt? jaaaaaa...gefällt mir im mom besser,als lecken...weil mein freund eben besonders gut fingern kann...:herz:
 

Benutzer87996  (38)

Benutzer gesperrt
Es gibt nichts schöneres als Fingern. Ich leibe es wenn sie sich fingert und mich eine Kostprobe von ihrem Finger kosten lässt.

Bei mir kommt jede Frau - Zunge und Finger parallelogrammatisch angewendet:cry:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren