was bringt euch zungenkuss ohne liebe?

B

Benutzer

Gast
hm.. kürzlich hat ein freund von mir mit einer rumgeknutscht bei einer party..

sie sind beide nicht verliebt ineinander gewesen.. das fräulein war etwas nervös und nicht ganz bei sich.. als wir uns angelächelt haben ging zwar spannung weg.. das passierte mehr mals.. trotzdem.. hat sie mit dem kollegen rumgeknutscht.. und sich länger nicht bei ihm gemeldet... sie wolle nichts von ihm und so als sie doch wieder schreiben..

meinte ich was es für ein quatsch sei was er veranstalltet habe.. es war ja offensichtlich gewesen.. sie haben sich nicht mal wirklich auf das was ich freundschaftliche ebenen nenne verständigt.. nur als flirtpartner aber nicht als menschen die sich wie freunde behandeln und auf die signale der anderen auf "angemessener" weise reagieren...

so; ne katastrophe wars nicht.. aber dieser hang zum fake bei ihm gibt mir schon zu denken...

was meint ihr?

was bringt es einem rumzukutschen ohne verliebt zu sein? warum tut man das?
ist es nicht nur für liebenden und verliebte?
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
hatte früher auch gedacht das das nur was für paare is,inzwischen bin ich mir da net mehr so sicher!
 

Benutzer25356  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Naja, es fühlt sich halt gut an :zwinker:
Mit Gefühlen ists zwar besser, aber ohne kann auch ganz nett sein.
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Ich habe bisher zweimal "unverbindlich" geküsst und habe mich danach grottenschlecht gefühlt. Ich kann den ganzen Kram mit Sex und Liebe nicht auseinander halten. Ich muss mindestens verliebt sein.
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
Ich habe bisher zweimal "unverbindlich" geküsst und habe mich danach grottenschlecht gefühlt. Ich kann den ganzen Kram mit Sex und Liebe nicht auseinander halten. Ich muss mindestens verliebt sein.

aber wenn man niemanden findet zum lieben?:schuechte
 

Benutzer11821 

Meistens hier zu finden
Naja... wenner küssen kann... aber nur dann... hatte ich 1 mal und es hat mir net gefallen... weils einfach schlecht war... :grin:
 
B

Benutzer

Gast
also ich hatte mal ne freundin mit der wars irgendwie nicht so toll und eine mit der ich nicht zusammen war.. und es war lustig.. war mit der zusammen obwohl wir nicht ineinander wirklich verliebt waren.. haben auch rumgeknutscht.. es war ok und hat "spass gemacht, wie sie alle sagen würden.. aber ist es nicht so, dass man falsche signale sendet?

aber ich käme ehrlich nicht mehr auf die idee sowas zu machen.. ist doch völliger unsinn irgendwie.. also mir würds nichts mehr bringen.. und ich finds auch irgendwie "falsch..

auch hier wieder: warum nicht einfach nur küssen wenn es auch wirklich liebe ist?
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
ich kann mir durchaus vorstellen, mit jemandem sex zu haben, in den ich nicht verliebt bin. kam noch nicht vor, ist aber denkbar.

aber richtig knutschen ohne gefühle? hab ich einmal probiert und es war einfach nur blöd. es gibt mir absolut gar nichts, eine fremde zunge im im mund zu spüren, fremde sabber.... bäh, nee.
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Geknutscht ohne Gefühle hab ich öfters. Das ist für mich nicht so ne enorm emotionale Sache. Gegeben hat mir das nicht wirklich viel, aber da wars mir auch wurscht, war halt aus ner Laune raus und ist auch schon ein paar Jährchen her.

Sex ohne Gefühle hatte ich nie und kann ich mir auch nicht vorstellen. Da gebe ich mich zu sehr "hin", als dass ich das ohne Vertrauensbasis tun könnte.

Dass mit Gefühlen alles irgendwie schöner ist, ist ja aber eh klar.

ich kann mir durchaus vorstellen, mit jemandem sex zu haben, in den ich nicht verliebt bin. kam noch nicht vor, ist aber denkbar.

aber richtig knutschen ohne gefühle? hab ich einmal probiert und es war einfach nur blöd. es gibt mir absolut gar nichts, eine fremde zunge im im mund zu spüren, fremde sabber.... bäh, nee.

Da frage ich mich aber, wie du das kombinieren möchtest... Knutschen ohne Gefühle bäh, Sex ohne Gefühle ja - wie geht das denn? Jetzt so rein theoretisch... Sex ohne Knutschen?
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
Da frage ich mich aber, wie du das kombinieren möchtest... Knutschen ohne Gefühle bäh, Sex ohne Gefühle ja - wie geht das denn? Jetzt so rein theoretisch... Sex ohne Knutschen?

erwischt ;-) so ist das unlogisch.

beim sex ist das knutschen ja nur die beilage und hat eine andere bedeutung als das "nur-knutschen" zb auf einer party, wo man ziemlich sicher sagen kann, dass nicht mehr passieren wird.
es macht mir keinen spaß mit jemandem nur zu knutschen, für den ich nichts empfinde. da kann er technisch noch so gut küssen. wenn nicht wenigstens ein bisschen gefühl dabei ist, gibt mir das nichts.
sex ohne liebe oder verliebtheit dagegen - naja, ist zumindest sex. aber wie gesagt - alles theorie. vielleicht fände ich emotionslosen sex auch absolut abtörnend, wenns denn mal soweit kommt.
 

Benutzer49892 

Verbringt hier viel Zeit
Hmm, im Gegensatz zu Selli find ich das eigentlich gar nicht schlimm, so´n Kuß kann doch manchmal auch direkt der Auslöser für weitere Gefühle sein, quasi ein Dominostein...; wer nicht wagt, der nicht gewinnt...

@Selli
Musst Du echt erst über beide Ohren verliebt sein, um jemanden küssen zu können??
 

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
Ick hab dat früher sehr oft und sehr gerne gemacht, einfach, weils Spaß macht. Auf die Art gehen ca. 20 Männer, von denen ick nichma den Namen weiß, auf mein Konto. Momentan bin ick vergeben und halt mich zurück, aba falls dat ma irgendwann zuende is bin ick auch wieder dabei.
 
B

Benutzer

Gast
Hmm, im Gegensatz zu Selli find ich das eigentlich gar nicht schlimm, so´n Kuß kann doch manchmal auch direkt der Auslöser für weitere Gefühle sein, quasi ein Dominostein...; wer nicht wagt, der nicht gewinnt...

siehst du:

sowas kommt aus dem kopf und widerspricht der intuition..

manche können mit ihren gefühlen "rechnen"
ich halte dieses mit den gefühlen und der intuition rechnen können nicht nur für höherentwickelter und vollständiger, sondern auch für notwendig um nicht immerwieder die gleichen fehler zu machen...

mit solchen "was sein könnte" in die solche gefühlignoranten flüchten hgalten sie zwar für schlau.. ist aber nicht weise.. da unvollständig

kontextuelle subtilitäten manifestieren sich im gefühl..
und kontextunabhängige/-ignorierende mechanik ist schnell eher peinlich als ein auslöser für tolle gefühle..
 

Benutzer49892 

Verbringt hier viel Zeit
siehst du:

sowas kommt aus dem kopf und widerspricht der intuition..

manche können mit ihren gefühlen "rechnen"
ich halte dieses mit den gefühlen und der intuition rechnen können nicht nur für höherentwickelter und vollständiger, sondern auch für notwendig um nicht immerwieder die gleichen fehler zu machen...

mit solchen "was sein könnte" in die solche gefühlignoranten flüchten hgalten sie zwar für schlau.. ist aber nicht weise.. da unvollständig

Fehlende Satzzeichen und Rechtschreibefehler können manchmal sinnentfremdend sein...; was möchtest Du mir sagen? Ich wäre ein "Gefühlsignorant", der sich für "besonders schlau" hält!?!
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
@Selli
Musst Du echt erst über beide Ohren verliebt sein, um jemanden küssen zu können??

Nein, das nicht. Aber ich muss schon ernsthaftes Interesse haben,mein Gegenüber muss mir immerhin so sehr gefallen, dass ich mich verlieben kann. Und das kann mir irgendein Discoflirt nicht bieten.

Ein Kuss beim ersten Date ist durchaus drin(d.i. aber auch, dass er mir gefällt), aber davor nix.
 
B

Benutzer

Gast
Fehlende Satzzeichen und Rechtschreibefehler können manchmal sinnentfremdend sein...; was möchtest Du mir sagen? Ich wäre ein "Gefühlsignorant", der sich für "besonders schlau" hält!?!

nicht unbedingt.. aber so ne diskussion hatte ich schonmal.. und ich sehe anzeichen bei dir; nach dem kommentar.. ich hoffe natürlich du bist das nicht.. aber allein schon diese empörung gibt anlass zur vermutung es sei doch alles in butter :zwinker:

ach, ich sag das, weil man mit dem kopf viele tolle am eigenen empfinden vorbeigehende konstruktionen basteln kann, wo man nur sagen kann: nein; weil das gefühl/das unterbewusstsein, das nicht unbedingt unbewusst bleiben braucht mehr struktur hat als einem manchmal lieb sein könnte :zwinker: und bereits antwort gibt / verbindlich sogar
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Ich könnt's nicht und mach's nicht. Mit Küssen zeig ich meine Gefühle und ich mag auch nur ne fremde Zunge in meinem Mund haben, wenn ich mich demjenigen total nah fühle und viel für ihn empfinde. Sonst find ich den Gedanken nicht anregend.

Aber ich kann schon verstehen, dass andere das umso mehr praktizieren. Küssen ist nunmal ein tolles Gefühl, die Lippen sind wahnsinnig sensibel und man fühlt sich im ganzen Körper kribbelig.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren