Was fühle ich nun!!?

Benutzer151642  (23)

Ist noch neu hier
Hey Leute :grin:

Also ich bin komplett überfordert mit meinen Gefühlen :/ ich hab jetzt seid 3 Wochen einen freund mit dem ich vorher ein halbes jahr geschrieben habe. (und auch ein paar mal getroffen, so ca. 16 mal oder so) Ein wundervoller junger Mann Der eigentlich alles hat was ich mir für meinen Partner gewünscht hatte. Ich hab aber nie verstanden was ich für ihn fühle. Versteht mich jetzt bitte nicht falsch: ich habe nicht verzweifelt nach einem freund gesucht und ihn mir deshalb "schöngeredet". Ich habe immer wieder nach Fehlern an ihm gesucht um danach auch ja nicht enttäuscht zu sein.

Es war bisher so dass ich ständig erregt war wenn er mich nur ein klein wenig berührt hat und ich wollte unbedingt Sex mit ihm (bin noch jungfrau) was ich so gedeutet habe dass ich gedacht habe ich finde ihn attraktiv. Ich dachte auch er wäre unglaublich gut darin weil es total so rüberkommt. Wenn ich ihn sehe "schmachte" ich ihn aber nicht an und denk mir "uh, was für ein schönling!" ich denke mehr:"irgendwie süß wie er da steht"oder seh ihn einfach neutral. Manchmal freue ich mich total wenn er mir schreibt und bin den ganzen tag traurig wenn er es nicht tut, manchmal ist es mir aber auch völlig egal und ich denke mir ich könnte genauso gut einen anderen haben. Bei genauerer Überlegung stell ich aber fest dass es keinen zweiten geben kann der so zu mir passt vom Charakter und den Interessen her...

Dieses Wochenende war er bei mir ( wir hatten uns drei Wochen lang nicht gesehen) und ich empfand es als total komisches Gefühl am Samstag. Vielleicht weil wir uns so selten sehen? Wir waren zu viert (mit meiner besten Freundin und ihrem gefriendzoneden Kumpel) und er hat sich nicht wirklich mit meiner Freundin verstanden. Ich hab mich den ganzen tag über komisch gefühlt. (als würde ich allen etwas vorspielen was ich gar nicht bin obwohl ich recht offen war) und nachts war er das erste mal mit mir über Nacht im bett. Komischerweise war ich so gut wie gar nicht erregt (?) ich versteh das nicht. Vorher musste er nur ganz kurz meinen Arm berühren und ich war erregt und da haben wir uns gegenseitig angefasst und ich hab so gut wie nichts gefühlt. (er hingegen war sehr erregt... Er hat sich immer abgeschaut wie ich ihn berührt habe weil er offensichtlich keinen Plan hatte was er tun soll) er konnte es einfach nicht und man hat gemerkt dass er überhaupt nichts drauf hat in diese Richtung... Vielleicht war ich nicht erregt weil es so eng war in meinem einzelbett und ich mich ständig gestoßen habe? Außerdem hab ich abwechselnd geschwitzt und gefroren was nicht angenehm war. Am nächsten morgen(heute)haben wir wieder rumgeknuddelt (er total erregt, ich nicht) trotzdem wollte ich nicht aufhören.. Geküsst haben wir noch nicht. Entweder dachte ich gerade ich habe Mundgeruch oder hatte nicht das verlangen




Andererseits ist es aber so dass ich immer weine wenn er gehen muss (er ist immer für mehrere Tage da und geht dann für länger) und ich kann auch nie die Finger von ihm lassen obwohl ich nicht erregt bin oder so... Und möchte oft unbedingt mit ihm schreiben und pausenlos über ihn reden

Was fühle ich denn jetzt? Kann es daran liegen dass wir uns so selten sehen? (ich brauch auch immer einen tag um mich an eine Person zu gewöhnen) weiß ich was ich fühle wenn wir uns mal küssen würden? Kann er noch lernen mich richtig zu berühren? xD es war auch letzes mal so als er übers Wochenende da war dass ich es komisch gefunden habe und am ende dann doch gut und wollte ihn nicht gehen lassen.. Soll ich uns zeit lassen? In den nächsten ferien können wir uns endlich wieder länger sehen als nur ein Wochenende
 

Benutzer152062  (22)

Ist noch neu hier
Mach dir nicht so n Kopf deswegen. Je mehr Zeit du mit ihm verbringen wirst, desto normaler wird es fr dich sein, ihn zu sehen. Ich glaube du bist noch ein bisschen unsicher. Aber das wird schon glaub mir. :smile: :smile: :smile:
 

Benutzer127708 

Sehr bekannt hier
Ich will nix sagen, aber EXAKT das selbe Problem habe/hatte ich auch grad.

Wie genau das ausgeht weiss ich noch nicht und wieso das so ist auch keine Ahnung.
 

Benutzer145341  (29)

Öfter im Forum

Küss ihn doch!!
Bevor ihr an sexuelles denkt wäre das sowieso mal der erste Schritt. Und durch Knutschen wird man auch erregt. Ich denke dein Problem löst sich damit schnell in Luft auf.

Und es klingt sehr nach verliebt sein, mach dir nicht so einen Kopf :zwinker:
 
3 Woche(n) später

Benutzer151642  (23)

Ist noch neu hier

Küss ihn doch!!
Bevor ihr an sexuelles denkt wäre das sowieso mal der erste Schritt. Und durch Knutschen wird man auch erregt. Ich denke dein Problem löst sich damit schnell in Luft auf.

Und es klingt sehr nach verliebt sein, mach dir nicht so einen Kopf :zwinker:

Ich habe mich überwunden um ihn zu küssen als ich letztens bei ihm übernachtet habe für 3 tage. Ich hab mich unwohl gefühlt weil ich mir ziemlich sicher in den Moment war dass wir beide keinen Plan haben was wir gerade tun. Auch seine Berührungen haben mich nicht erregt weil er mich angefasst hat als würde ich jeden Moment kaputt gehen xD aber dann hat das alles eine überraschende Wendung genommen. Er hat herausgefunden wie man mich über meine brüste erregen kann und dass meine innenschenkel sehr empfindlich sind :smile: er hat in den Tagen (ich hab eine ganze Woche mit ihm verbracht) viel dazugelernt. Geküsst haben wir uns nur zwei mal kurz. Wir arbeiten daran xD Ich hoffe es geht weiterhin so voran bei uns :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren