Was danach machen? (mit Kondom)

Benutzer16089  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!

Ich schlafe schon seit längerem mit meiner Freundin. Wir haben es schon ohne gemacht, da sie die Pille nimmt. Aber normal wollen wir beide aus Sicherheitsgründen nur mit Kondom.
Nun meine Frage: Auf diversen Packungen steht, man soll nach dem beuntzen des Kondoms seinen Penis abwaschen usw. usw.
Wie macht ihr das nach dem Sex? Kondom abziehen und mit Tüchern/Tempo "trocken" machen ist normal (denk ich), aber rennt ihr dann sofort auf die Toilette waschen? Oder kann man das erst nach einiger Zeit machen, wenn man dann wirklich "fertig" ist?
 
B

Benutzer

Gast
Also bei meinem Ex war es so: Wir hatten Anal-sex (mit Gummi), dann hat er es abgemacht und wir hatten "normalen" sex - ohne Gummi. Und wenn wir dann irgendwann mal zur Ruhe gekommen waren, ist er sich waschen gegangen. Aber auch nicht immer. Ist glaube ich nicht so tragisch wenn du das nicht immer oder nicht gleich machst...
 

Benutzer18867 

Verbringt hier viel Zeit
*seufz*
--> suchfunktion <--
das thema gabs doch schon so oft...
ich denke aber nicht dass man(n) sein bestes stück sofort waschen muss! ein bisschen "kuscheln danach" muss schon drin sein! :tongue:
in ein paar minuten wird "er" sicherlich ned abfallen!
 
D

Benutzer

Gast
Hmm... also ich wasche mich auch immer erst dann wenn ich mir sicher bin das wir keinen Sex mehr haben werden. Aber direkt danach eigentlich nie...Lass mir immer ein bisschen Zeit...zum kuscheln. Aso...Kondom kommt natürlich in die Schwarze Tonne --> Restmüll und nicht das Klo runter.
 

Benutzer24418  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Also, wir machen es selten MIT, aber wenn, dann renn ich auch nicht sofort los, sondern kuschel erst noch ein bisschen rum, und wenn ich dann einschlafen sollte :engel: , dann eben erst, wenn ich wieder wach werde, bzw. dann evtl erst nach der 2. Runde :gluecklic

ciao
Chris:smile:
 

Benutzer12728 

Verbringt hier viel Zeit
In der Gebracuhsanweisung steht net umsonst, dass mann sich hinterher waschen soll. Die Hersteller gehen einfach davon aus, dass die Gummis als einziges Verhütungsmittel benutzt werden, dann macht es durchaus Sinn, sich hinterher zu waschen, um das Risiko einer ungewollten Schwangerschaft zu minimieren. Wenn du dir aus welchem Grund auch immer kurz ans Gemächt fasst und hinterher mit spermabeschmierten Fingern sie im Schritt anfasst, kann es einfach gefährlich werden. Dass man sich hinterher waschen soll steht sicher net drin, weil sonst ein Gesundheitsrisiko bestehen würde.
 

Benutzer16418  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn es noch ne 2 Runde gibt mit Taschentuch und dann nochn bissel sauber lutschen :zwinker: ansonsten gehen wir eh oft danach Duschen oder Baden oder er wäscht ihn halt alleine...
MFG Katja
 
1 Woche(n) später

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Bei uns ist es so, dass mein Freund sofort das Kondom abmacht (dafür etwa eine halbe Rolle Klopapier verbraucht...) und sich dann sofort anzieht und noch ins Bad geht.... Aufs Nachspiel musss ich also immer gänzlich verzichten... :cry: Wir verhüten mit Pille und Kondom, daher kann ich das wieder überhaupt nicht verstehen...Aber was will man machen?!
 

Benutzer20652  (38)

Verbringt hier viel Zeit
ich lass meine freundin nachm sex das kondom austrinken und meinen schwanz sauber-lutschen! :tongue: :tongue: :tongue:
 
B

Benutzer

Gast
uhm naja ich bin kondom drum schonmal eingeschlafen
und dran isser immer noch (das gummi nimmer :zwinker: )
ich habs morgens erst net gemerkt und als ich den lachs zum pullern rausgeholt hab hatte ich gummi in der hand und mich erschrocken :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren