Was der (neuen) Freundin zum Geburtstag schenken?

Benutzer32301 

Verbringt hier viel Zeit
Das Thema gibt's hier ja immer wieder, und jedesmal denk' ich mir: "Das kann doch nicht so schwer sein?!" - und jetzt stelle ich diese Frage auf einmal selber ... :ratlos:

Also, ich bin seit knapp drei Wochen mit meiner ersten Freundin zusammen. Sie ist zur Zeit noch 23 und wird in gut fünf Wochen 24.

Wie gesagt ist das erste Problem, dass es meine erste Freundin ist, ich kann da also nicht auf Erfahrungswerte zurück greifen. Das zweite Problem ist noch ein bißchen größer: Schmuck fällt weg, sie trägt (berufsbedingt) keine Ringe und Ketten eigentlich auch nicht. Und sie hat ebenfalls berufsbedingt sehr viel mit Kosmetika zu tun, von denen sie auch den "professionellen" Kram über ihre Arbeitsstelle bezieht - 08/15 Douglas-Scheiss fällt da also auch weg ...

Damit sind ja schonmal zwei sehr beliebte Geschenkideen, "Schmuck und Schminke", aus dem Rennen :frown:

Habt ihr denn noch Ideen? Es sollte vielleicht nach der kurzen Zeit noch nicht das ganz große "Ich liebe Dich über alles und ewig bis ans Ende der Tage"-Geschenk sein, das wäre mir irgendwie zu aufdringlich. Aber irgend ein Scheiss darf's natürlich auch nicht sein ...
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
würde ich also auch nicht da ein "ich liebe dich für immer" - geschenk machen! :zwinker:
hmmm *überleg*
wie wärs denn zum abendessen einladen mit nachfolgender verwöhn massage? oder was kochen wenn du kannst? :smile:
oooder... hmmm...
schwierig.. bei 3 wochen beziehung.
 

Benutzer20526 

Verbringt hier viel Zeit
Nach 3 Wochen würde ich einfach nen dicken Blumenstrauß und was kleines (Duschbad, Süßes, Gutschein) schenken, dürfte völlig genügen und Blumen sind immer toll. :smile:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
und bei dieser standardfrage meine standardrückfrage: wofür interessiert sie sich denn? was macht sie in ihrer freizeit? liest sie, hört sie musik? fehlt in ihrer wohnung irgendwas bestimmtes? mag sie kunst, fotografie?

du kannst sie auch einfach ins kino, ins konzert, ins theater oder zum essen einladen. wenn du da ein bisschen talent hast, kannste ihr auch ein feines dinner kochen. oder wie wärs mit nem schönen frühlingsausflug?

irgendwelchen krempel schenken geht auch, aber wenn du nicht genau weißt, was sie schon alles hat und was für einen geschmack sie hat, dann vielleicht einfach einen schönen tag schenken? das wär mir persönlich mehr wert als "irgendwelcher douglas-scheiß", selbst wenn ich nicht in einer parfümerie oder so arbeite...
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Nach 3 Wochen würde ich einfach nen dicken Blumenstrauß und was kleines (Duschbad, Süßes, Gutschein) schenken, dürfte völlig genügen und Blumen sind immer toll. :smile:

also ich persönlich würd mich zum geburtstag nicht soooo sehr über blumen freuen... einfach n bisschen durchschnitt irgendwie.. also so als generelle zwischendurch-aufmerksamkeit ne schöne sache, aber ansonsten... kann man ja nur angucken, nicht mal essen und nach ner woche kann man sie eh wegschmeißen. würd ich von abraten.
 

Benutzer32301 

Verbringt hier viel Zeit
Kochen fällt flach - ich hab zwar mal während einer Erkältung zur Besserung einen Kuchen für sie gebacken ... aber das nur mit Omas Hilfe :zwinker:
Kam natürlich super an, aber ein ganzes "Dinner" ist nicht drin.

Gutscheine sind auch immer so ein Ausdruck für "Ich war zu faul und zu blöd, Dir was anständiges zu kaufen" ...

Auf Blumen steht sie jetzt auch nicht so sehr, das hab ich bereits hrausbekommen.

Das mit der Wohnung ist natürlich eine Idee ... und die ist auch noch nicht komplett luxuriös eingerichtet, das steht fest :zwinker:
In dieser Richtung könnte ich mal weiter überlegen.

Achja, in ihrer Freizeit trainiert sie hauptsächlich andere im Trampolin-Springen.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
so seh ich gutscheine nicht, nö - und "was anständiges gekauftes" ist mir jedenfalls nicht so wichtig. auf "douglas-scheiß" kann ich gut verzichten. wenn einem was gutes einfällt, dann schön, aber "irgendwas", hauptsache materiell fassbar...muss nich sein.

liest sie? lieblingsmusiker? bücher und cds sind schon "was anständiges", wenn man was gutes und passendes aussucht.

ein "ich lade dich zu xxx ein" - konzert oder sonstiges - empfinde ich jedenfalls nicht als "mir ist kein kaufbarer plunder in den weg geraten".

aber vielleicht sieht man das mit 19 anders :zwinker:. willst du ihr einfach ne freude machen oder sie irgendwie "beeindrucken"?
 

Benutzer54986  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,
Ich habe meiner Ex Freundin damals zum Geburtstag ein Bild von mir geschenkt, das heißt ich war beim Fotografen, hab mich ordentlich ins rechte Licht rücken lassen, dazu noch nen schönen Bilderramen gekauft und einen Blumenstrauß und das wars. Ich weiß ja nich, ob dir das zusagt. Genauso weiß ich nich, was du so für ein Typ bist, aber ich kann mir vorstellen, dass gut gemachte "Erotikbilder" auch ne schöne Idee sind.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
hm, erotikbilder mögen ja an sich ne schöne sache sein - aber nach grad mal einigen wochen beziehung?
 

Benutzer30405  (33)

Verbringt hier viel Zeit
www.mydays.de

schau da doch mal rein... sind n paar nette sachen drin die frischverliebten bestimmt ne menge spaß machen
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren