Was findet ihr Frauen an Arschlöchern ?

G

Benutzer

Gast
Das ist so: das was schwieriger zu bekommen ist (der Typ der sich NICHT meldet) ist wertvoller, da wenn man das geschafft hat, ihn zu kriegen, man das Gefühl hat dass man selber auch ganz toll ist.

Was genau hat Frau denn dann geschafft? Dasse ab da an dann Fragen muß, obse mal allein pinkeln gehen darf? Meinen Glückwunsch, ein echter Hauptgewinn! :grin:

Und außerdem: Männer wollen im übrigen auch nicht as liebe schlichte Mädel von nebenan das immerzu anruft, Kuchen bäckt und Gerschenke bastelt und vor die Tür legt, in der Disco keinen Blick vom Freund wendet und immer brav und artig ist. Das ist dann im allerbesten Fall ganz schnell langweilig oder es nervt die Herren der Schöpfung gar!

Von sowas redet ja keiner, geht wohl einfach um einen gesunden Mittelweg. Das man halt normal miteinander umgeht. Aber das wohl zu schwer :smile:
Aber ich für meinen Teil finde das mittlerwile recht amüsant. Wenn ich sowas mitbekomme, dann setz ich mich mit einem Schirmchendrink daneben und warte entspannt auf den großen Knall am Ende :smile:
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Ich hab nicht gesagt dass ich das will. Ich vermute nur was in manchen Frauen abgeht. Keine Ahnung ob die dann glücklich sind damit. Alle Beiträge in einem Thread zu lesen bevor man was schreibt verschafft einen klaren Vorteil. :zwinker:
 

Benutzer10078  (35)

Verbringt hier viel Zeit
an daniel86:

ja genauso sieht es aus. Deiner Ex ist es zu langweilig geworden, weil sie sich deiner ganz sicher sein konnte. Du musst ja kein Arschloch sein, aber du darfst dich nicht völlig für die Partnerin aufgeben. Ich würd mich auch unwohl fühlen, wenn mein Freund alles für mich macht.


Ja leider....wollte eigentlich das Gegenteil dadurch erreichen , das sie mich total gern hat usw. , z.b habe ich ihr nicht verboten mit anderen jungs befreundet zu sein oder sms zu schreiben weil ich mich nicht aufführen wollte wie so ein Asi , war aber leider ein Fehler.....
 

Benutzer51985  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Also ohne jetzt alle Beiträge gelesen zu haben.

Zuerst Ja Man kann als Mann in eienr Beziehung zu lieb sein. Wurde selber deswegen schon verlassen.

Die Fehler die ich damals gemacht habe. Immer nachgegeben wenn wir mal nicht einer Meinung waren und möglichst jedem Streit aus dem Weg gegangen. Mittlerweile weiß ich es muß in ner Beziehung auch mal krachen man wächst sogar daran.


Was deine Ex betrifft. Also das muß man glaub nicht verstehn es sei den sie is Masochistin.
Meine verlobte (10 Jahre älter als ich) hatte vor mir ähnliche Kerle. Allerdings warn das ihre ersten Freunde und sie wußte es damals nicht besser. Kann man wohl in gewisser weise so sagen.
 

Benutzer17335  (36)

Verbringt hier viel Zeit
nochmal allgemein zu dem gerücht, dass viele frauen auf "arschlöcher" stehen. ich hatte das immer so verstanden, dass sie es mögen, wenn kerle die nach außen hin ganz "hart" und eben arschloch sind, und dabei die einfühlsame seite nur ihnen widmen. zur bildlichen vorstellung vielleicht ein bisschen so, wie die schöne und das biest. vielleicht fühlen sich in einem solchen verhältnis dann auch noch geborgener. keine ahnung...

dann hab ich noch nen kleinen tipp, für dich. du darfst nicht von dem verhalten einer frau, auf das verhalten aller frauen schließen. dazu neigen wir männer gerne, ich weiß. aber das ist eigentlich voll der käse, denn es gibt so viele verschiedene menschen und damit auch verschiedene mädchen, dass man das einfach nicht verallgemeinern kann.
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
ich hatte das immer so verstanden, dass sie es mögen, wenn kerle die nach außen hin ganz "hart" und eben arschloch sind, und dabei die einfühlsame seite nur ihnen widmen.
Genau so ist es. Vielleicht sollte denen mal einer klar machen, dass wir nicht in einer Märchenwelt leben.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren