Was für "verbotene" Sachen macht ihr öfter mal?

M

Benutzer

Gast
Mich wundert aber echt das niemand anderes hier sowas mal gemacht hat früher, oder noch macht. Mir bringt es Spaß zu sehen wenn eine Batterie leer läuft :smile:

Was genau macht dir denn daran Spass?

Off-Topic:
Erinnert mich an nen früheren Thread hier, wo jemand aus derlei sogar nen sexuellen Kick gewonnen hat
 

Benutzer119185  (36)

Benutzer gesperrt
- gekifft
- gesoffen
- geraucht
- einmal mit einem Kumpel zusammen das Auto von dessen Vater geborgt und durch die Straßen gedüst
- nachts in ein Freibad eingebrochen, um dort nackt mit mehreren Jungs und Mädels zu schwimmen (da gab es noch richtige Sommer!)
- Entjungferung in einem leerstehendem Haus vollzogen
- vor Polizisten geflüchtet (weiß aber nicht mehr wieso, wurde jedenfalls nie gekriegt :tongue: )
...

Hach, das war 'ne Jugend. :smile:
 

Benutzer65149 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Es ging irgendwie darum, dass jemand es tierisch geil fand, wenn das Auto beim Anlassen nur noch vor sich hin "örgelt".
Ich erinnere mich auch nur noch Schemenhaft dran, derjenige hatte da irgendwie auch 3 Threads oder so zu gehabt. :grin:
Ha, da kann ich mich auch noch dran erinnern. Hatte er nicht sogar explizit ''örgeln'' geschrieben? Da klingelt es bei mir.
 

Benutzer89311  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Hmm, so schlimm war ich glaub ich nicht:

-Alkohol getrunken
-gelogen, wenn es darum ging wohin ich ging, wenn meine Eltern nicht wissen sollten mit wem ich mich treffe
-mit vergebenen Kerlen was gehabt
- Schule geschwänzt

und schon wars das. Zumindest fällt mir grad nicht mehr ein. Man bin ich anständig :grin:
 

Benutzer102949 

Beiträge füllen Bücher
Ich war böse. MUHAHAHAHA.

Ich ...
- hab geklaut
- bin mehrmals ohne Führerschein gefahren (aber nur ganz kurze Ministrecken ...)
- hab Schule geschwänzt und dafür Unterschriften gefälscht
- im Januar hab ich mich das 1. Mal mit meiner neuen Internetliebe getroffen, nur dachten meine Eltern, dass ich das Wochenende bei einer Freundin verbringe. Gepennt haben wir bei der Kälte draußen und um Kino :grin:
- hab ein paar Mal das Auto meiner Mutter zerbeult
- habe oft gelogen
- hab heimlich geraucht
- bin auch öfters mal ausgebüchst, weil ich keine Lust mehr auf dieses Spiesserleben hatte :grin:
- mit 15 hatte ich den ersten Filmriss (Alkohol undso...) und als ich ungeplant doch nach Hause musste, durfte ich das mit 2-3 Promille intus meinem Paps erklären. Ach ja, er hat es mir abgenommen und nichts gemerkt. :sneaky::ROFLMAO:

Also eigentlich war ich ja doch ziemlich brav ... :whistle:
 

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
- Ich habe mich mit 15 bei eBay unter dem Namen meiner Mutter angemeldet und munter Sachen ver- und ersteigert.
- Da ich immer gute Noten schrieb, achteten meine Eltern nicht darauf, was ich für die Schule machte und wann ich hinging, daher habe ich ständig geschwänzt und die wildesten Entschuldigungen geschrieben, bis meine Klassenlehrerin mich jedes Mal, wenn ich in die Klasse kam, besorgt anschaute und mir noch bessere Noten gab.

Sonst war ich recht brav. :grin:
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Pass bloß auf, dass du nicht mal versehentlich den Motor für längere Zeit anmachst, damit du in der Garage nicht erstickst.
 
A

Benutzer

Gast
Ich nehme bei Rewe die Brötchen mit der bloßen Hand und nicht wie vorgeschrieben mit der Zange aus dem Fach...
smiley_teufel.gif

Ah, Du bist das *notier* :LOL:
 

Benutzer120054  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Was genau macht dir denn daran Spass?

Off-Topic:
Erinnert mich an nen früheren Thread hier, wo jemand aus derlei sogar nen sexuellen Kick gewonnen hat

Echt? Ist das schon lange her das jemand sowas hier schrieb? Geil das es doch welche außer mir gibt die sowas klasse finden.
Es ist aber auch bei mir so, das wenn die Batterie leer geht, ich eine Latte krieg. Vorallem zum ende hin, wenn ich die Batterie auch wirklich ganz leermachen will, um sowas wieder zu erleben. Wenn das Licht schnell immer schwächer wird, und vorallem der Scheibenwischer sehr langsam wird, bis am ende nichts mehr geht. Das ist wirklich ein Kick, vorallem weil ich weiß das ich das nicht darf. Wohl auch der Reiz des verbotenen?

Was mir generell Spaß daran bringt? Schwer zu erklären. Auch wenn die Batterie nicht leer dabei geht (meist ist sie ja nicht leer, sondern das Auto springt noch an), bringt es mir Spaß alles am Auto anzumachen was geht. Als Kind (weiß nicht wie alt ich war, 7 oder 8), wollte ich immer das Auto aufschließen wenn wir wegfahren wollten. Meine Eltern gaben mir dann auch den Schlüssel, und ich hab aufgeschlossen. Dann hab ich ihn irgendwann auch gleich ins Zündschloß gesteckt, und irgendwann dann auch die Zündung angedreht bis die kleinen Lämpchen alle leuchteten. Hatte davor immer aufgepaßt was passiert wenn der Schlüssel gedreht wird. Ich weiß noch als Mama fragte was das soll als plötzlich schon die Zündung an war, da hab ich gesagt ich wollte ihr Arbeit abnehmen:grin:
Der Autoschlüssel hatte immer irgendwie was magisches wie ich finde.
 

Benutzer120054  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Off-Topic:
Pass bloß auf, dass du nicht mal versehentlich den Motor für längere Zeit anmachst, damit du in der Garage nicht erstickst.

:LOL: Nee, das passiert nicht. Ich drehe den Schlüssel ja immer nur soweit bis die Lämpchen leuchten, dann bin ich zufrieden. Aber auch wenn ich das Auto mal starte (um zu sehen ob er noch anspringt), mach ich es gleich wieder aus. Laufende Motoren geben mir irgendwie nichts.
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Habe mein Papa angeschwindelt, dass ich bei ner Freundin schlafe, weil sie die Trennung von ihrem Freund nicht verkraftet. In echt habe ich die Freundin so getröstet, dass wir zusammen mit "älteren" Jungs weggegangen sind udn erst am nächsten Morgen zurück kamen.
Aber allgemein haben meine Eltern mir eh viel erlaubt!
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Also im Großen und Ganzen war ich immer brav und habe wirklich nix Schlimmes angestellt, das waren Kleinigkeiten, die meine Mum zwar total gestört hätten wenn sie davon wüsste aber de facto total harmlos sind/waren.
Beispiele?
Mit Freunden geblödelt anstatt HA zu machen,
ein paar Dinge ausgeplappert, die ich nicht sagen hätte sollen,
rasant mit den Inlinern um eine unübersichtliche Kurve gebrettert...

Das wars eh schon fast glaub ich, kann mich nicht erinnern.
Ich hab jedenfalls niemals getrunken oder geraucht, geschweige denn Drogen genommen oder irgendwas kaputt gemacht etc.
 

Benutzer82517 

Verbringt hier viel Zeit
Ich lass mir an der Kasse gerne mal den Bon geben und schmeiß ihn dann draußen eiskalt in den Papierkorb :sneaky:
 

Benutzer41390 

Verbringt hier viel Zeit
Telefonieren im Auto ohne Freisprecheinrichtung...
 

Benutzer58944 

Meistens hier zu finden
Hab früher auch oft was mitgehen lassen (zum Beispiel aus Wut über Preis/Leistung, riesen Verpackung aber nur wenig drin, also mehrere Sachen in einer Verpackung gemacht bis sie voll war und nur die bezahlt.)
Allerdings auch nur bis ich 14 Jahre, weil ich genau wusste das ich ja in dem Alter noch nichts dafür kann.
 

Benutzer119185  (36)

Benutzer gesperrt
Allerdings auch nur bis ich 14 Jahre, weil ich genau wusste das ich ja in dem Alter noch nichts dafür kann.

Echt? Ich hatte immer mehr Angst beim Erwischt werden, dass meine Mutter davon erfährt, als vor den Bullen und so. Da gäbe es nämlich höchstens Sozialstunden.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
- Gesoffen was das Zeug herhielt
- Gekifft (haben sie aber nicht gewusst)
- gelogen ((heimlich mit ner damaligen freundin saufen gefahren, wo übernachtet, meine eltern glaubten ich hab bei der freundin geschlafen)
- mich tausend mal mit meiner ex ex besten freundin versöhnt immer wieder aufs neue

sonst haben mir meine eltern nix verboten, sie haben wohl schon damals gewusst wenn sie mir was verbieten dass es dann interessanter wird für mich. :grin:
 

Benutzer115563 

Verbringt hier viel Zeit
ok geh dann mal in meine kindheit/jugendzeit zurück
hab geraucht, hab alkohol getrunken (meinem dad war das egal aber meine mom hats verboten) hab hin und wieder mal was anderes geraucht. bin wo anderst gewesen als ich zuhause erzählt hatte (da ich sonst nicht weggehen durfte) bin immer wieder mal gerne übers fenster vom 1. stock hinuntergeklettert und mit dem rad in die stadt da ich mit den ausgehzeiten nicht einverstanden war. hab in der höheren technischen schule des öffteren recht gerne mal geschwänzt und dann die unterschriften meiner eltern gefälscht (war da echt gut darin) und somit komm ich dann auch zu den gröberen straftaten (war jedoch bevor ich 14 war da ich ja wusste dass ich nicht strafmündig bin) und zwar gabs da ein paar sachbeschädigungen als autos zerkratzt wurden und einen einbruch in ein lehrstehendes haus (wobei dies jeder gemacht hatte der in meinem dorf augewachsen ist, naja bis auf einige mädels da diese aktionen doch eher jungssachen waren) ach ja dann gabs da noch ein paar mutproben wobei eines über die autobahn laufen war (das war wirklich dumm und wirkich absolut gefährlich, nur musste man früher halt echt viel machen um in einer jungsgruppe nicht als ein mädchen sonder als person die was zu sagen hat dazustehen).
irgendwie war ich ja doch recht böse, nur weis ich auch was mein vater alles in seiner jugend angestellt hatte und da bin ich dann doch wieder wie ein engel
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren